Breaking news!

Ihr Lieben alle, denen Robbys Schicksal wie mir am Herzen lag. Das Urteil ist gesprochen

ROBBY DARF BLEIBEN!

Robby (640x428)

© Dr. A.Dörnath

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/hannover_weser-leinegebiet/Besitzer-gluecklich-Affe-Robby-bleibt-im-Zirkus,robby154.html

Wir haben viel diskutiert und wir sind einer Meinung, dass wir Tiere in einem Zirkus nicht gut heißen, aber für Robby wäre ein anderes Urteil sein Todesurteil gewesen und so ist es nun gut.

Robby, ich wünsche dir jetzt einen friedlichen Lebensabend in deinem gewohnten Zuhause.

https://sjffbb.wordpress.com/2017/11/03/schimpanse-robby/

https://sjffbb.wordpress.com/2017/08/03/moin-moin-44/

 

 

Advertisements

18 Kommentare zu „Breaking news!

  1. Das ist eine sehr gute Nachricht!!!
    Und das wünsche ich Robby auch, einen schönen, friedlichen Lebensabend mit den ihm vertrauten Menschen, ich freu mich wirklich, das ist ein gutes Urteil!
    Danke für die Info, liebe Brigitte, schönen Abend und liebe Grüße
    Monika.

        1. Jo und weißt du mich auch gefreut hat, dass die unsägliche P.t. eins auf den Seesack gekriegt hat.
          Die toben sich gerade schon wieder maßlos in Wuppertal aus. Es ist unglaublich, was ich lese. Man traut sich kaum deren Namen zu nennen, um nicht Gefahr zu laufen von denen angegriffen zu werden. Das sind keine Schützer, das sind Hasser.

          1. Ach, das freut mich nun aber auch ungemein, da könnte ich jedes Mal jubeln, wenn die unsägliche „Organisation“ eins auf die Mütze kriegt!!!
            Du Schande, ich hab das gerade mal gesucht, nun also Wuppertal, man glaubt es nicht! Da bin ich selbst schon des öfteren gewesen, unglaublich, was da wieder angezettelt wird! Da kann ich dir wirklich nur beipflichten, die treibt der Haß und sonst nix!

  2. Ja.. liebe Brigitte, ich hab mich so gefreut, dass dieser über Jahrzehnte im Zirkus lebende Schimpanse dort bleiben darf.
    Alles andere wäre für ihn nicht akzeptabel.
    <3 <3 <3
    Liebe Grüße
    Ellen

  3. Das habe ich heute auch verfolgt und freu mich sehr für Robby und seinen Menschenpapa! Dankeschön an alle „Kämpfer“,eben besonders die Tierärztin!

    Liebe Abendgrüße für die Bees von mir.

  4. Ich habe es vorhin in den Nachrichten gesehen. Ich finde die Entscheidung in diesem speziellen Fall völlig richtig! Robby gehört zu seiner Familie.

    Viele Grüße
    Dieter

  5. Freue ich mich auch mit. Man kann es manchmal nicht nachvollziehen was in den „sogenannten“ Tierschützern im Kopf vorgeht. Das sagt doch allein schon der gesunde Menschenverstand dass man nach all der Zeit so ein Tier nicht einfach „umsiedeln“ kann.
    Kenne auch Problematiken von hier und wie sich Herr Kiessling oftmals „wehren“ muss.
    Tierschutz ist gut, aber wie du selbst schreibst, manchmal kommen sie einem schon wie Tierhasser vor^^
    Liebe Grüsse
    N☼va

  6. Hallo Brigitte,
    in diesem speziellen Fall sehe ich das genauso.
    Ich freue mich sehr darüber, das Robby bei seiner Familie bleiben darf.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Ingrid

Kommentare sind geschlossen.