Lars hat zwei Mädchen

Vielleicht, vielleicht aber auch nicht 😉

Quelle Facebook

 

 

I dag skulle isbjørneungerne kønsbestemmes og have indsat identifikationschip. De protesterede en del, og det ser lidt voldsomt ud, men de var hurtigt genforenet med deres mor og tilliden til dyrepasserne var intakt. Det er ikke helt let at undersøge en sprællende isbjørneunge, men vi mener at have konstateret, at begge unger er hunner.

Heute war isbjørneungerne Kønsbestemmes und haben den Chip hinzugefügt. Sie waren ein Teil, und es sieht etwas hart aus, aber sie wurden bald wieder mit ihrer Mutter vereint, und das Vertrauen in die Kuratoren war intakt. Es ist nicht ganz einfach, ein sich isbjørneunge zu untersuchen, aber wir glauben, dass wir die beiden Kinder zu Weibchen haben.
Hoffentlich bekommen sie ansprechende Namen und keine, die es schon gibt.
Toi*Toi*Toi ihr Mäuse, werdet groß und stark und habt ein gutes Leben!
Advertisements

Über BrigitteE Bremen

Mein Wordpress Blog "the buddy and the bear" ist das Nachfolge Blog von "the buffy and the bear" und unter folgender Adresse zu finden https://sjffbb.wordpress.com/ "the buffy" ging über die Regenbogenbrücke im April 2012 und folgte "the bear" Knuti, der diesen Weg im März 2011 nahm. RiP, ihr Mäuse. "THE BUDDY AND THE BEAR" sind mein kleiner Hund Buddy und 'meine' Eisbärin Lale aus dem Zoo am Meer, die jetzt in Emmen in den Niederlanden lebt. Ich wünsche beiden ein langes, glückliches Leben.
Dieser Beitrag wurde unter Various abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Lars hat zwei Mädchen

  1. polarbearfriend schreibt:

    Dann hoffen wir mal, dass die Geschlechtsbestimmung auch wirklich stimmt! 😉
    Immerhin hatten die Daenen doch schon mal Probleme zwischen Maennlein und Weiblein zu unterscheiden! 🙂
    Es waere schon toll, wenn das nun wirklch zwei Maedchen waeren – die braucht die Eisbaerenwelt!
    Baerige Gruesse aus Kanada
    Chista

    Gefällt 1 Person

  2. zimmermannmon schreibt:

    Och, das wäre aber fein, wenn es wirklich zwei Mädels wären, dann hat Lars jetzt ein Drei-Mädel-Haus mit Anori, hihihi! Hoffentlich haben sich die Dänen nicht wieder „verguckt“, lach, und ja, hoffentlich gibt es auch feine Namen für die beiden Lütten, und ansonsten sollen sie einfach nur groß und stark werden und ein feines, langes Eisbärenleben haben!
    Danke für die Info und liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

  3. brigitteplauen schreibt:

    Ich will „meinen Lauf“ hier auch nutzen 🙂 und mich mit für Lars‘ Töchter freuen! Auch über zwei Bübchen!
    Genau,Hauptsache gesund und munter und glücklich.

    Schönen Abend für euch und liebe Grüße von Brigitte.

    Gefällt 1 Person

  4. ellen schreibt:

    Als ich deinen Titel las dachte ich es handelt sich um meinen gleichnamigen Sohn 😃😃 hach hoffentlich gibts da einmal Enkelchen.
    Gute Nacht 🙋

    Gefällt 1 Person

  5. Elke1965 schreibt:

    Das wäre ja wirklich schön, wenn es zwei Mädels wären. 🙂 Denn es ist nun mal so, dass sie leichter einen Platz in einem anderen Zoo bekommen können. Danke für die Info. 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s