***Zurück aus dem wunderschönen Havelland…

 

Das Wetter war durchwachsen, aber wir sind bis auf die letzten 500 Meter der letzten Wanderung trocken geblieben. Von warm bis kalt, von trocken bis nass hatten wir alles, was das April Wetter so bietet.

Wir hatten ein volles Programm, angefangen im Nationalpark Westhavelland, Führung zur Balz der Großtrappen im Havelluch, Führung im Schloss Ribbeck und durch den Deutschen Birnengarten, Führung im Storchendorf Linum und zu den Linumer Teichen, Führung am Gülper See, Besuch von Havelberg mit Domtreppen und Havelblick und zum Abschluss noch eine Führung durch Infohaus und Außengelände ‚Haus der Flüsse‘ in Havelberg.

Ich habe definitiv 6 neue Vögel mit ganz guten Aufnahmen und evtl. noch weitere, falls meine Challenge Leute die undeutlichen Aufnahmen dazu akzeptieren.  Schaun wir mal. 

Eines meiner Highlights, ein Fischadler

 

Jetzt gibt es schon mal einen kleinen bildlichen Vorgeschmack, nach und nach wird´s dann ausführlicher. 

Das Flickr Album

WP 24.4.2017 Zurück aus dem wunderschönen Havellend

https://flic.kr/s/aHskZXFZRg

Es waren herrliche drei Tage, aber die Bees freuen sich, dass sie wieder vereint sind und wünschen euch einen guten Tag und eine gute neue Woche 

 

Advertisements

30 Kommentare zu „***Zurück aus dem wunderschönen Havelland…

  1. Das war ja eine vielseitige Reise, nicht vorzustellen wie schön es bei einem Wetter der Jahreszeit angepasst gewesen wäre bei höheren Temperaturen. Die Bilder sind schon mal sehr schön, aber sicher auch sehr anstrengend. Dann ist erst mal etwas Erholung angesagt.
    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

  2. Moin moin, liebe Brigitte,
    da bist du ja wieder, fein! Und ich bin begeistert vom Havelland, das ist aber schön!!! Na, und Aprilwetter mit allem drum und dran ist doch besser als Dauerregen, freu ich mich, daß ihr doch weitgehendst trocken geblieben seid! Ein tolles Programm, bei Schloß Ribbeck krieg ich glänzende Augen, hihihi, „Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland“ , und Birnengarten!
    Glückwunsch zu 6 neuen Vögeln, toll, und vielleicht werden es auch noch mehr, ich bin gespannt. Der Fischadler ist ein Prachtexemplar!
    Die blühenden Alleen sind so schön, und die Storchennester, die bepflanzten Gummistiefel sind klasse, hihihi! Wundervolle Landschaftsaufnahmen, mit Hermann-Löns-Wolken, so schön!
    Glaub ich dir aufs Wort, daß das herrliche drei Tage waren, aber ebenso, daß du dich freust, daß die lieben Bees wieder vereint sind, Buddylein wird das auch sehr begrüßt haben, hihihi, habt alle einen schönen Tag und eine gute neue Woche, liebe Grüße
    eure Emms.

    Gefällt 1 Person

      1. Oooooh, ja, das wäre bestimmt was für mich gewesen, das ist aber schön, daß sogar die Trafohäuschen mit Herrn Fontane geschmückt sind, welch ein schönes Bild, wunderhübsch gemalt, das gefällt mir!
        In der Mark Brandenburg war ich ja schon mal, daß Havelland fehlt noch, vielleicht klappt das ja auch noch mal, und in Nähe war es ja dann auch schon mal damals.
        Danke für das schöne Bild, freu, freu, wir wünschen den lieben Bees auch einen ganz feinen Abend, liebe Grüße von den Emms.

        Gefällt 1 Person

  3. Liebe Brigitte,

    es ist schön,dass du gesund und mit vielen tollen Erlebnissen wieder nach Hause gekommen bist!
    Und Schuhe waren auch dabei,auch wenn sie als Pflanzbehälter dienten :!

    Da bin ich auch gespannt,wenn nach und nach alles aus dir „heraussprudelt“.

    Für euch auch einen guten Montag und liebe Grüße von Brigitte.

    Gefällt 1 Person

    1. Danke liebe Brigitte,

      genau darum hab ich die Stiefel fotografiert, obwohl, es lagen noch welche auf meinem Weg, lol.
      Oh ja, ich hab noch viel zu erzählen 😉

      By the way, dass Wolodja wieder im Tierpark ist weißt du sicher schon, denke ich mal.

      Liebe Grüße und einen schönen Abend wünschen wir dir,
      Buddylein und Brigitte

      Gefällt 1 Person

    1. In Ribbeck dreht sich eben alles um die Birnen. Havelberg ist wunderschön und in Linnum sind die Störche zu Hause. Da hättest Du ein feines Programm und das Wetter war wenigstens trocken. Toll das Du auch noch Vogelfotos machen konntest. Mein Kommentar versickert hier irgendwie. LG.Ursel

      Gefällt mir

  4. Hallo Brigitte,
    schoen zu wissen, dass du einen wunderschoenen Ausflug hattest und auch, dass du gut wieder daheim angekommen bist!
    Meine Gratulation zu deinen sechs (evtl. auch mehr!) neuen Vogelarten, die du „erspechten“ konntest!
    Deine Bilder sind, trotz des nicht so sehr kooperativen Wetters, sehr schoen und stimmungsvoll!
    Und den Herrn von Ribbeck kenne ich auch!

    Baerige Gruesse aus Kanada!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s