Ganz still gesessen…

…und so viele Besucher gehabt.

Tagpfauenauge

Aurorafalter

Blaumeise

Stockenten Paar, das Weibchen ist ein Hybrid, vermutlich Hausente

Kohlmeise

Kein Besuch, aber sie wuchsen neben meiner Bank *seltene Spechttintlinge*

Schwanzmeise

Eichhörnchen

Mönchsgrasmücke

Kleiber

Eichelhäher

Rotdrossel

Großer Kohlweißling

Blumen wuchsen auch um mich umzu

Wunderschön war´s. Im Album gibt es noch ein paar mehr Bilder

https://photos.app.goo.gl/f49qFvjNdDvzt1ki6

Werbeanzeigen

22 Kommentare zu „Ganz still gesessen…

  1. WUNDERSCHÖN, das Tagpfauenauge!
    Und soviel schönen Besuch, der Eichelhäher guckt so lustig neugierig! Spechttintlinge habe ich noch nie gesehen, die sehen ja interessant aus.
    Das Eichhörnchen ist ein süßer Puschel, ich mag sie so gerne, die kleinen Kobolde!
    Das war wirklich wunderschön, du wirst es genossen haben, das Wetter war aber auch so schön! Und soll zu Ostern so bleiben, freu, freu!
    Gute Nacht sagen wir jetzt nach so einem feinen Tag, liebe Grüße von uns Emms.

    1. Ja, es war paradiesisch. Ganz still, nur die Vögel zwitscherten und immer wieder kamen Vögel, Schmetterlinge und das süße Eichhörnchen.
      Ich hab zum ersten Mal einen Aurorafalter geschnappt. Die halten nie still 😉
      Liebe Grüße, genießt den Tag.
      Wir haben heute den höchsten Feiertag in unserer Kirche und ich werde wahrscheinlich auf den Friedhof gehen um einen besinnlichen Augenblick zu haben.
      Liebe Grüße, Brigitte

      1. Das hört sich echt paradiesisch an!!!
        Dem Tag heute gehörten noch ein paar Ostervorbereitungen, die Kinder kommen, freu, freu!
        Ja, ihr habt den höchsten Feiertag heute, hoffentlich hat es noch geklappt mit dem Friedhof, da kann man sich gut besinnliche Momente holen.
        Ich habe mit Freude nachgelesen, daß du beim Doc warst, die Hälfte geschafft hast und sogar wieder mit dem NABU unterwegs sein darfst, da freu ich mich so richtig für dich mit! Gaaaanz gute Besserung weiter gewunschen, paß gut auf dich auf!!!
        Wir wünschen einen schönen Abend noch, mit lieben Grüße von uns Emms.

  2. Da sieht man,wiesehr sich das Stillsitzen und Innehalten lohnen können! ;) Feine Entdeckungen und Besucher hattest du da,besonders gefällt mir das Eichhörnchen.

    Ich freu mich drüber,dass sich Vera und Nanuq gut verstehen!

    Liebe Grüße an dich und Buddyleinvon mir.

    1. Ja, ich habe es mit allen Sinnen genossen 😊
      Über Vera und Nanuq freue ich mich auch.
      Was lange währt, wird endlich gut ,
      Einen besinnlichen Karfreitag wünsche ich dir.
      Liebe Grüße, Brigitte und Buddylein

  3. Deine Bank war ja offensichtlich richtig umschwärmt 😄 Die Entendame ist ja wieder einmal ein interessanter „Fang“. Schon toll, was Du wieder alles geschnappt hast 👍
    Einen lieben Gruß schickt die Silberdistel

  4. Das waren sehr schöne Begegnungen, die du auf der Bank hattest, es ist so schön was man alles in Ruhe sehen kann.
    Einen ruhigen Karfreitag
    Liebe Grüße Brigitte

    1. Danke schön, liebe Brigitte.
      Das war wirklich Balsam für die Seele.
      Gestern war ich beim Doc.
      Die Hälfte habe ich geschafft, aber bis Anfang Juli muss ich weiter brav sein.
      Aber ich darf meine geliebten NABU Ausflüge wieder mitmachen, jippie.
      Hab einen besinnlichen Tag und liebe Grüße nach Rostock 😚

      1. Das sind ja sehr gute Nachrichten ,dass du wenigstens die NABU Ausflüge machen kannst. Es ist schon eine sehr lange Zeit was die Heilung braucht, aber man muß auch sehr vorsichtig sein.
        Ganz liebe Grüße
        Brigitte

        1. Ja, das ist wohl so. Kann sein, dass es nie wieder 100 Prozent gut wird, aber GsD gibt es inzwischen gute Hilfsmittel.
          Ich bin sehr froh, dass bisher alles gut gegangen ist, denn meine Mama und mein jüngerer Bruder sind an dieser schrecklichen Krankheit gestorben. Sehr jung sogar, alle beide.
          Okay, positiv denken ☺😊😀😁
          Liebe Grüße

  5. Wenn ich nur die Geduld zum Stillsitzen haette! Aber dafuer habe ich ja Dich! :D
    Liebe Gruesse, und ein frohes Osterfest,
    Pit

Kommentare sind geschlossen.