***Ein Tag in der City…

…denn es mussten Bahnkarten für den Besuch bei LiLa&Co. besorgt werden. Es war bedeckt heute und dann fing es auch noch an zu regnen. Viel kam aber nicht runter, es muss also weiter gegossen werden.

Zuerst zeige ich euch mal das „Bremer Loch am Bahnhof“. Eine ungeliebte Baustelle, wir haben für eine andere Verwendung gekämpft, vergebens.

https://breboy.wordpress.com/2012/09/20/39/

 

 

 

Bremen

So wird nun also der Blick auf unseren schönen Bremer Bahnhof verbaut. 

Weiter ging es, vorbei an prall gefüllten Gemüseständen

Bremen

 

und Obst

Bremen

 

 

und einem der Hunde der vielen Menschen, die auf der Straße wohnen.

Bremen

 

 

 

Vorbei am Loriotplatz

Bremen

 

 

und der Wallmühle

Bremen

 

Vorbei an einem hungrigen Stadtbewohner und unserem beliebten Bürgermeister Kaisen und vorbei an den Sögen in die Sögestraße.

 

Bremen

Ein Straßenkünstler baut an einer Hund und Katzen Sandburg

Bremen

 

und ich bin am Ende des Weges angelangt und sehe schon meine Straßenbahn…

Bremen

 

…vorbei fahren. Also warte ich noch ein bisschen und mache noch zwei Schnappschüsse von unserem Dom

 

 

Bremen

Fast zuhause hat es aufgehört zu regnen und ich kann noch ein paar Blümkes schnappen.

Bremen

und dann nach Hause zu Buddylein und seinem Herrchen radeln

Bremen

Das war´s dann für heute, ihr Lieben.

Hier findet ihr das Flickr Album

Bremen

https://flic.kr/s/aHskVJeEUE

Habt einen schönen Abend, eure Bees 

Advertisements

20 Kommentare zu „***Ein Tag in der City…

  1. Das gefällt mir sehr, liebe Brigitte, mal so einen Tag in eurer schönen City zu sehen! Und der Grund für diese Unternehmung ist soooo klasse!!!
    Hier war Speckwetter heute, ich muß also auch weiter gießen, lach!
    Meine Güte, ich hab mir gerade angeguckt, was da geplant ist bei der Baustelle, das ist doch kaum zu glauben! Ihr habt ein so schönes Bahnhofsgebäude, das sieht so klasse aus, und das stellt man jetzt mit „modernen Plattenbauten“ zu, meine Güte, da fällt mir Zille ein, der mal gesagt hat, man könne einen Menschen mit einer Wohnung genauso erschlagen wie mit einer Axt! Fürchterlich!
    Mmmmmhhhhhh, aber die Gemüsestände!!! Was für eine Farbenpracht und Vielfalt, da läuft einem das Wasser im Mund zusammen, mir fallen gerade tausend Dinge ein, die man da mit kochen könnte, hihihi, ich schwelge, einfach herrlich! Und zum Nachtisch Kirschen und Erdbeeren, läcka!!!
    Ach, die Hunde von den auf der Straße wohnenden Menschen werden von ihren Besitzern so geliebt, ich hab oft beobachtet, daß erst mal für den Hund gesorgt wird, bevor sie an sich selber denken, und was ich auch sehr schön finde, es gibt mitunter auch Ladenbesitzer, die Wasser für die Hunde rausstellen oder anbieten! Gerade dieser Hund ist ein so feiner!
    Loriot, unvergeßlich und unübertroffen! Die Wallmühle ist klasse, und über euren Bürgermeister Kaisen hab ich mich jetzt gerade mal „schlau“ gegockelt!
    Wow, das ist aber ein Kunstwerk, Hund und Katze aus Sand, das gefällt mir!
    Tja, das ist ja eigentlich gut, daß dir die Straßenbahn weggefahren ist, hihihi, so kommen wir in den Genuß des Doms, dessen Ansicht hoffentlich auch zukünftig niemand zubauen will!
    Was für herrliche Rosen, ich bin ganz entzückt!!!
    Schickes Rad, vor allem die Klingel, hihihi!
    Danke, das war ein ganz feiner Eintrag, wir wünschen den lieben Bees auch einen schönen, gemütlichen Abend mit ganz lieben Grüßen
    eure Emms.

    Gefällt 1 Person

    1. Na das freut mich jetzt aber, dass du gerne mit gelaufen bist 🙂
      Bei jeder Rose die mir unter die Knipse kommt, denke ich sofort an dich 🙂
      Also wir hatten heute kein Speckwetter. Es war sehr angenehm und meine Haare färben sich wieder grauer, wenn ich ans WE denke. 30°, das will doch keiner, oder 😉
      Cheers, ich trinke jetzt meinen Schlummi

      Gefällt 1 Person

      1. Das war wirklich wunderschön, ich mag so gerne Städte mit so altem Stadtkern!
        Das ist aber lieb, ich liebe Rosen auch so sehr, hab ich wohl auch geerbt, mein Papa liebte sie, und meine Mama hat ihm mal zum Geburtstag so herrliche gelbe Teerosen geschenkt, da hat er sich so drüber gefreut, obwohl er sonst nicht so gerne Schnittblumen mochte! Und ich habe auf Ameland zum 5. Hochzeitstag mal fünf Rosen bekommen, die extra vom Festland bestellt werden mußten, hihihihi!
        Trotz Speckwetter war es hier auch fein, weil ein leichter Wind ging, ach, herrjeh, 30° am Wochenende, das will wirklich keiner, nee!!!
        Cheers, ich trinke gerne mit!

        Gefällt 1 Person

    1. Ganz liebe Grüße nach Rostock, liebe Brigitte.
      Morgen hast du sicher einen freien Tag 🙂
      Gehst du hin und wieder noch mal in den Zoo?
      Ich kann es kaum erwarten, dass endlich wieder Eisbären
      bei euch sind.
      Ich wünsche dir einen schönen „Vater“Tag,
      LG Brigitte

      Gefällt mir

  2. Hallo Brigitte,
    was für ein schöner Spaziergang! Und die Obststände schauen so appetitlich aus, da möchte man von jeder Kiste was kaufen! Ganz besonders haben es mir die Erdbeeren angetan!
    Das mit dem Bahnhof ist ja so schade…. eigentlich sollte man meinen, dass die Stadtverwaltungen aus den Sünden der Nachkriegszeit gelernt hätten… aber vielleicht liegt das alles schon zu weit zurück!?
    Nachdem du heute die Fahrkarten für den Besuch bei deiner Lili gekauft hast, nehme ich an, dass der Termin schon steht!! Darf man fragen, wann er Besuch stattfinden soll?

    Bärige Grüsse aus Kanada,
    Christa

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, so gut wie kein Bremer wollte dieses grässliche Bauwerk und es gab eine Panne nach der anderen. Trotzdem ließen sich unsere Damen und Herren Senatoren nicht davon abbringen und nun wird es gebaut.
      Es wird fürchterlich aussehen und im Durchgang wird es ziehen wie Hechtsuppe. Demzufolge werden alle Passanten einen Umweg nehmen in die City.

      Ich fahre im nächsten Monat mit meiner Freundin nach Emmen.
      Drücke schon mal die Daumen, dass ich die Bärchen, insbesondere Lili, auch sehen werde.
      Sie können ja kommen und gehen wie sie wollen und so ist schon manch einer ganz ohne Bärenbeobachtung nach Hause gegangen

      Liebe Grüße nach Kanada,
      Brigitte

      Gefällt mir

    1. Danke, liebe Ilanah. 🙂
      Das wird ein Gebäude, in das Hotels und Discounter u.ä. einziehen werden.
      Alles schon haufenweise vorhanden.
      Wir brauchen einen Busbahnhof, der Platz hätte sich angeboten, aber nein.
      Der Bürger hat nix zu sagen (Außer bei der Wahl natürlich)
      Schlaf du auch gut, ich schicke dir liebe Grüße,
      Brigitt

      Gefällt 1 Person

  3. Liebe Brigitte,
    Ich liebe es, wenn Du Bilder aus Bremen postes. Meine Geburtsstätte ist einfach schön. Habe schon in einigen Bundesländern gewohnt aber verwurzelt ist man doch in der Heimat. Vielen Dank für die schönen Fotos. Ich wünsche Dir einen schönen Feiertag. Bei uns in Berlin ist ja ab morgen richtig viel Trubel.
    Liebe Grüße Anja

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Anja,
      ich freue mich immer, wenn ich dir eine Freude machen kann.
      Ja, menno, hoffentlich geht das alles gut bei euch in Berlin.
      Man sorgt sich inzwischen ja sehr.
      Pass auf dich auf!
      Liebe Grüße aus Bremen,
      Brigitte

      Gefällt mir

  4. Danke für die schöne Stadtführung. Ich war noch nie in Bremen und dennoch kenne ich inzwischen schon doch schon so einiges. Die Wallmühle hab ich wiedererkannt, da waren im Frühjahr ganz viele bunte Blumen davor.
    Am geilsten finde ich die Nachricht, dass du in Kürze nach Emmen fährst, wusste ich’s doch, hihi.
    Im Gegensatz zu dir freue ich mich auf die für meine Gegend angekündigten 32° am Wochenende, von wegen das braucht keine, doch, ich brauche das. 🙂
    Wünsche dir und deinen Männern einen schönen Vatertag.
    Liebe Grüße
    Eva

    Gefällt 1 Person

      1. Danke dir, liebe Brigitte.
        Ich radel jetzt zu meinen Eltern Blümchen gießen. Niki weigert sich rein zu kommen, also muss ich die Terrassentür offen lassen, aber bitte nicht weitersagen an potentielle Einbrecher. 😉
        LG
        Eva

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s