Endlich wieder laufen…

…hat mir sehr gefehlt. Jetzt genieße ich unsere SpaziergĂ€nge aus vollen ZĂŒgen!!!

GĂ€nse und Enten haben wir gesehen. KanadagĂ€nse, WeißwangengĂ€nse, NilgĂ€nse, GraugĂ€nse, Schnatterenten, Reiherenten und Pfeifenten. Graureiher, RabenkrĂ€hen und ein HĂ€schen war auch dabei. 

DSCN1427 (640x480)

WeißwangengĂ€nse

DSCN1495 (640x475)

KanadagÀnse

 

Die LaubfĂ€rbung ist traumschön und die Wolkenbildung gigantisch und die FĂ€rbung des Himmels sehr fein. Erst ganz zum Schluss gab es ein paar Regentropfen. GlĂŒck gehabt !

DSCN1509 (640x474)

DSCN1511 (640x480)

DSCN1534 (640x480)

DSCN1458 (640x480)

DSCN1478 (640x480)

DSCN1539 (640x480)

 

 

 

Habt einen guten neuen Tag und bleibt gesund!

19 Kommentare zu „Endlich wieder laufen…

  1. Das glaub ich dir unbesehen, daß dir das Laufen gefehlt hat, kann ich mir gut vorstellen, wie du das jetzt wieder genießt! Und Buddylein wird auch glĂŒcklich sein!
    Die WeißwangengĂ€nse sehen richtig hĂŒbsch aus mit der Zeichnung. Es ist wieder richtig herrlich herbstbunt draußen in diesem Jahr, ein wunderschöner Anblick auch von unserem Eulennest, ringsum alles bunt! Deine Bilder sind wunderschön, ich finde ganz besonders die Wolkenbilder so toll!
    Wir wĂŒnschen auch einen guten neuen Tag und schicken liebe GrĂŒĂŸe von uns Emms.

  2. Glaube ich dir sofort und wundervolle Aufnahmen vom Spaziergang hast du mitgebracht. Da kann man richtig trĂ€umen ;-) Danke dir fĂŒrs Mitnehmen und ich wĂŒnsche euch noch einen wundervollen Tag.

    Liebe GrĂŒsse

    N☌va

  3. Ich freu mich mit dir,dass du wieder mit Buddylein richtig laufen kannst,liebe Brigitte!Und deine Entdeckungen dabei sind alle wieder sooo schön.

    Liebe GrĂŒĂŸe an dich und Buddylein
    Brigitte.

  4. Das freut mich liebe Brigitte,
    dass Du nun wieder mit Buddylein laufen kannst .Gleich warst Du auch spontan tÀtig und hast fantastische Fotos gemacht .
    Da sieht man doch gleich, dass es Dir doch wieder gut geht.
    Ich habe heute auch einen wunderschönen Spaziergang um die Krumme Lanke gemacht.Es war so herrliches Wetter am Nachmittag geworden. Wie ein Abschied vom Herbst,noch ein bisschen Indian Summer im November.
    Lg.Ursel

    1. Ist gerade wunderschön draußen, gell.
      Warum machst du keinen Blog auf mit deinen vielen schönen Fotos?
      Ich hab gelesen, dass Katjuschas Geburtstag groß gefeiert werden soll.
      Da machst du doch bestimmt Fotos, oder?
      Liebe GrĂŒĂŸe 😘

      1. Oh,ich weiß gar nicht wann Katjuscha Geburtstag hat.Es steht im Zoo nicht dran.Ich habe keinen Computer liebe Brigitte, mache doch alles ĂŒbers Smartphone. Auch die Kommentare schreibe ich.Das ist manchmal sehr mĂŒhsam, deshalb schreibe ich auch nicht so viel und so oft. Hast Du heute mal in meinen Status geschaut, da sind neue Fotos vom Spaziergang an der Krummen Lanke.
        Lg.Ursel

          1. Ohje, da bin ich gar nicht in Berlin am 16.11.wĂŒrde sie sonst Dir zu liebe besuchen gehen. Habe ein etwas gespaltenes VerhĂ€ltnis zu Katjuscha, sie hat Knut gemobbt, er hat sehr wegen ihr sehr gelitten. Du bist die Einzige , der ich das erzĂ€hle! Vielleicht hat Katjuscha gemerkt, dass er krank ist,in der Natur geschieht ja dann die Auslese .Ich habe versucht ihr zu verzeihen. Auch mit Troll hat sie dass gemacht.Sie duldete nur Tosca und Nancy um sich,damals auch noch Lars,der zog dann sowieso weg. Es ist auch fĂŒr mich nicht so einfach dass zu akzeptieren. Habe Knut auch sehr geliebt und gesehen, wie sehr er in dem großen EisbĂ€rgehege gelitten hatte und unglĂŒcklich war.Jeder konnte dass sehen .Wir haben damals den Zooverantwortlichen die Schuld gegeben. Mit Giovanna, an die er sich auch erst schwer gewöhnt hatte, da war er glĂŒcklich. Nicht böse sein, dass ich so ehrlich bin. Gute Nacht, schlaf gut.
            Lg.Ursel

          2. Das ist in Ordnung.
            Das haben wir ja alle gesehen.
            Allerdings gebe ich natĂŒrlich nicht Katjuscha Schuld.
            Sie ist ein Tier und reagiert wie ein Tier. Ganz normal.
            Wir dĂŒrfen nichts menschliches in Tiere hinein interpretieren.
            Unser Fehler
            Schade, dass du nicht da bist. Sonst hÀtte ich gerne deine Fotos in meinem Blog gepostet.
            Live sozusagen 😘

          3. Stimmt genau was Du sagst.Knut wurde auch zu sehr vermenschlicht,das war nicht gut.Der Direktor wollte das drastisch Àndern, es ist sozusagen misslungen.

Kommentare sind geschlossen.