**Heute Abend*hab ich Kopfweh…

…hihihi, kennt ihr den Schlager noch? Der fiel mir bei diesen Bildern ein.

Zoo Berlin 31.7.2017 743 (640x468)Zoo Berlin 31.7.2017 746 (640x466)Zoo Berlin 31.7.2017 749 (640x470)

Ivo machte die Hitze nicht so viel aus. Er spazierte ruhig und gelassen durch sein Revier, knackte mal ein Flöhchen, oder so, versuchte ein paar Leckerlis aus dem Ball zu fischen und betrachtete ansonsten seine Besucher.

Was für ein wunderbarer Silberrücken.

Zoo Berlin 31.7.2017 699 (640x480)

IVO ist am 29.1.1988 in München im Zoo Hellabrunn geboren. Er lebt seit 2005 im Berliner Zoo. 

 

Advertisements

Über BrigitteE Bremen

Mein Wordpress Blog "the buddy and the bear" ist das Nachfolge Blog von "the buffy and the bear" und unter folgender Adresse zu finden https://sjffbb.wordpress.com/ "the buffy" ging über die Regenbogenbrücke im April 2012 und folgte "the bear" Knuti, der diesen Weg im März 2011 nahm. RiP, ihr Mäuse. "THE BUDDY AND THE BEAR" sind mein kleiner Hund Buddy und 'meine' Eisbärin Lale aus dem Zoo am Meer, die jetzt in Emmen in den Niederlanden lebt. Ich wünsche beiden ein langes, glückliches Leben.
Dieser Beitrag wurde unter Various abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

21 Antworten zu **Heute Abend*hab ich Kopfweh…

  1. zimmermannmon schreibt:

    Den Schlager kenne ich noch, hihihi, und ja, der wäre mir bei den Bildern auch eingefallen! Zu heiß und die Sonne zu grell, da schattet man das mal ab! Sieht so „menschlich“ aus, süß!
    Ivo ist ein Prachtkerl von Silberrücken, ich finde ihn toll! Ganz feine Bilder hast du von ihm, sein Gesichtsausdruck hat immer so ein bissel was grummeliges, hihihi! Aber auf einigen deiner Bilder guckt er bissel freundlicher, und lustig, wie er so innig den Futterball beguckt.
    Danke für den schönen Eintrag, gute Nacht und schöne Träume, und kommt gut wieder in den neuen Tag, ihr lieben Bees,
    eure Emms.

    Gefällt 2 Personen

  2. Elke1965 schreibt:

    Guten Morgen, 🙂

    ein schönes „Gorillen-TB“. 🙂 😉 Ivo ist ein toller Silberrücken. Es ist wirklich schade, dass er keine Kinder zeugen kann. Wobei es auch vielleicht besser ist. Denn die Damen konnten ja die Aufzucht nie lernen. Aber vielleicht wäre es auch in den Genen hinterlegt. Nicht jede Handaufzucht weiß später nicht, was sie mit eigenen Kindern machen soll.

    LG und allen einen schönen WTT gewünscht.

    Gefällt 3 Personen

  3. Brigitte Rostock schreibt:

    Guten Morgen,
    ein wundervoller Silberrücken, er hat auch so ein schönes klares Gesicht und ich glaube er weiß es auch wie hübsch er ist.
    Einen schönen Tag
    Brigitte

    Gefällt 1 Person

  4. Zoofreund schreibt:

    Nee, den Schlager kenne ich gar nicht (Schlager ist auch nicht meine Musik), aber den Ivo kenne ich natürlich aus dem TV. Ein schönes Portrait hast du zusammengestellt.

    Viele Grüße
    Dieter

    Gefällt 1 Person

    • BrigitteE Bremen schreibt:

      Moin moin Dieter,
      das war mal ein Ohrwurm Anfang der 90er Jahre 😉
      Muss man echt nicht kennen.
      Ivo ist ein sanfter Gorilla Mann, kann aber auch böse werden und Steine nach aufdringlichen Besuchern schmeißen, lol.
      Ich mag ihn sehr.
      Liebe Grüße
      Brigitte

      Gefällt 1 Person

  5. brigitteplauen schreibt:

    Ob graue Schläfen oder graue Rücken,Männer mit diesen Attributen sind einfach immer interessant,und noch dazu so ein abgeklärter Blick! 🙂
    Den Ivo MUSS man einfach gern haben.

    Ich kenne den Schlager auch,und genauso manchmal abends Kopfweh. 😉

    Schönen Mittwoch für euch,mit Knuddler fürs Hundchen und liebe Grüße von Brigitte.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s