***…und jetzt wandern wir bei lauem Mairegen zu Milana

Erlebniszoo Hannover 19.5.2017

und weiter zu den Elefanten.

Erlebniszoo Hannover 19.5.2017

Das Flickr Album

https://flic.kr/s/aHskWShR54

Mein highlight war aber ein ganz, ganz kleines Tier, das plötzlich und gänzlich unerwartet sich bei den Elefanten zu meinen Füßen nieder ließ 

Maikäfer

 

Das Flickr Album

https://flic.kr/s/aHskVJqAsb

und Reinhard Meys Song

Advertisements

Über BrigitteE Bremen

Mein Wordpress Blog "the buddy and the bear" ist das Nachfolge Blog von "the buffy and the bear" und unter folgender Adresse zu finden https://sjffbb.wordpress.com/ "the buffy" ging über die Regenbogenbrücke im April 2012 und folgte "the bear" Knuti, der diesen Weg im März 2011 nahm. RiP, ihr Mäuse. "THE BUDDY AND THE BEAR" sind mein kleiner Hund Buddy und 'meine' Eisbärin Lale aus dem Zoo am Meer, die jetzt in Emmen in den Niederlanden lebt. Ich wünsche beiden ein langes, glückliches Leben.
Dieser Beitrag wurde unter Various abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Antworten zu ***…und jetzt wandern wir bei lauem Mairegen zu Milana

  1. einfachtilda schreibt:

    Maikäfer….so schön….so selten.
    Hab zig Jahre keinen mehr gesehen 😢☹

    Gefällt 1 Person

  2. zimmermannmon schreibt:

    Hach, bin ich jetzt wieder gerne mitgewandert! Und hab mich gleich so über den Storch gefreut! Der Löwe hält so richtig Siesta, lol! Ein wunderschöner Wolf! Und so lustig, der Waschbär in der Tonne!
    Milana ist eine richtig schöne Bärin, gerade das kompakte und die kleineren Beine finde ich so schön, prächtig „gefärbt“ ist sie auch, hihihi, sie ist echt eine Wuchtbrumme! Ich mag sie schon sehr!
    Ganz besonders hab ich mich jetzt aber auch über die Elefanten gefreut, was für ein herrliches Gewusel, kleiner Rüssel zwischen großen Beinen, die Minis so gut behütet von allen Großen in der Herde, ich wundere mich immer, daß alle Großen immer genau wissen, wo die Kleinen gerade sind und keines umgerannt wird, aber sie werden sicher auch selber schon ihre Ausweichstrategien haben, hihihi! Ganz entzückend ist das Bild mit dem großen und dem kleinen Elefantenhinterteil! Kleine Elefanten sind ja auch immer so niedlich!
    Jaaaa, aber das kann ich mir so gut vorstellen, daß das kleine Tierchen zu deinen Füßen dein Highlight war, ein Maikäfer, wie schööööön! Ich versuch mich jetzt mal in Maikäferbestimmung, lol, es könnte, bei den Nahaufnahmen geguckt, wegen der weißlichen Behaarung vielleicht ein Müller sein?! Ist das schön, und gleich Reinhard Mey’s passendes Lied dazu, es gibt sie also doch noch, das ist so klasse!
    Danke für den wunderschönen Eintrag, habt einen feinen Sonntagabend, ihr lieben Bees, liebe Grüße
    eure Emms.

    Gefällt 1 Person

  3. Elke1965 schreibt:

    Wunderschöne Fotos. 🙂 Trotz Regen…. Die Eles sind zu goldig. Und Milana sowieso. 🙂

    Da du die Gorillas leider nicht sehen konntest, bringe ich dir von heute Wela

    Wela

    und Xetsa mit.

    Xetsa

    Und mein großer Kerl…..

    Quembo

    Quembo hat heute viel mit Sawa gekuschelt. Total niedlich.

    Schönen Abend! 🙂

    Gefällt 3 Personen

  4. Brigitte Rostock schreibt:

    Bin begeistert mal wieder einen Maikäfer zu sehen. Die Bilder sind schön man fühlt sich gleich als wäre man dabei. Einen schönen Restabend und eine gute Nacht

    Gefällt 1 Person

  5. polarbearfriend schreibt:

    Liebe Brigitte,
    den Bildern nach, war das ein wunderbarer Spaziergang!
    Am allerbesten gefällt mir der kleine Minifant, der da auf dem Holzblock steht… ein richtiges Kind halt!
    Bärige Grüsse aus Kanada,
    Christa

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s