***Eine ganz zauberhafte Serie…

… von Lales und Lilis Papa Lloyd. Sieht aus, als wenn er ganz viel Spaß hat 

 

Zoo am Meer 6.8.17 Lloyd

Zoo am Meer 6.8.17 Lloyd

Zoo am Meer 6.8.17 Lloyd

 

Zoo am Meer 6.8.17 Lloyd

Das Flickr Album kann man hier anschauen

Gute Nacht ihr Lieben.

Die Bees wünschen euch einen wunderschönen neuen Tag. 

Advertisements

28 Kommentare zu „***Eine ganz zauberhafte Serie…

  1. Das ist wirklich eine ganz zauberhafte Serie von Lloyd! Und er hat offensichtlich mächtig Spaß und sieht auch so aus!
    Er ist ein wunderschöner Eisbär, und ich mag die Bilder immer so gern, wenn Eisbären ihr Spielzeug so liebevoll in den Tatzen halten! Der rote Ball hat es Lloyd richtig angetan, Spielfreude pur! Wunderschöne Bilder, die das herrlich wiedergeben!
    Danke für die schöne Serie, hat so viel Spaß gemacht, gute Nacht, ihr lieben Bees, wir wünschen euch auch einen wunderschönen neuen Tag,
    eure Emms.

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Brigitte,

    wie schön, dass Lloyd auch Ablenkung durch das Spielen gefunden hat. Da hätte ich mich an deiner Stelle auch sehr gefreut. 🙂 Er ist wirklich ein sehr schöner Bär. Aber kein Wunder, seine Mama Olinka habe ich ja auch schon gesehen. Eine tolle Bärin. 🙂

    Danke fürs Teilen. 🙂 Und das neue Kleidchen sieht gut aus.

    LG und allen einen schönen Tag gewünscht

    Hier ist es ein sehr nasser und unfreundlicher Tag. Aber ich sitze eh im Rad. 😉

    Gefällt 3 Personen

    1. Moin moin Elke,
      Olinka war ja am Anfang auch mit in Bremerhaven. Bis zum Abnabelungsprozess, da hat sie dem armen Lloyd sogar ein Stück Zunge abgebissen und eine Kugel hat Lloyd auch noch im Körper von dem Intermezzo mit dem jungen TP auf der Anlage. Wenn die Eisbären erzählen könnten, würde ich ihnen Tag und Nacht lauschen 🙂
      Ja, das Kleidchen, da ich hier im Viertel auch ‚die Frau mit der Kamera‘ genannt werde, passt das , hihihi
      Im Moment scheint hier wieder die Sonne.

      Dann noch ein paar nicht stressige Stunden im Rad und gute Fahrt nach Hause gewünscht.

      btw mein junger NABU Freund hatte letze Woche einen Unfall. Ein plötzlicher Stau, er konnte noch bremsen, aber der Hintermann nicht mehr.
      Das Auto ist Schrott, mein junger Freund hat einen Schock erlitten und ein Halswirbel Trauma, so nennt man das glaube ich.
      Mir ist fast das Herz stehen geblieben. Er ist ein unglaublich netter, lieber junger Mann und Vater von einem Kleinkind.
      GsD hatte er einen Schutzengel

      Gefällt 1 Person

      1. Oh ha, das war Olinka nicht mehr so nett am Schluss. 😉

        Gott sei Dank ist dem netten jungen Mann nicht so viel passiert, dass er einen bleibenden Schaden hat. Ich wünsche ihm gute Besserung.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s