***LILI und der ZOO am MEER

Heute fange ich mal in Bremen an und zeige auch  ein paar Bilder „halb Mitternacht“ auf dem Weg zu Lili“. Es geht am HBF Bremen los

 

bis zum HBF Bremerhaven.

 

 

Dort traf ich drei Nonnen aus dem Mittleren Osten auf dem Weg nach Helgoland. Die DB hatte ihnen einen Fahrplan ausgedruckt auf dem stand, vom HBF Bremerhaven zirka 15 Minuten zu Fuß zum Schiffsanleger. Nun ist der Schiffsanleger genau vor dem Zoo am Meer und es fahren jede Menge Busse dort hin. Ich nahm sie also unter meine Fittiche und brachte sie heil und gesund zum Schiff.

Fair Lady

 

Zu Fuß wären sie heute noch unterwegs, so weit ist das. Versteh ich echt nicht, wie kann denn die DB so einen Plan aushändigen ????????? Die drei Damen haben mich geherzt und gedrückt und mir alles Gute gewünscht. Ich war und bin immer noch gerührt von so viel Freundlichkeit 🙂

Ja, und da war da nicht nur die „Fair Lady“, die nach Helgoland fährt, sondern auch noch die Viermastbark Sedov.

Das war echt toll. Ich schrieb ja schon, dass ich hin und her gerissen war. Hab mich aber für Lili und den Zoo entschieden und das sind die ersten Bilder, bzw. ein paar hatte ich ja schon gezeigt.

Das Flickr Album

https://www.flickr.com/gp/135196351@N04/09pkq5

Solltet ihr Fragen zu den Bildern haben, beantworte ich sie morgen gerne. 

Jetzt ist es schon sehr spät und ich verschwinde nun in die Heia.

 

Gute Nacht und guten Morgen, eure Bees 

Advertisements

Über BrigitteE Bremen

Mein Wordpress Blog "the buddy and the bear" ist das Nachfolge Blog von "the buffy and the bear" und unter folgender Adresse zu finden https://sjffbb.wordpress.com/ "the buffy" ging über die Regenbogenbrücke im April 2012 und folgte "the bear" Knuti, der diesen Weg im März 2011 nahm. RiP, ihr Mäuse. "THE BUDDY AND THE BEAR" sind mein kleiner Hund Buddy und 'meine' Eisbärin Lale aus dem Zoo am Meer, die jetzt in Emmen in den Niederlanden lebt. Ich wünsche beiden ein langes, glückliches Leben.
Dieser Beitrag wurde unter polar bear, Various, Zoo/Tierpark abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

29 Antworten zu ***LILI und der ZOO am MEER

  1. zimmermannmon schreibt:

    Hab ich mich so drauf gefreut, auf Lili & Co.!
    Das ist aber wirklich eine berührende Geschichte mit den drei Nonnen aus Sri Lanka, ja, wer versteht schon die Logik der Deutschen Bahn? „Träffeling wiff Deutsche Bahn“, unsäglich! Wie gut, daß du dich ihrer angenommen hast, kann ich nachempfinden, daß die Damen dich geherzt und gedrückt haben! Und auch deine Rührung!
    Die Viermastbark Sedov hat es mir immer noch so angetan, herrliches Schiff! Vielleicht klappt ja die Fahrt für dich doch noch mal!
    Bahnhöfe haben immer so ihren eigenen Charme, nicht wahr? Ich fahre ja auch gerne Bahn, Erinnerungen an Kindertage, hihihi, mit der Dampflok nach Höxter!
    Die Wolkenbilder sind beeindruckend! Und mir gefällt das Polarfüchschen so sehr!
    Eine schöne Anlage haben die Eisbären in Bremerhaven, die Guckfenster finde ich so toll!
    Klasse Aufnahme, der Wasservogel unter Wasser, was für einer ist es?
    Die Spatzen sind knuffig, ich freu mich immer so, sie irgendwo noch zu sehen, in der Stadt sind sie rar geworden. Wunderschön das schwarz-weiße Gefieder vom kleinen Basstölpel!
    Ganz, ganz herzig fand ich jetzt die Bilder von dem Puma und dem Stoffeisbärchen, da war aber jemand begeistert von dem Stofftier! Was für ein schönes Gesicht der Puma hat!
    Und zum knuddeln ist das Kaninchen, ich denke, aufgrund der Ohren, es ist eines? Lieb!
    Lili ist groß geworden, und eine so hübsche Deern! Ihr Eisbärpopo ist sooooo niedlich!
    Daaanke, liebe Brigitte, für die herrlichen Bilder, hab ich jetzt richtig genossen, gute Nacht und einen schönen neuen Tag wünsche ich den Bees, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

    • BrigitteE Bremen schreibt:

      Moin moin liebe Monika,
      ein bisschen habe ich den Eintrag noch geändert jetzt, aber nur das Lay out 😉
      Das Häschen ist ein Schnee Häschen im Sommerfell. Ich glaube es ist dieser hier 😉
      drunk as a lord, lol  (explored)
      Das Unterwasser Foto zeigt einen Basstölpel, glaube ich wenigstens, denn die anderen Vögel auf der Anlage hab ich noch kaum auf dem Wasser gesehen.
      Gut erkannt hast du das Gefieder der jungen Basstölpel. Sieht toll aus, gell.
      Das kleine Pumamädchen heißt Frieda und bespielt wurde es von einem jungen Mädchen, das glaube ich zum Zoo Shop gehört. Jedenfalls hatte es große Tüten mit Plüschtieren dabei und auch eine Mitarbeiter Jacke an. Zu süß fand ich das und so lieb. Die beiden anderen Pumadamen sind schon älter und haben sicher keine große Lust mehr zu spielen.
      Die Bees wünschen den Emms einen schönen Tag, hier hat es geregnet.

      Gefällt 2 Personen

      • zimmermannmon schreibt:

        Moin moin, liebe Brigitte,
        ach, was isser niedlich, der Schneehase, ich hatte ja vor Mimi mal Kaninchen und ich liebe diese Knubbelnäschen!
        Ein Basstölpel also unter Wasser, das ist so ein wunderschönes Bild! Und das Gefieder von dem jungen Basstölpel fand ich wirklich toll, kam auf den Bildern so herrlich zur Geltung.
        Das ist aber ein feiner Name für ein Pumamädchen, Frieda, gefällt mir! Die Bilder haben mich auch so angerührt, das sieht so lieb und niedlich aus, wie das junge Mädchen mit dem Stoffeisbär mit Frieda spielt, Frieda hatte da ja ganz offensichtlich ihre helle Freude dran! Ich wüßte immer so gerne, was den Tieren dabei wohl so durch den Kopf geht!
        Hier regnet es Bindfäden zur Zeit, aber einfach so ruhig und still vom Himmel runter, tut irgendwie gut!
        Wir wünschen den Bees auch einen ganz wunderschönen Tag mit lieben Grüßen von den Emms.

        Gefällt 1 Person

        • BrigitteE Bremen schreibt:

          Hier scheint jetzt die Sonne, aber es ist sehr frisch. Luft zum durchatmen 😉
          Ich zeig dir jetzt mal, warum ich tausend Mails beantworten MUSS, Frau Em aus O, lol
          gummi bears (explored)
          Das war für die Gruppe MacroMondays. Jede Woche wird ein neues Thema gestellt und diesen Montag hieß das Thema „Fill the frame with food“
          Natürlich hab ich den Rahmen mit Bärchen gefüllt, lol Eisbärchen gibt es ja leider nicht mehr, es gab sie mal als Sonder Edition zu Knut.
          Jetzt darfst du mal gucken, bis jetzt 293 Favs und 71 Kommentare und jeden davon beantworte ich

          Da das Foto allerdings auf Explore gelandet ist, kann es sein, dass ich nicht auf jeden eingehe. Was zuviel ist, ist zuviel, lol.
          Genieße den Tag mit Mimilein trotz oder wegen des Regens.
          Liebe Grüße
          Brigitte

          Gefällt 1 Person

          • zimmermannmon schreibt:

            Hier regnet es weiter still vor sich hin, aber ich finde es auch angenehm!
            Aha, Frau Be aus B, desderwegen also die vielen Mails, die du beantworten MUSST, wie pflegte meine Mama dazu zu sagen: „Es gibt auf Erd kein größer Leid, als watt der Mensch sich selbst andeit“, lol! Das ist ein tolles Bild, das hast du grandios umgesetzt, das Thema! Natürlich Bärchen, was wohl sonst, hihihi, och, das ist aber schade, daß es die Eisbärchen nicht mehr gibt, bzw. ich wußte gar nicht, daß es die gegeben hat! Ich bin für eine Neuauflage!
            Wow, das ist klasse, jetzt gerade 298 Favs, ich hab geguckt, tja, da hast du mit den Kommentaren ja echt was zu tun, hihihi! Aber macht doch auch Freude, nicht wahr? Wenn ein Bild so schön bewertet wird, das ist doch toll! Jau, hab ich gesehen, daß es auf Explore gelandet ist, da kann das ja nur noch mehr werden, ville Vajnügen, lol!
            Machen wir, den Tag genießen, Mimi sehr zufrieden in der feinen Hängematte, Tiere sind so herrlich pragmatisch!
            Hab einen wunderschönen Tag, liebe Grüße
            Monika.

            Gefällt 1 Person

  2. brigitteplauen schreibt:

    Liebe Brigitte,

    das ist ja wirklich ein besonderes und berührendes Erlebnis mit den Nonnen-„wenn einer eine Reise tut,dann kann er was erzählen…“
    Die Bilder vom Zoo sind alle wunderschön!

    Dir einen schönen Tag und liebe Grüße
    Brigitte.

    Gefällt 1 Person

  3. polarbearfriend schreibt:

    Liebe Brigitte,
    toll, dass du dich noch so spaet hingesetzt hast und uns diesen so schoen bebilderten Bericht „geliefert“ hast!
    Alle Bilder sind klasse und dieses Mal hat es mir der so fragend schauende Hase ganz besonders angetan.
    Wie gut, dass du fuer die drei Nonnen da gewesen bist – ich nehme an ,dass sie dich an diesem Abend ganz bestimmt in ihre Gebete eingeschlossen haben!
    Hab einen schoenen Dienstag und baerige Gruesse aus Kanada!

    Gefällt 1 Person

    • BrigitteE Bremen schreibt:

      Huhu Christa,
      ja, das glaube ich auch ganz fest. Ich hoffe, sie hatten einen schönen Tag auf Helgoland und eine gute Überfahrt, hin und zurück.
      In Bremerhaven hat es dann ja später sehr geschüttet, aber das heißt nix, meistens ist es dann auf See und auf den Inseln ganz anders.
      Diese drei Damen haben mir mal wieder den Glauben an das Gute im Menschen zurückgegeben. Zur Zeit kann man ja wirklich manchmal verzweifeln.
      Kannst du dich noch an Paul von der Hudson Bay erinnern? Einige seine Bilder werden vielleicht in Hamburg im Völkerkunde Museum ausgestellt. Er bat mich um Fotos und Videos davon und wenn möglich werde ich ihm seinen Wunsch erfüllen. Er ist so stolz darauf. Allerdings ist das im Oktober und im Oktober gehe ich ja auf meine RätselReise, doch wenn irgendwie möglich fahre ich nach HH. Kann ich ja bestimmt auch noch mit einem Besuch im Tierpark Hagenbeck verbinden 😉
      Ich wünsche dir einen schönen Tag und schicke liebe Grüße nach Kanada,
      Brigitte

      Gefällt mir

      • polarbearfriend schreibt:

        Hallo Brigitte,
        ja, an den Paul kann ich mich erinnern und ich weiss, dass einige seiner Bilder in Hamburg ausgestellt werden. Ich habe sogar bei einem einen Kommentar hinterlassen und geschrieben, dass du eigentlich „in der Naehe“ wohnst (mit unseren Entfernungen hier verglichen!!).
        Es waere schoen, wenn es fuer dich machbar waere und wenn du uns dann einen schoenen Blogeintrag dazu kloeppeln koenntest!
        Baerige Gruesse aus Kanada!
        Christa

        Gefällt 1 Person

        • BrigitteE Bremen schreibt:

          Aha, dann warst du das also, lol.
          Ich folge Paul nicht mehr aus verschiedenen Gründen und daher wusste ich es nicht 😉
          Liebe Grüße
          Brigitte

          Gefällt mir

          • polarbearfriend schreibt:

            hoffentlich nimmst du mir das nicht uebel!

            Gefällt 1 Person

            • BrigitteE Bremen schreibt:

              Nein, natürlich nicht. Paul ist ein lieber Kerl, wenngleich auch etwas schwierig für mich zu verstehen. (Ich meine nicht die Sprache, ich meine seine Innuit Sichtweise.)
              Ich erfülle ihm den Wunsch wirklich gerne, wenn möglich. Ist ja auch für mich spannend, diese Ausstellung.
              LG

              Gefällt mir

              • polarbearfriend schreibt:

                Die Inuit Sichtweise, genauso wie die Sichtweise der Indianer hier ist fuer uns oft unverstaendlich. Da habe ich auch manchmal meine Probleme. Vor allem, wenn diese Voelker (The First Nations, wie sie hier bei uns in Kanada auch genannt werden) so auf ihren Traditionen bestehen und wenn sie dann aber diese Traditionen mit den modernsten Mitteln verwirklichen wollen!
                Andererseits muss man sagen, dass sie lange benachteiligt waren und dass sie es heute leider auch noch sind.

                Gefällt 1 Person

                • BrigitteE Bremen schreibt:

                  Ja, es war sicher ein großer Fehler sie aus ihren angestammten Wohnräumen zu entfernen und in seelenlosen Ortschaften anzusiedeln usw.usf.
                  Zwischen Paul und mir gab es allerdings persönliches Unverständnis, da will ich aber gar nicht weiter drauf eingehen. Ist auch nicht weiter tragisch. 🙂
                  Dein Schweizer Gardist ist ja zu knuddelig 🙂 Fütter ihn ordentlich !!!!!

                  Gefällt mir

  4. dobamoblog.wordpress.com schreibt:

    😆 Jö, was ist das denn für ein Vogel, der da von den beiden Spatzen „bedrängt“ wird?
    Hmm, ein Pinguinbaby?

    Gefällt 1 Person

  5. Eva schreibt:

    Hallo Brigitte,
    danke für die tollen Bilder und die schönen Geschichten dazu. Besonders hat mir deine Begegnung mit und Hilfsbereitschaft gegenüber den Nonnen gefallen. Die schließen dich nun bestimmt in ihre Gebete ein.
    Alle Tierarten außer der süßen Lili und der schönen Valeska kenne ich nicht namentlich. Was mir besonders auffällt ist der Vogel mit dem blauen „Lidschatten“ und ganz süß finde ich auch die Katze (Puma?), die sehr an dem Plüsch-Eisbärchen interessiert zu sein scheint. Alle Kinder – egal ob Mensch oder Tier – spielen eben gerne.
    Das Foto 086 mit dem tauchenden Vogel verdient das Prädikat „künstlerich wertvoll“, so etwas könnte man sich auch in Großformat an der Wand vorstellen.
    Das unsommerliche Wetter zieht mich total runter. Ich ziehe mir gleich die Bettdecke über den Kopf und würde am liebsten erst wieder aufstehen wenns wieder sonnig und warm ist. Aber das geht nicht, spätestens gegen Mittag verlangen die Tigermädels ihr Frühstück und das ist auch gut so.
    Liebe Grüße
    Eva

    Gefällt 1 Person

    • BrigitteE Bremen schreibt:

      Guten Morgen liebe Eva,
      heute ist auch nicht ‚mein‘ Wetter. Es ist unerträglich schwül.
      Ich danke dir für deine netten Komplimente ,sowas freut die FotoGräfin natürlich 🙂
      Ja, die kleine Katze ist eine Pumakatze und sie ist noch sehr jung. Ich fand das auch so nett, dass sie bespielt wurde 🙂
      Vogel mit blauem Lidschatten muss ich mal gucken, wen du da meinst.
      Ich wünsche dir, trotz des für dich noch dooferen Wetters, einen schönen Tag und schicke auch ein paar Knuddler an die Tiger 🙂
      Liebe Grüße
      Brigitte

      Gefällt mir

    • BrigitteE Bremen schreibt:

      Huhu Eva, ich hab jetzt kurzerhand die Bilder beschriftet. Guckst du, ich denke du meinst die Basstölpel, gell. 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s