***Guten Appetit

 

antipasti*tapas

 

Last es euch schmecken   

Bis später Prost smileys

Advertisements

Über BrigitteE Bremen

Mein Wordpress Blog "the buddy and the bear" ist das Nachfolge Blog von "the buffy and the bear" und unter folgender Adresse zu finden https://sjffbb.wordpress.com/ "the buffy" ging über die Regenbogenbrücke im April 2012 und folgte "the bear" Knuti, der diesen Weg im März 2011 nahm. RiP, ihr Mäuse. "THE BUDDY AND THE BEAR" sind mein kleiner Hund Buddy und 'meine' Eisbärin Lale aus dem Zoo am Meer, die jetzt in Emmen in den Niederlanden lebt. Ich wünsche beiden ein langes, glückliches Leben.
Dieser Beitrag wurde unter Various veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

21 Antworten zu ***Guten Appetit

  1. einfachtilda schreibt:

    Zum Glück bin ich satt 😊😊😋😋

    Gefällt 1 Person

  2. zimmermannmon schreibt:

    Mmmmmhhhhhh, sieht der lecker aus!!!
    Ich fang mal links an und arbeite mich nach rechts durch, hihihihi!

    Bis später, guten Appetit und viel Freude!

    Gefällt 1 Person

  3. Elke1965 schreibt:

    Guten Appetit. 🙂

    Gefällt 1 Person

  4. niemieckipomojemu schreibt:

    Jetzt habe ich Hunger 😀

    Gefällt 1 Person

  5. Zoofreund schreibt:

    Sorry, nicht ganz so mein Ding.
    ja, ich bin verschnuppt beim Essen. Sehr schlimm? 🙂

    Gefällt 1 Person

  6. Eva schreibt:

    ¡Vaya entremeses variados! Da sehe ich im Uhrzeigersinn: gambas, champiñones, jamón serrano, calabacines, pimiento relleno, aceitunas, alcachofa, higo confitado o cebolla(?), tomate seco(?) y una sardina(?), … bei den drei letztgenannten bin ich mir nicht sicher. In jedem Falle was richtig Feines zum Genießen. ¡Que viva España!
    War das in einem Restaurant oder hast du das zu Hause komponiert?
    Liebe Grüße und schönen Samstag,
    Eva

    Gefällt 1 Person

  7. Eva schreibt:

    OmG, bin dann gleich mal auf google.es und hab eingegeben „diferencia jamón serrano jamón ibérico“ und erhielt 114.000 Ergebnisse. Jetzt weiß ich es, aber da stand auch, dass die meisten Esskultur-Banausen das nicht wissen, stimmt! Da hilft jetzt sicher auch nicht die Ausrede, dass ich schon seit 21 Jahren kein Fleisch esse. 😉
    Was ist denn das Längliche vorne rechts unten, das ich mal versuchsweise als Sardine eingestuft hatte?
    Liebe Grüße und hab du auch einen schönen Tag,
    Eva

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s