***Make love not war

Keine tollen Fotos, denn weit weg und aus dem Auto bei runtergedrehten Scheiben „geschossen“

Trotzdem, meine ersten Störche in diesem Jahr ♥

 

Diese Beiden sind nach einem langen Winter wieder vereint und beginnen liebevoll mit ihrer Fortpflanzung. Wie bei uns Menschen erstmal mit Flirten und Knutschen Herzen

 

Warten auf ein Frauchen. Sogar auf Strommasten nehmen die Störche die Nester an. Es sind erfreulich viele da in diesem Frühjahr. 

Die Bees wünschen euch einen wunderschönen Tag. Genießt die Sonne 

Advertisements

45 Kommentare zu „***Make love not war

  1. Der kleine Kerl ist jetzt draußen

    Können die nicht mal selber einen Namen aussuchen, lol

    Ich finde sie alle doof, ganz besonders Kralle. So hieß glaube ich mal ein Pinguin und Balou ist Balou und Schnute geht ja wohl GAR NICHT! Schnute gab´s nur einmal in Berlin.

    Schnute, die Berliner Stadtbärin
    http://www.tagesspiegel.de/berlin/berliner-stadtbaerin-schnute-ein-ost-baerliner-original/12441042.html

    Ein Video gibt es auch

    Gefällt 2 Personen

    1. Das war das erste, was ich auch gedacht habe, können die sich nicht mal einen schöneren Namen einfallen lassen? Ich find sie auch alle doof, und genau wie du denke ich, Schnute geht ja mal gar nicht, die gab es nur einmal!
      Aber der kleine Mann ist herzallerliebst, das Video ist so süß, was er für einen Spaß draußen hat! Ich bin immer hin und weg von dem begeisterten Gesichtsausdruck, wenn kleine Tier zum ersten Mal draußen rumwuseln dürfen, das ist so schön! Und ich dachte wieder einmal an unseren kleinen Kobold Devi, ihr „Söhnchen“ hat ja einen schönen Namen bekommen!
      Danke für die feine Info, liebe Grüße
      Monika.

      Gefällt 1 Person

      1. Ja, süß sind sie immer, die Kleinen und es ist eine Freude ihnen zuzuschauen.
        Ich finde die Namensaussucher im Zoo echt ein bisschen einfallslos.
        Es gibt Millionen schöner Namen und dann sowas

        Ich werd mich an keiner Namesswahl mehr beteiligen, hab ich beschlossen

        Ich muss mal wieder nach Rheine (und in den Jaderpark und nach Hamburg, nach Neumünster und Hannover)

        Auf dem Zettel als nächstes steht der Jaderpark.
        Matadi ist komplett aus den Blogs und Foren verschwunden, das geht ja gar nicht

        Gefällt 1 Person

        1. Da hast du so recht, es gibt so viele schöne Namen, und dann so einfallslos! Lt. meinem Namenstagskalender wäre für seinen Geburtstag am Heiligen Abend Adam, naja, auch nicht so prickelnd, lol!
          Hach, ja, Rheine wäre mal wieder schön, aber erst mal dann den Jaderpark, stimmt, von Matadi hört man wirklich nicht mehr viel. Dabei isser so ein feiner Löwe! Ich drück dir mal die Daumen, daß deine Liste klappt!

          Gefällt 1 Person

            1. Nein, das letzte war halt, daß er zum Jaderpark kam, das war wohl im September letzten Jahres, und da auch eine Gefährtin hatte, das muß ja dann nach bissel Anläufen wohl auch geklappt haben. Sonst hab ich seit dem auch nirgendwo mehr was gelesen!

              Gefällt 1 Person

  2. Liebe Brigitte,

    sehr schön sind die Störche,ich mag sie sehr!
    Ich habe mit dem neuen Netbook leider Probleme,in die Blögchen reinzukommen überall.Es ist oft Glückssache.Es wird wohl am Browser liegen???

    Einen schönen Tag auch für euch und liebe Grüße mit Buddyleinstreichler
    Brigitte.

    Gefällt 1 Person

  3. Moin moin, ihr lieben Bees,
    hurra, die Störche sind da, wie fein! Jetzt fehlen nächsten Monat noch die Schwälbchen und dann kann der Sommer kommen, lol! Nee, Späßken, erst mal den Frühling richtig genießen, es ist wieder so ein herrlicher Tag heute und Mimi freut sich ein Loch ins Fell, hihihi!
    Es ist einfach wunderschön, die ersten Störche zu sehen, und ich finde das turteln und flirten bei ihnen immer so klasse, und ich freu mich, daß es so viele sind in diesem Jahr!
    Wir genießen auf Balkonien, sooooo schön, liebe Grüße,
    eure Emms.

    Gefällt 1 Person

    1. Moin moin liebe Emms,
      ich warte sehnsüchtig auf die Schwalben 😉
      Wie fein, ihr genießt Balkonien 🙂
      Ich hatte heute Feudeltag und anschließend 91 mails, die sich dauern vermehrten, hihi.
      Liebe Grüße, habt einen schönen Abend.
      Ich will mal versuchen meine Zoobesuche abzuschließen, OmG.
      ZaM und Hannover warten noch

      Habt´s fein, ihr lieben Emms,
      eure Bees

      Gefällt 1 Person

      1. Hach, ja, tu ich auch jedes Jahr, sehnsüchtig auf die Schwalben warten!
        Mimi liegt hingegossen im Brotkasten und findet die neu eröffnete Balkonien-Saison einfach nur schön, hihihi!
        Huch, 91 Mails, die der natürlichen Vermehrung unterlagen, hihihihi, da hattest du was zu tun!
        Jau, ran an den Speck mit ZaM und Hannover, hihihi, ich hab gut reden hier!
        Habts auch fein, ihr lieben Bees, wir genießen noch die letzten Sonnenstrahlen,
        eure Emms.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s