2020-03-10 Helgoland Tag 1

Ist schon 6 Wochen her, dass wir auf Helgoland waren. Ein paar Eindrücke hatte ich schon gezeigt, aber nun will ich mal peu a peu die Fotos aussuchen, die ich behalten will. Tag 1 war regnerisch und kühl. Trotzdem sind wir nach der Ankunft etwas über das Oberland gelaufen und zurück übers Unterland. Boah, ich erinnere mich, dass es schrecklich war *lach*. Wir waren nass bis auf die Haut trotz Regenbekleidung.  Aber schön war es doch, aber schön war es doch…

Cuxhaven

Helgoland 10.-13. 03 020 (800x597)

auf See

Helgoland 10.-13. 03 021 (800x600)

Helgoland 10.-13. 03 022 (800x600)

Helgoland 10.-13. 03 023 (800x593)

Helgoland 10.-13. 03 027 (800x598)

 

 

Helgoland 10.-13. 03 033 (800x600)

Helgoland 10.-13. 03 034 (800x594)

Helgoland 10.-13. 03 036 (800x600)

Helgoland 10.-13. 03 037 (800x591)

Helgoland 10.-13. 03 046 (800x600)

Helgoland 10.-13. 03 049 (800x580)

Helgoland 10.-13. 03 051 (800x594)

Die Läden waren noch dicht und sind es nun ungewollt immer noch wegen Corona 🙂 Aber die Insulaner haben nun ganz viel Zeit die jährlichen Anstriche etc zu erledigen.

Helgoland 10.-13. 03 055 (800x588)

Blick rüber zur Düne

Helgoland 10.-13. 03 056 (800x586)

Blick aus dem Hotelzimmer

Helgoland 10.-13. 03 059 (800x600)

Helgoland 10.-13. 03 060 (800x590)

Los gelaufen und ein paar wenige Fotos gemacht.

Helgoland 10.-13. 03 064 (800x600)

Nordstrand

Helgoland 10.-13. 03 067 (800x596)

Helgoland 10.-13. 03 069 (800x595)

Sogar die Wetterfeste FZ mochte nicht mehr

Helgoland 10.-13. 03 074 (800x600)

Helgoland 10.-13. 03 075 (800x591)

22.28 Uhr ins Bett gefallen 😉

Helgoland 10.-13. 03 103 (800x600)

Btw, die vielen Vögel habe ich in Extra Alben sortiert. Irgendwie musste ich dieser Bilderflut ja Herr Frau werden. So wird dann irgendwann auch ein Eintrag kommen mit den Vögeln auf Helgoland im März 2020.

Das Wetter wurde dann ja GsD besser. Kalt und windig, aber sonnig.

feel free as a bird

Habt einen schönen Tag ihr Lieben und bleibt gesund!

15 Kommentare zu „2020-03-10 Helgoland Tag 1

  1. Auch wenn’s kühl, regnerisch und stürmisch war, an der See hat für mich selbst das was. Aber das mag Geschmacksache und nicht jedermanns Sache sein. Ich bin da jedoch ganz mit Dir und glaube gern, dass es dennoch schön war. Die Bilder allein sprechen für sich. Naja, und ein bisschen schön wurde es dann ja doch noch 😀
    Liebe Grüße von der Silberdistel und bleibt auch Ihr gesund

    Gefällt 1 Person

    1. Heute habe ich die Bilder mal gesichtet, sortiert und schon mal auf Google hochgeladen. Noch lange nicht alle. Ich kann dir nur sagen, dass ich hier vor Sehnsucht nach meiner Lieblingsinsel vergehe. Noch mehr als normal, weil ich nicht hinfahren DARF! Normalerweise wäre es ja meine freie Entscheidung.
      Ganz liebe Grüße und hab noch einen schönen Abend liebe Silberdistel

      Gefällt 1 Person

  2. Alles ist wunderschön,liebe Brigitte! Der lebhafte Wellengang hätte mir doch bissel eine andere Gesichtsfarbe beschert. 😉
    Aber ich liebe auch alles Maritime,so wie es deine feinen Fotos zeigen!

    Liebe Abendgrüße für dich und Buddylein
    Brigitte

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, es war heftig. GsD bin ich da ganz unempfindlich und habe schon ganz andere Windstärken um Grönland, Island und Spitzbergen überstanden *lach*
      Hab einen schönen Abend, liebe Brigitte und bleib gesund!
      Liebe Grüße

      Gefällt mir

  3. Ach, schön, du zeigst Bilder von Helgoland! Ich kann mir so gut vorstellen, welche Sehnsucht du jetzt nach deiner Lieblingsinsel hast, das letzte Mal warst du ja dort, kurz, bevor dann alles dicht war.
    Ich mag stürmisches und raues Wetter an der See ja genau wie du, und ich weiß eben auch, daß ich seefest bin, freu ich mich immer drüber! Nette Dünung auf den Bildern! Der Klipper weckt Sehnsucht! Und das Fenster mit dem Herz hat jetzt Symbolcharakter.
    Der Blick aus deinem Hotelfenster ist herrlich!
    Wolkenverhangener Mond, ein so schönes Bild!
    Ich wünsch euch einen schönen Abend noch, bleibt gesund, paßt auf euch auf, und liebe Grüße vom Em.

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, ich möchte gerne auf meine Lieblingsinsel und Beine und Seele baumeln lassen. Wie haben jetzt alle unsere Sehnsüchte, aber wir müssen uns gedulden. Nicht einfach in unserer schnelllebigen, ungeduldigen Zeit. Vielleicht lernen wir es jetzt (wieder).
      Liebe Grüße und bleib auch du gesund!!!

      Gefällt 1 Person

  4. Ehrlich…genau solche Shietwetter hatte ich früher immer wenn ich mal auf ne Insel bin, also dort oben. Von daher hat mich später nix mehr gereizt, vor allem wenn es dazu noch kühler ist. Dann mag ich sowas überhaupt nicht d.h. nicht draussen rumlaufen. Wie gut dass du es aber gemacht hast und uns diese Eindrücke zeigen konntest. Danke dir dafür.

    Wünsche euch noch einen schönen Sonntag, bleibt weiterhin gesund und passt auf euch auf

    Liebe Grüssle

    N☼va

    Gefällt 1 Person

    1. Glaub ich dir aufs Wort, Nova.
      Ich mag das aber gerne. Muss nicht gerade so nass von oben kommen, aber Wind und Gischt und fliegende Wolken am grenzenlosen Himmel da oben in der Nordsee sind meins.
      Liebe Grüße auf deine Insel und auch einen schönen Sonntag gewünscht,
      Brigitte

      Gefällt mir

  5. Auch wenn das Wetter am Anfang schlecht war, es war doch noch ein schöner Kurzurlaub, der in den jetzigen Zeiten wahrscheinlich noch kostbarer geworden ist. Danke, dass du uns daran teilhaben lässt. 🙂

    LG Elke

    Gefällt 1 Person

    1. Egal wie das Wetter auf Helgoland ist, der Aufenthalt dort ist immer gut für Leib und Seele.
      Jetzt ist mir das noch klarer als zuvor.
      Wäre schön, wenn wir es alle gemeinsam schaffen würden, dass alle Beschränkungen bald weitestgehend gelockert werden können.
      Liebe Grüße
      Brigitte

      Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.