Erste Bilder und Berichte aus Rostock

Klick im Bericht auf das Foto vom stehenden Eisbären Akiak, dann öffnet sich eine Diashow 

https://www.rostock-heute.de/polarium-zoo-rostock-eroeffnung/102752

 

 

 

Advertisements

15 Kommentare zu „Erste Bilder und Berichte aus Rostock

  1. Danke,liebe Brigitte,schön ist das! Nochmal meine allerbesten Wünsche für alle Bewohner dieses feinen Polariums,mögen sich alle wohl fühlen!

    Schönen Abend für euch und liebe Grüße
    Brigitte.

  2. Liebe Brigitte,
    huch das sieht ja auf den ersten Blick nicht sooo viel anders aus als früher! Aber man muss es sich einfach selbst angucken, hoffe ich komm bald mal hin! Danke fürs Teilen!
    LG
    Christina

    1. Huhu liebe Christina,
      ja, finde ich auch, aber finde ich schön. Dann fühlt man sich nicht ganz so fremd an der Anlage.
      Find ich auch gut, dass sie den Storchenturm erhalten haben.

      Brigitte aus Rostock schreibt gerade, dass die Anlage schön groß ist. Sie war heute Abend schon da.

      Jo, wir gucken uns das bald alle mal selber an.
      Ich freue mich schon sehr auf Rostock.
      Liebe Grüße
      Brigitte

  3. Gefällt mir!!! Richtig schön finde ich den Kiesbereich vor dem Wasser, hat bissel was von Strandfeeling, und wird wohl auch schon gut angenommen von den neuen Bewohnern.
    Ich wünsche Rostock alles Gute mit der neuen Anlage, und den tierischen Bewohnern ein ganz feines Leben im schönen, neuen Zuhause!
    Danke für die Erst-Info, ich war so neugierig, hihihi, nun bin ich gespannt, welches Feedback ab morgen von den Besuchern kommt!
    Liebe Grüße und macht euch noch einen schönen Abend, eure Emms.

  4. Ich war auch heute Abend im Zoo. Es ist wirklich sehr schön geworden und sehr groß, sie haben mittlerweile beide das Gelände gut angenommen . Noria ist ständig wieder ins Wasser ,sie fühlt sich sehr wohl.
    Einen schönen Abend und liebe Grüße
    Brigitte

    1. Oh toll!
      Der erste live Bericht. Sind beide schon zusammen auf der Anlage?
      Noria soll ja ein Wasser Eisbärchen sein.
      Hach wie schön, dass du schon dort warst.
      Auch für dich einen schönen Abend gewünscht, liebe Brigitte!
      Liebe Grüße
      Brigitte

          1. Ich habe auch im Darwineum tolle Vögel gesehen Balistar, weiß und wenn sie fliegensind die Federn blau umrandet, die hatte ich noch nie gesehen, aber du kennst sie sicher.
            Ich finde es schön, dass du jetzt auch mal Bilder von mir sehen kannst, habe es endlich geschafft, obwohl ich noch nicht so wirklich zurecht komme.
            Einen sonnigen sturmlosen Tag
            Brigitte

Kommentare sind geschlossen.