***Moin moin*update Schimpanse ROBBY

Vielen Dank an alle die bisher schon unterschrieben haben !!! Ich bitte euch weiter um Unterstützung, denn die Abschiebung von Robby könnte seinen Tod bedeuten.

Bitte unterschreibt weiter, vielen, vielen Dank.

https://www.openpetition.de/petition/online/zirkusaffe-robby-muss-bei-seinem-besitzer-bleiben

Zitat

Dr. K. Alexandra Dörnath (Bremen) – 12.07.2017 16:56 Uhr

Seit geraumer Zeit versuchen sog. Tierrechtler die Haltung von Tieren in Menschenhand zu verbieten. Robby ist ein Familienmitglied der Familie Köhler. Er lebt seit über 4 Jahrzehnten im Zirkus Belly. Es geht ihm körperlich und seelisch sehr gut. Er versteht die Schimpansenetikette nicht und kann mit anderen Schimpansen nicht kommunizieren. Robby hält sich für einen Menschen. In seinem hohen Alter darf er nicht aus seiner Zirkusfamilie gerissen werden und kann auch nicht mit anderen Schimpansen vergesellschaftet werden. Diese würden ihn nämlich verletzen oder sogar töten. Ein Sozialisierungsversuch mit anderen Schimpansen ist ein Experiment und Tierversuche an Menschenaffen sind Europaweit verboten! Dr. Alexandra Dörnath, Tierärztin für Exoten, MSc Wild Animal Health

Zitat Ende

Zitat

Henriette Otto (Dalberg-Wendelstorf) – 11.07.2017 22:19 Uhr

Als Tierärztin bin ich der festen Überzeugung dass dieser Menschenaffe eine Trennung von seinem Besitzer nicht überleben würde. Sowohl physisch als auch psychisch ist dieses Tier nicht in der Lage mit der neuen Situation fertig zu werden.

Zitat Ende

Hier ist mal der link zu den Kommentaren.

https://www.openpetition.de/petition/kommentare/zirkusaffe-robby-muss-bei-seinem-besitzer-bleiben?sortierung=gewichtung&seite=14

************************************************************************************

Heute habe ich ein Anliegen meiner Tierärztin Frau Dr. Alexandra Dörnath.

Sie schickte mir diese beiden links

https://www.openpetition.de/petition/online/zirkusaffe-robby-muss-bei-seinem-besitzer-bleiben

https://www.sat1.de/tv/fruehstuecksfernsehen/video/1-der-letzte-zirkusaffe-deutschlands-soll-frei-sein-clip

und schreibt dazu

Zitat

Es geht hierbei um Robby, den 46-jährigen Schimpansen. Im unteren TV-Link (ca. 5 Min., SAT-1 Frühstücksfernsehen) ist beschrieben, worum es geht – Tierschutz kann nur individuell und nicht pauschalisiert betrieben werden. Ich bin der Meinung, Robby muss unbedingt bei seiner Zirkusfamilie bleiben, ansonsten wird er es mit seinem Leben bezahlen. Den Rest erklärt der SAT-1 Beitrag. Ich stehe mit meiner Meinung nicht alleine da – alle Zootierärzte, Primatologen und Ethologen mit denen ich sprach, sehen es genau wie ich.Demnächst gibt es ein Interview mit dem Zoodirektor von Magdeburg, Dr. Kai Perret, im Mittagsmagazin des ZDF dazu.

Schimpansen können übrigens wie Menschen an gebrochenem Herzen erkranken und hieran sterben.

Zitat Ende

„Schimpansen können übrigens wie Menschen an gebrochenem Herzen erkranken und hieran sterben.“

Das sehe ich genau so. Wir alle sind dafür, keine Tiere im Zirkus auftreten zu lassen, keine Frage, aber hier handelt es sich um einen 46 Jahre alten Schimpansen, der seit 42 Jahren wie ein Kind in der Familie lebt. Sicher habt ihr davon schon gelesen oder gehört.

Ich bin hier nur Übermittlerin und überlasse die Entscheidung für oder wider euch, meine Lieben.

Frau Dörnath war übrigens auch mal Zoo Tierärztin im Zoo Berlin. Ich schickte ihr die Aufnahmen von Fatou und Katjuscha, die sie aus dieser Zeit noch gut kennt und sie war überrascht und erfreut über diese beiden agilen Tiere, die in ihrem natürlichen Habitat längst nicht mehr am Leben wären.

Die Bees wünschen euch einen schönen Tag. 

Hier ist es wieder bedeckt und schwülwarm. 

 

Advertisements

13 Kommentare zu „***Moin moin*update Schimpanse ROBBY

  1. Ich finde auch, dass man Tierschutz individuell betrachten sollte und ich finde es gut wenn im Zirkus keine Tiere mehr auftreten, auch und gerade ohne Tiere ist ein Zirkus sehenswert, siehe Roncalli.
    Aber in dem Fall würde ich den Schimpansen auch lieber bei seiner bisherigen Familie sehen.
    LG

    Gefällt 1 Person

  2. Ich hab von diesem Problem schon öfters gehört und gesehen,und bin in diesem Ausnahmefall sehr dafür,dass der gute Kerl bei seiner Familie bleiben kann und muss,und hab dafür unterschrieben. Man kann ihn nicht „entwurzeln“,noch zumal er nicht mehr der jüngste ist.

    Habt auch einen schönen Tag,liebe Brigitte und Buddylein!

    Liebe Grüße von Brigitte.

    Gefällt 1 Person

  3. Huhu, liebe Brigitte,
    bezüglich der Zirkustiere sind wir uns hier bestimmt alle einig, aber Robby lebt schon so lange in seiner Menschenfamilie, da kann man ihn nicht rausreißen!!!
    Danke, daß du das mit uns geteilt hast, Unterschrift ist raus.
    Hier ist es auch so schwülwarm-fies, habt auch einen schönen Tag, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

  4. Hallo Brigitte,
    ich hätte diese Perition gerne unterschrieben, aber leider haperts mit meiner Postleitzahl!
    Das ist nicht das erste Mal, dass mir das passiert, denn die deutschen Petitionen erkennen die kanadischen Postleitzahlen nicht an.
    Aber ich hoffe stark und fest, dass diese Petition was bringt und der Robby bei seinem Besitzer bleiben darf.
    Bärige Grüsse
    Christa

    Gefällt 1 Person

  5. Liebe Brigitte, ich habe auch unterschrieben. Und ich habe noch weiter geleitet und hoffe noch auf zwei Unterschriften. Robby muss bei seinem Besitzer bleiben alles andere wäre unmenschlich. Wollte schon immer mal fragen ob es irgendwelche Neuigkeiten von Pizza gibt? LG.Ursel

    Gefällt 1 Person

    1. Danke, das ist toll, dass du das weitergeleitet hast, Ursel.
      Nein, von Pizza hört man gar nichts mehr.
      Ich hoffe, Animals Asia kümmert sich weiter, aber eigentlich gehe ich davon aus.
      Liebe Grüße nach Berlin.
      War ein schöner Tag in deiner Heimatstadt, wenn auch seeehr heiß 😉
      LG Brigitte

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s