***Buddylein* schon wieder Daumen

 

Morgen wird das Buddylein sediert, weil Zahnstein entfernt werden muss.

Das haben kleine Hunde oft, sagt der TA.

Wir müssen um 10.30 Uhr da sein und können unser Buddylein um 16.00 Uhr wieder abholen.

Das soll nichts Besonderes sein, aber wir fühlen uns sauschlecht.

Drum sagen wir schon mal gute Nacht und melden uns dann wieder, wenn alles überstanden ist. Habt einen feinen Restabend und einen ebenso feinen neuen Tag.

Advertisements

Über BrigitteE Bremen

Mein Wordpress Blog "the buddy and the bear" ist das Nachfolge Blog von "the buffy and the bear" und unter folgender Adresse zu finden https://sjffbb.wordpress.com/ "the buffy" ging über die Regenbogenbrücke im April 2012 und folgte "the bear" Knuti, der diesen Weg im März 2011 nahm. RiP, ihr Mäuse. "THE BUDDY AND THE BEAR" sind mein kleiner Hund Buddy und 'meine' Eisbärin Lale aus dem Zoo am Meer, die jetzt in Emmen in den Niederlanden lebt. Ich wünsche beiden ein langes, glückliches Leben.
Dieser Beitrag wurde unter Various abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

19 Antworten zu ***Buddylein* schon wieder Daumen

  1. zimmermannmon schreibt:

    Das schafft Buddylein, liebe Brigitte, und wir drücken hier auch ganz fest alle Daumen und Pfötchen!!!
    Aber ich kann euch wirklich gut nachfühlen, wie es euch geht! Macht euch keine Sorgen (sagt man so leicht, ich weiß!), alles wird gut!!! Wir denken an euch!
    Gute Nacht wünschen wir dann auch schon mal, lenkt euch bissel ab, ganz liebe Grüße und bis morgen, ihr lieben Bees,
    eure Emms.
    P.S.: Lieben Schnurrgruß und dicken Püler an Buddylein!!!

    Gefällt 1 Person

  2. Dieter schreibt:

    Drücke ganz fest meine Daumen, aber Buddylein wird das sicher gut überstehen und anschließend noch besser seine Leckerlies kauen können.
    VG DIeter

    Gefällt 1 Person

  3. polarbearfriend schreibt:

    Toi, toi, toi….
    das Schlimme bei der ganzen Geschichte ist immer, dass man es unseren Vierbeinern nicht erklaeren kann!
    Die Daumen sind gedrueckt und ich glaube wir alle hier erwarten dann ab 16.00h die Entwarnung!
    Liebe Gruesse und versuch dir nicht allzu viele Sorgen zu machen!
    Christa

    Gefällt 2 Personen

  4. Eva schreibt:

    Ich kann gut nachvollziehen, dass ihr euch Sorgen macht, aber ich glaube, das ist so was von Routine. Die 2 schon älteren Hunde meiner besten Freundin bekommen das jedes Jahr gemacht und das verläuft immer ganz problemlos. Also, nur Mut. Ich werde dann heute früh mit gedrückten Daumen einschlafen.
    Liebe Grüße
    Eva

    Gefällt 1 Person

    • BrigitteE Bremen schreibt:

      Jaaa, ich weiß, aber Buddy hatte noch nie eine Narkose. Danke für die Daumen, Eva 🙂

      Gefällt mir

      • Eva schreibt:

        Ich kann dich sooo gut verstehen, nur der Gedanke, der TA wollte eine meiner Katzen schlafen legen, ich wäre auch aufgeregt. Ich vermute mal, er macht nur Sedierung, also Spritze um tief zu schlafen und nicht richtige Narkose mit Intubation, wäre ja auch lästig beim Zähne reinigen. 😉 Alles wird gut!
        Liebe Grüße
        Eva

        Gefällt 1 Person

  5. kaimakani schreibt:

    Alles Gute , lieber Herr Buddy! Sie sind doch schon ein großer Bub, das schaffen Sie doch mit links! Aber vorsichtshalber drück ich Ihnen natürlich alle beiden Daumen, das ist doch Ehrensache!
    Ich knuddel Sie mal ganz doll virtuell und schicke liebe Grüße aus dem trüben Frankenland!
    Ihre Frau Heidi

    Gefällt 1 Person

  6. brigitteplauen schreibt:

    Liebe Brigitte,

    ich kann dich auch sehr gut verstehen und drücke euch auch ganz sehr dolle alle Daumen!
    Alle alle lieben und guten Wünsche fürs Buddylein und ein Gebet extra noch!

    Lieben Streichler für ihn und für euch liebe Grüße von Bigitte.

    Gefällt 1 Person

  7. Brigitte Rostock schreibt:

    Ich drücke dem lieben Buddylein ganz fest die Daumen, er schafft es ganz locker davon bin ich überzeugt. Trotzdem einen ruhigen Tag ,die Sonne möge dabei helfen.
    Liebe Grüße
    Brigitte

    Gefällt 1 Person

  8. BrigitteE Bremen schreibt:

    Ihr Lieben alle,
    wir haben es überstanden 🙂
    Danke für eure lieben Wünsche und das Daumen drücken.
    Das hat geholfen 🙂
    Echt furchtbar, wenn das Hündchen sediert wird. Da macht sich Panik breit, aber nun ist alles wieder gut und in ein paar Stunden ist Buddylein wieder putzmunter und wir vergessen hoffentlich alles ganz schnell wieder!
    Noch mal DAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAANKE

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s