***Drei Monate ist es her…

…seit ich im Zoo am Meer war und heute konnte ich es einfach nicht länger aushalten, ich musste los, trotz unseres zugestellten Bahnhofs und des eingeschränkten Bahnverkehrs nach Bremerhaven. 

 

Die freie Sicht auf unseren Hauptbahnhof gibt es bald nicht mehr. Es werden zwei gruselige Hochhäuser davor gebaut. 

Zoo am Meer 6.8.2017

Die Fahrt dauert zwar länger als sonst, aber es sieht schön draußen aus jetzt. Man hat also viel zu gucken 

Zoo am Meer 6.8.2017

 

In Bremerhaven angekommen, ging es wie immer zuerst ans Wasser

Zoo am Meer 6.8.2017

 

und erst dann in den Zoo. 

Ein paar Bilder von den Zoobewohnern zeige ich euch schnell schon mal.

Mein Highlight heute 

Zoo am Meer 6.8.2017

und das war dieses Federbällchen vor drei Monaten.

taking care of her egg

Zoo am Meer 6.8.2017

Zoo am Meer 6.8.2017

Valeska und Lloyd sind immer noch getrennt, bis September wahrscheinlich, sagte Herr Grunert. Es ist immer noch Paarungszeit und der ZaM will dieses Jahr ja vernünftigerweise mit Nachwuchs aussetzen. Lloyd war mit einem Ball im Wasser, in der Nähe der Treppe zu seiner Angebeteten. Die lief auf der kleinen Anlage immer wieder in Richtung Lloyd. Sie möchten wohl gern zusammen sein.

Valeska

Zoo am Meer 6.8.2017

 

Lloyd

Zoo am Meer 6.8.2017

 

Zoo am Meer 6.8.2017

Einen kurzen Rundgang habe ich natürlich auch gemacht und dabei mit diesem kleinen Basstölpel gespielt. Er wollte gerne meinen Schal haben, süß war das 

Zoo am Meer 6.8.2017

 

und nochmal Lloyd 

Zoo am Meer 6.8.2017

 

Viele Bilder hab ich noch, auch einen großen Seebären, der noch bei Mama trinkt z.B. und einen spielenden Kea. Und ganz viel Lloyd und Valeska natürlich 

Morgen geht´s dann heiter weiter  

Schlaft schön, träumt süß

eure Bees 

 

 

 

 

Advertisements

15 Kommentare zu „***Drei Monate ist es her…

  1. Hach, dann hab ich richtig getippt, wo du warst heute!
    Und ich schüttel gerade den Kopf, zwei Hochhäuser vor den Bahnhof, da sollten sich die Damen und Herren Stadtplanung ihr Lehrgeld wiedergeben lassen! Furchtbar! So ein schönes altes Gebäude!
    Ja, das ist ein Vorteil, wenn man nicht mit dem Auto selber fährt, die Zeit, sich die Gegend zu begucken im Zug! Und ans Wasser wäre wohl auch immer mein erster Weg, so schöööön!
    Oh, dein Highlight ist ja ganz entzückend, das hat sich aber fein entwickelt, so ein niedliches Federbällchen, das vor drei Monaten noch ein Ei war!
    Ich finde das auch sehr vernünftig vom ZaM, daß es in diesem Jahr mal keinen Eisbärennachwuchs geben soll! Das Valeska und Lloyd aber trotzdem wohl gerne zusammen wären, liegt halt in der Natur der Sache! Aber beide sehen sehr gut aus! Und Lloyd spielt, das ist schön!
    Der kleine Basstölpel ist entzückend, das glaub ich, daß das toll war mit ihm zu spielen, weil er so gerne deinen Schal wollte, hihihi!
    Da freu ich mich schon sehr auf die Fortsetzung, lieben Dank für die feinen ersten Einblicke, gute Nacht, ihr lieben Bees, schlaft schön und träumt was feines,
    eure Emms.

    Gefällt 1 Person

    1. Es war wieder rundherum schön im ZaM 🙂
      Ich kenne wirklich keinen gemütlicheren Zoo, aber das kommt sicher auch, weil er so klein ist 😉
      Wir wünschen euch auch eine gute Nacht, ihr lieben Emms,
      eure Bees

      Ich les‘ noch ein bisschen im Netz. Alles ruhig heute, GsD, keine Horrormeldungen 😉

      Gefällt 1 Person

      1. Da kann ich dir echt nur beipflichten, das ist wirklich ein wunderschöner und gemütlicher Zoo, dein ZaM, das kommt auch auf deinen Bildern so schön rüber!
        Ich stöber auch gerade bissel durchs Netz und bin auch froh, daß alles ruhig ist und es mal keine Horrormeldungen gab! Hoffen wir, daß das mal so bleibt!!!
        Und ein Prost und zur Gesundheit, auf das was wir lieben

        Gefällt 1 Person

  2. Freut mich, dass du einen tollen Tag im Zoo hattest. Ich musste arbeiten und hab den blauen Himmel nur durchs Fenster gesehen. 😦
    Das Federbällchen ist unglaublich süß und das ist ja sehr nett von Lloyd, dass er dir eine Jongliershow geboten hat.
    Der Lili-Fan, den du kennst, war anscheinend wieder in Emmen, er hat nämlich heute ein neues Video eingestellt bei Youtube. Wenn du eingibst „polar bear lili“ und dann auf den Namen klickst, dann kommt als erstes das neue Video, da siehst du zwei, die richtig Spaß miteinander haben, bin mir nicht ganz sicher, ob es wirklich Lili und Nela sind, wie er schreibt, aber schau selbst.
    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche,
    Eva

    Gefällt 1 Person

    1. Moin moin Eva,
      ich hab die Videos gesehen. Youtube hat sie mir sogleich gemeldet.
      Da ich kaum einen Eisbären auf Fotos oder in Videos identifizieren kann verlasse ich mich auf den Text. Meistens hat der Fotograf einen TP befragt, oder er kann die Eisbären unterscheiden. Mir ist das ja leider nicht gegeben.
      Prosopagnosie nennt man das.
      Immerhin kann ich nach ’ner Weile Menschen unterscheiden, lol.
      Liebe Grüße, hab einen schönen Tag, Brigitte

      Gefällt mir

  3. Liebe Brigitte,

    schön,dass du deiner Sehnsucht nach dem ZaM nachgehen konntest!
    Valeska uns Lloyd geht es auch getrennt gut,das ist fein,und ich finde es sehr vernünftig mit der kontrollierten Familienplanung!
    Das Federbällchen ist zum knuddeln und das modebewusste Basstölpelchen allerliebst!

    Gute neue Woche für euch und liebe Grüße von Brigitte.

    Gefällt 1 Person

        1. ch stelle mir das grausam vor 😦
          Mir reichen die Bahnhöfe und Bahnsteige und Treppen dort. Glaubst du, es hätte schon mal einer was von rechts gehen gehört? Und dann fahren sie dir mit ihren Rollkoffern in die Beine, am besten von hinten, damit du gleich in die Knie gehst, lol.

          Gute Fahrt wünschen wir dir 🙂

          Gefällt mir

  4. Hallo Brigitte,

    wunderbar, dass du endlich mal wieder im Zoo am Meer warst. Alleine der Gedanke daran… Da höre ich immer die Möwen schreien und rieche das Wasser. Es freut mich, dass Lloyd gespielt hat. Das Basstölpelküken ist entzückend. 🙂

    LG und allen einen schönen Montag
    Elke

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s