An diesem traurigen Tag…

…bin ich in den Zoo am Meer gefahren. Ich wollte Lili sehen und Valeska und Lloyd. Der Himmel hat geweint, es war kalt und sehr windig.

Lili sieht gut aus, aber sie läuft und spielt nicht. Jedenfalls nicht in der Zeit in der ich da war. Spaß hatte sie an der Sprinkler Anlage, man kann sie nicht einsehen, sie ist links neben der Scheibe, an der sie kürzlich Buddy getroffen hat.  Sie lief immer wieder hin und ließ sich beregnen. Sie kam auch mal nach vorn und beguckte sich ihre Besucher, aber überwiegend lief sie auf der Anlage herum. Sie wirkt schon sehr erwachsen.

 

LiliLiliLiliLiliLiliLiliLili

Nebenan auf der großen Anlage war Valeska. Sie wirkte sehr ruhig, ging auf der Anlage spazieren und versuchte auch mal aufrecht zu Lili rüber zu schauen.

ZaM am 14.04.2017 028 (640x480)ZaM am 14.04.2017 026 (640x480)

Der Himmel war dunkel, das Meer aufgewühlt.

ZaM am 14.04.2017 534 (640x479)

Das Leuchtfeuer darf nicht fehlen. Nicht wenn die Sonne lacht, nicht wenn der Himmel weint.

ZaM am 14.04.2017 535 (640x479)

Habt einen guten Abend, ihr Lieben,

eure Bees 

Advertisements

26 Kommentare zu „An diesem traurigen Tag…

  1. Ich habe mich sehr über die Bilder und Bericht über Lili und Valeska gefreut. Schade das Lili nicht mehr mit der Mama spielen kann, aber sie sieht wirklich schon sehr erwachsen aus.
    Einen ruhigen Abend und Wärme wünscht
    Brigitte

    Gefällt 1 Person

  2. Ja, liebe Brigitte ,der Himmel weint an so einem Tag. Schön das Du bei Lili warst,sie ist doch viel zu früh von der Mama weg. Macht man sich auch Sorgen um die süsse Maus. Vielleicht kann sie doch nach der Paarung wieder mit Valeska auf die gemeinsame Anlage gebracht werden. Hast Du evtl Informationen von den TP bekommen.? LG.Ursel

    Gefällt mir

    1. Nein, ich habe heute keinen Tierpfleger getroffen.
      Valeska und Lloyd sollen sich ja nicht paaren, man will Valeska eine Babypause gönnen.
      An beiden Anlage hängen Informationen, dass man nach der Paarungszeit versuchen will, Valeska und Lili wieder zusammen zu bringen.
      Drücken wir mal die Daumen.
      Liebe Grüße,
      Brigitte

      Gefällt mir

  3. Ach, das tut jetzt richtig gut, die Bilder von der Lilimaus! War irgendwie ein völlig unwirklicher Tag heute! Und der Himmel weinte auch und es war grau und trüb und kalt!
    Lili sieht wirklich sehr erwachsen aus, auf dem zweiten Bild fällt das so besonders auf. Sie ist eine wunderschöne Bärin, hat ein ganz feines Gesicht!
    Valeska sieht auch sehr schön aus, Gut, wenn sie so ruhig ist.
    Das war aber wirklich Karfreitags-Wetter, ja, wenn der Himmel weint und die Sonne nicht lacht, dann kündet das Leuchtfeuer von wieder kommenden schöneren Tagen, danke!
    Wir wünschen euch auch einen guten Abend noch mit lieben Grüßen
    eure Emms.

    Gefällt 1 Person

          1. Huhu, liebe Brigitte,
            daaaanke, ich freu mich schon so!
            Habt auch ein ganz, ganz schönes und gesegnetes Osterfest, ihr lieben Bees, bleibt gesund und paßt auf euch auf!
            Schnurrgruß von Mimi und Püler von mir an Buddylein!
            Gute Nacht dann, schlaft schön, bis Montag, ihr Lieben, und ganz liebe Grüße
            eure Emms.

            Gefällt 1 Person

    1. Ja, ich wollte dir den Gefallen gerne tun und auch selber mal schauen, wie es aussieht.
      Immerhin ist alles friedlich dort und drei Stunden dort sind auch nur eine Momentaufnahme.
      Es lagen drei tolle, kaputtgespielte Fußbälle auf Lilis Anlage. Da hat sie bestimmt am Morgen mit gespielt und im Wasser getobt.
      Im Mai fahre ich wieder hin.:)
      Liebe Grüße,
      Brigitte

      Gefällt 1 Person

        1. Hallo liebe Brigitte,
          ja, wir haben dann beide einen feinen Tag im Mai 🙂
          Zu Wolodja und Tonja habe ich meine ganz eigene Meinung, die ich auch schon einige Male geäußert habe. Inzwischen halte ich mich da aber öffentlich zurück.
          Beiden Bärchen wünsche ich das Allerbeste 🙂
          und dir auch 🙂 Hab einen feinen Ostersamstag.
          Liebe Grüße von Buddy und Brigitte

          Gefällt 1 Person

  4. Danke für die Fotos. Ich bin echt überrascht, WIE erwachsen Lili für ihr Alter schon aussieht. Natürlich sind auch 3 Stunden keine wirkliche Aussage. Es klingt gut, dass kaputt gespielte Fußbälle auf der Anlage lagen.

    Hier hat der Himmel heute ein weiß-blau-grau gezeigt. Geweint hat er nicht.

    Liebe Grüße
    Elke

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu Elke,
      man muss jetzt einfach abwarten, wie es im ZaM weitergeht.
      Ich denke, Lili schafft das mit Hilfe ihrer tollen TP ganz gut.
      Sie wirkte keinesfalls bedrückt auf mich.
      Wir haben heute schon Regen gehabt, aber auch Sonne.
      April, April, er macht, was er will 😉
      Ich wünsche dir einen schönen Tag.
      LG Brigitte

      Gefällt 1 Person

  5. Hallo Brigitte,
    auch wenn die Lili heute nocht unbedingt so drauf war wie sonst, so nehme ich doch an, dass es unheimlich gut getan hat zu sehen, dass es ihr aber im Grossen und Ganzen gut geht.
    Die kaputtgespielten Bälle auf der Anlage sprechen ja ein bisschen für sich.
    Und die Valeska scheint mit ihrem Dasein auch um Reinen zu sein.
    Ich finde es schön vom Zoo, dass man ihr eine Babypause gewährt, die hat sie sich sehr verdient.
    Schaun wir mal, wie es mit den Bären dort weitergehen wird.
    Bärige Grüsse aus Kanada
    Christa

    Gefällt 1 Person

  6. Dieser Brummer ist die kleine Lilimaus??? Mann ist sie groß und wirklich sehr hübsch mit dem langen Fell. Ich mag Langhaar-Eisbären, die sind echt selten. Aber auch wenn sie schon so erwachsen aussieht glaube ich, dass sie mit nur 1 1/4 Jahr noch die Mama braucht. Hoffentlich klappt es, die beiden wieder zusammenzuführen. Schön dass du heute dort warst um mal nach dem Rechten zu schauen und uns die Fotos mitgebracht hast.
    Hier ging das Wetter heute, habe am Nachmittag 3 Stunden am Grab meiner Eltern den Frühjahrsrundumschlag gemacht und da schien die Sonne. Als sie später verschwand wurde es kalt und ich habe heute Abend die Heizung wieder angemacht. Wirkt noch nicht, bei Fußboden-H. dauert das ewig bis was ankommt. Aber mich fröstelt heute eh den ganzen Tag, innerlich.
    Liebe Grüße
    Eva

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Eva,
      früher wurden Eisbären schon mit einem Jahr in andere Zoos abgegeben. Nicht, dass ich das gut fände, aber den Bärchen ging es dann trotzdem gut.
      Es gibt Mamakinder und Frühreife, wie bei uns Menschen.
      Ich vertraue da wirklich auf die kompetenten Tierpfleger, die in diesem Falle ja Schaden von Lili abwenden wollten.
      Ha, das mit der Fußbodenheizung kenne ich noch aus unserem ehemaligen Haus. Was bin ich froh, wieder eine Heizung zu haben, die in Sekundenschnelle den Raum aufheizt 🙂
      Hab´s gut, lass dich nicht runterzieh´n, das hilft weder dir noch deinen geliebten Eisbärchen .
      LG Brigitte

      Gefällt mir

  7. Hallo liebe Brigitte,

    bei allter Traurigkeit über Yoghi, habe ich mich jetzt über Lili und Valeska sehr gefreut. 🙂

    Das kleine Eisbärenmädchen ist ja schon ein ganz GROSSE geworden.
    Ich gehe ja immer davon aus, dass bei EISBÄRS wie beim Menschen nicht jeder Tag gleich ist und wir in den Stunden vor Ort immer Momentaufnahmen sehen. Ob schön oder weniger schön, genau so soll es sein.

    Das liebe Pflegerteam im ZaM werden das Kind schon schaukeln, da bin ich mir ganz sicher. 😉

    Ich wünsche dir und deinen Lieben schöne Ostern. 🙂

    Viele Grüße ins LiLaLand aus NürnBÄRg
    ManuELA

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s