Zur Abwechslung Polar Bears aus GB

Heute gibt es mal wieder ein paar Bilder von David aus dem Yorkshire Wildlife Park. 

copyright David Allott

Die Aufnahmen sind alle aus dem Mai 2017. 

Der Unterschied zum Wildlands Adventure Zoo könnte größer nicht sein.

Beide Tierparks gefallen mir gut. Beide haben so viel Platz.

Der Yorkeshire Wildlife Park hat bald noch eine Anlage für Eisbären fertig.

Platz für neue Bärchen wäre vorhanden.

Ich bin gespannt, wer noch dort wohnen darf.

Schade, dass der Chinesische ??? wie soll ich´s nennen, die kleine „Pizza“ offensichtlich nicht frei gibt, aber verschiedene Organisationen u.a. diese hier

https://www.weroes.com/

sind weiter aktiv.

Die Bees wünschen euch einen schönen Restabend und eine gute Nacht 

 

 

 

Advertisements

22 Kommentare zu „Zur Abwechslung Polar Bears aus GB

  1. Hach, schön, die Junggesellen-WG, hihihi!
    Herrliche Bilder, den Bären geht es da auch so richtig gut, und das sieht man ihnen auch an!
    Sehr schön, daß noch eine Anlage hinzu kommt, da bin ich auch mal so gespannt, wer dort noch wohnen darf!
    Schade, schade, daß sich in der Sache der kleinen Pizza immer noch nichts bewegt von seiten dieses chinesischen Irgendwas, da darf man auch irgendwie die Hoffnung nicht aufgeben und ganz fest die Daumen drücken, gut, daß da noch verschiedene Organisationen aktiv sind, ich möchte so gerne sehen, wenn Pizza dann in sowas leben könnte und dürfte wie halt dem YWP oder Emmen, das wäre eine Freude!
    Danke an David für die herrlichen Bilder und an dich fürs einstellen, wir wünschen auch einen schönen Restabend und dann eine gute Nacht,
    eure Emms.

    Gefällt 1 Person

    1. Ich sehe die Eisbären im YWP auch immer wieder gern. Da gibt es GsD ja sehr viele Bilder im Netz.
      Heute Abend hab ich einen Film aus vergangenen Zeiten gesehen, Nachricht von Sam, hach war das wieder schön

      Siehste, ich wollte mal gucken, was Demi Moore macht. Patrick Zwayze weilt ja leider nicht mehr unter uns. 😦
      Auf die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft

      Gefällt 1 Person

      1. Ich auch, das ist immer wieder eine Freude!
        Hach, schön, Nachricht von Sam, hab ich auch schon mehr als einmal geguckt!
        Ja, Patrick Zwayze weilt leider nicht mehr unter uns, ist auch zu früh gegangen!
        Da stoß ich gerne mit dir an, auf die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft, und auf alles, was wir lieben!!!

        Gefällt 1 Person

  2. Die beiden Zoos kann man echt nicht vergleichen, eine hochmoderne nachgebaute Arktis gegenüber Natur pur, man müsste die Bärchen fragen, wo es ihnen besser gefällt. Ich glaube das Wichtigste ist, dass die Anlage groß ist und dass Wasser da ist, dass sie gut miteinander auskommen und nette TPs haben und vor allem gesund sind. Dann sind die Bärchen bestimmt überall glücklich. 🙂
    Die zwei hier auf den Fotos – ich tippe mal auf Nobby und Victor – scheinen sich doch bestens zu verstehen und dann noch lecker T-Bone Steak, was will man mehr, nur sauber scheinen sie nie mehr zu werden, lol.
    Danke dir und David für die schönen Fotos, das war jetzt ein tolles Betthupferl, um mit positiven Gedanken an glückliche Bärchen schlafen zu gehen.
    Liebe Grüße
    Eva

    Gefällt 1 Person

  3. Liebe Brigitte,

    ich freu mich jetzt auch früh wieder noch über das offensichtliche Wohlfühlen der Jungs im YWP,man wünscht es für jedes Bärchen,dort leben zu können. Der guten Pizza gönne ich es am allermeisten! Weiterhin großes Daumendrück!

    Dankeschön an David für die Fotos und an dich und Buddylein liebe Grüße und einen schönen Tag.
    Brigitte

    Gefällt 1 Person

    1. Ich gebe die Hoffnung auch nicht auf, dass Pizza geholfen wird. Immerhin ist sie ja aus diesem grässlichen Kaufhaus raus und ich hoffe, die anderen Tiere die dort leben, werden auch umgesiedelt.
      Ich wünsche dir einen guten Tag, liebe Brigitte.
      LG von Buddylein und Brigitte

      Gefällt 1 Person

  4. Guten Morgen, 🙂
    ach, die Fotos von der Insel sind immer wieder eine große Freude. 🙂 Die Bären scheinen sich pudelwohl (obwohl sie ja keine Pudel sind 😉 ) zu fühlen. Genauso wie die Mädels in Emmen. Schön, dass es ihnen gut geht.
    In Hellabrunn war gestern soweit zwar alles bestens, aber zum Fototermin wollten die 2 Löwenbrüder nicht gemeinsam antreten. Im Schatten hinlegen und dösen fanden sie bei der Schwüle in München schöner. Was ich verstehen konnte. 😉 Ich war völlig verklebt am Ende des Tages. Es gab dort auch einen Gewitterschauer.
    LG und ich wünsche euch allen einen schönen Tag.

    Gefällt 3 Personen

    1. Ja, das kann ich sehr gut verstehen. Da hätte ich auch keine Lust gehabt bei dem Wetter.
      Ihr seid ganz schön tapfer bei solcher Schwüle nach München zu fahren.
      Warum warst du das nicht ?????????
      https://www.muenchen.tv/millionster-besucher-im-tierpark-hellabrunn-225294/
      Kannst du bei der DB Schadenersatz anfordern 😉
      Liebe Grüße und einen schönen Tag gewünscht und vielen Dank für die wunderschöne Karte aus Fronkreisch 🙂 🙂 🙂

      Gefällt 1 Person

      1. Gerne geschehen mit dem Kärtchen. 🙂

        Ich will noch eine Beschwerde einreichen. Habe eine Adresse bekommen dafür im DB-Reisezentrum. Ich muss meinem Unmut noch Luft machen. Aber wenn ich früher gefahren wäre, hätte die Zeit auch nicht gepasst, um der 1.000.000 Besucher zu werden. 😉

        Na ja, eher Jens war tapfer. Der hatte ja keinen vorgebuchten Zug wie ich. Und da muss man durch. Es war ja letztendlich sooo schön trotz allem. Alleine Matra mit den zwei Buben zu sehen, die ständig Ausreissversuche unternehmen wollten… 😉

        Gefällt 1 Person

        1. Ja, das geht mir nach allem Ungemach auch immer so. Bist du endlich bei den Tieren, ist alles vergessen 🙂
          Weißt du, als ich damals so oft mit der DB nach Berlin gefahren bin, hab ich auch allerlei erlebt. Da könnte ich Bücher drüber schreiben. Einmal saß ich in einem vollgepfropften Zug (ICE) bei Höllenhitze und die Klima Anlage war ausgefallen.
          Ich werde nie ein ganz kleines Hündchen vergessen, das platt auf dem Boden lag und hechelte wie verrückt.. Ich hatte auf der Suche nach Wasser einen Waggon gefunden, wo die Klima Anlage noch funktionierte und hab die Familie da hin geschickt.
          Du kannst dich vielleicht erinnern, denn ich hab die Geschichte schon mehrmals erzählt.
          Die DB hat immer reagiert und Freifahrscheine geschickt.
          Aber mal war ich so sauer, die schickten einen Freifahrschein für 20 Euro, einlösbar am HBF, Einlösekosten 15 Euro, hihihi.
          Da hab ich einen gepfefferten Brief geschrieben und wurde dann richtig entschädigt. Die ticken ja wohl nicht sauber und in deinem Fall würde ich an die Decke hüppen, das sag ich dir.
          Viel Erfolg, aber wenn du deinem Herzen schon mal Luft gemacht hast, ist auch schon besser.
          Ich freue mich auf eure Bilder 🙂 LG

          Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s