Die Möwen sehen alle aus…

…als ob sie Emma hießen. (Morgenstern)

Ein Spaziergang zum Weserwehr in Bremen. Es war kalt und windig, aber die Möwen sind gut geschützt mit ihrem Federkleid.

„Federn schützen die Vögel einerseits vor Wasser und Kälte und statten sie andererseits mit Farben aus, die sowohl zur Tarnung gegen Feinde als auch als Mittel der visuellen Kommunikation dienen. Hinzu kommt die feste Kontur, die sie dem Vogel verleihen, und die Unterstützung der Flugfähigkeit. Obgleich eine einzelne Feder von äußerst geringem Gewicht ist, wiegt das Gefieder eines Vogels etwa doppelt so viel wie sein Skelett.“ Quelle Wikipedia

Es sind alles Silbermöwen in verschiedenen Altersstufen. (bis auf die Krähe  natürlich)

 

Das Album

https://photos.app.goo.gl/4S6Y9Hy2UgmeSoqK6

Werbeanzeigen

44 Kommentare zu „Die Möwen sehen alle aus…

  1. Ich liebe dieses Gedicht von Morgenstern!
    Man sieht es der Möwe an, daß es windig war, gut, daß sie ein warmes Federkleid haben, es ist empfindlich kalt geworden.
    Möwen sind feine Vögel, ich höre sie so gerne rufen, deine Bilder sind so schön!
    Eine gute Nacht wünschen wir, und kommt gut wieder in den neuen Tag, ihr lieben Bees, liebe Grüße von uns Emms.

      1. Nee, das mit den Schrotkugeln finde ich auch nicht gut, aber in der zweiten Strophe sagt Morgenstern ja, daß er das auch nicht gut findet!
        Wir hatten einen gemütlichen Tag, habt ihr noch einen schönen Abend, liebe Grüße von uns Emms.

          1. Ja, das halt auch gut so ein, die Gesundheit ist soooo wichtig!!! Alle Daumen und Pfötchen sind gedrückt, ganz gute Besserung wünschen wir dir!
            Ich hatte den ersten Spargel der Saison heute, mit Bärlauchschinken, so lecker!

  2. Ich mag die Möwen auch sehr,ihre Schreie klingen irgendwie immer sehnsüchtig-nach Sonne,Meer,Wellen und weißen Wolken…
    Es gibt weiße Tierchen,die Hertha heißen,und eben auch Emmas. ;)

    Einen guten Tag für euch,liebe Brigitte, mit lieben Grüßen und Knuddler für Buddylein von mir.

  3. Sehr schöe Bilder ,es sind hübsche Vögel, schlau und können auch sehr aggressiv sein.
    Euch ein schönes Wochenende.
    Brigitte

    1. Jo! Spätestens, seit eine Möwe mir auf Helgoland mein Eis geklaut hat, weiß ich das.
      Trotzdem finde ich sie super.
      Hier schnieselt es gerade ein bisschen.
      Habt ihr Schnee? In der Lüneburget Heide hat es tüchtig geschneit.
      Liebe Grüße, Brigitte 😀

      1. Heute morgen lag etwas Schnee und alles war gefroren,jetzt ist aber alles wieder getaut. Ja, die Sturmmöwen sind besonders schlimm auch gegenüber Schwachen ihrer Art.
        Liebe Grüße
        Brigitte

          1. Du hast recht ,so ist es. Jetzt ist es dunkel und Schnee und Regen bestimmen das Bild.
            Ich war letzten Sonntag im Zoo. Die Flußpferdchen durften auf das Außengelände, den Schneeleo konnte ich mal gut aufnehmen wie er nach einem Pfau gierte und die Pinguinen haben ihre Bruthöhlen begutachtet, die jetzt freigegeben sind.
            Liebe Grüße
            Brigitte

  4. Die kleinen Emmis :-) Das erste Bild finde ich toll, wo das Federkleid so leicht und fluffig aussieht! Habt ein schönes Wochenende!

    1. Klar ist es kalt und es schneit sogar. Aber ich gehe trotzdem mit Buddy raus. Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung 😂
      Genieß deinen Tag auf dem Sofa, Klaus 📺⚽😀

  5. Schöne Möwenbilder hast Du mitgebracht. Und es stimmt, sie sind mächtig clever. In Deiner Antwort auf einen Kommentar schreibst Du, dass Dir schon einmal eine Möwe ein Eis geklaut hat. Hier sind die Möwen Spezialisten im Klauen von Fischbrötchen 😄So mancher Tourist ist schon schneller sein mit leckerem Fisch belegtes Brötchen wieder losgeworden, als er dachte 😉
    Einen lieben Gruß von der Silberdistel

Kommentare sind geschlossen.