2020-03-11 Helgoland Tag 2 IV

DSCN7969 (800x600)

Ich zieh das jetzt durch, ob ihr mögt oder nicht. *lach* Myohmy, war das ein schöner Tag, wettermäßig und überhaupt. Die Kegelrobben liegen, wie schon gesagt, zuhauf am Strand und man muss aufpassen ihnen nicht zu nahe zu kommen. Das ist manchmal nicht so einfach denn durch Ebbe und Flut hat man mal mehr, mal weniger Strand. Es gibt Freiwillige die aufpassen, dass die Besucher weder mutwillig noch aus Versehen den gefährlichen Robben auf den Pelz rücken.

Genießt den sonnigen, sehr windigen Tag auf Helgolands Düne. So schnell werden wir nicht reisen dürfen. 

DSCN7858 (800x600)

DSCN7859 (800x599)

DSCN7860 (800x582)

DSCN7861 (800x561)

DSCN7862 (800x600)

DSCN7864 (800x590)

DSCN7865 (800x611)

DSCN7892 (800x600)

DSCN7893 (800x600)

DSCN7896 (800x600)

DSCN7930 (800x583)

DSCN7931 (800x573)

DSCN7932 (800x573)

DSCN7934 (800x600)

DSCN7935 (800x600)

DSCN7959 (800x600)

DSCN7960 (800x593)

DSCN7968 (800x591)

DSCN7969 (800x600)

DSCN7970 (800x599)

DSCN7971 (800x600)

DSCN7972 (800x599)

DSCN7974 (800x598)

DSCN7975 (800x600)

DSCN7976 (800x600)

DSCN7977 (800x597)

DSCN7978 (800x599)

DSCN7979 (800x599)

Zurück auf der Hauptinsel Helgoland

DSCN8006 (800x611)

die Fähre nach Cuxhaven, die wir heute noch nicht nehmen mussten, juchu

DSCN8010 (800x600)

DSCN8012 (800x599)

DSCN8013 (800x600)

DSCN8014 (800x586)

DSCN8017 (800x592)

Helgoland 10.-13. 03 128 (800x570)

Helgoland 10.-13. 03 131 (800x591)

Wir haben uns dann mit einem köstlichen Abendessen verwöhnen lassen und hatten danach noch einen fantastischen Inselspaziergang mit einem ganz außergewöhnlichen Geschichtsunterricht in Form von Schattenbildern an die Hauswände geworfen. Das war schön und lehrreich zugleich. 

Hier seht ihr Aufnahmen der wunderbaren Fotogräfin Janet Hesse

https://www.janethesse.de/portfolio/art/die-schatten-der-vergangenheit-helgoland/

und hier welche von der nicht so wunderbaren Fotogräfin Be *lach* Dafür sind sie live! 

Helgoland 10.-13. 03 135 (800x565)

Helgoland 10.-13. 03 137 (800x568)

Helgoland 10.-13. 03 138 (800x565)

Helgoland 10.-13. 03 141 (800x602)

Helgoland 10.-13. 03 142 (800x600)

Helgoland 10.-13. 03 144 (800x576)

Helgoland 10.-13. 03 146 (800x569)

Helgoland 10.-13. 03 147 (800x602)

Helgoland 10.-13. 03 152 (800x599)

Helgoland 10.-13. 03 154 (800x583)

Helgoland 10.-13. 03 155 (800x591)

Helgoland 10.-13. 03 157 (800x586)

Helgoland 10.-13. 03 159 (800x600)

Helgoland 10.-13. 03 161 (800x527)

Helgoland 10.-13. 03 163 (800x587)

Helgoland 10.-13. 03 165 (800x502)

Nach dieser wirklich beeindruckenden Stunde ging es dann vorbei an hell erleuchteten Fenstern

Helgoland 10.-13. 03 166 (800x589)

Helgoland 10.-13. 03 171 (800x592)

heim ins Hotel. Nicht ohne nochmal ein schnelles Foto der hübschen Hummerbuden bei Nacht geschnappt zu haben.

Helgoland 10.-13. 03 173 (800x634)

Die Bees wünschen euch einen schönen 1. Mai Feiertag. Macht das Beste draus. ♥♥

17 Kommentare zu „2020-03-11 Helgoland Tag 2 IV

  1. Brandung, Meer, blauer Himmel, Strand, süße Robben, da erübrigt sich der Hinweis, daß wir da durch MÜSSEN, wir müssen nicht, wir WOLLEN!!! Und wie! Und mit Genuß!!!
    Das war ja wohl wirklich ein wunderschöner Tag, die Robben sind so knuffig! Und sie haben so wunderschöne Augen.
    Jetzt bin ich entzückt und ein bissel wehmütig, die feine Katze in dem schönen Sessel, meiner Mimi stand rot auch so gut!
    Helgoland am Abend ist sehr stimmungsvoll.
    Wow, das mit den Schattenbildern ist einfach fantastisch, aber doch bitte keine falsche Bescheidenheit, Brigitte, deine Bilder sind super!!! Original und Schattenbild beim Heiratsantrag finde ich klasse! Das ist ja mal eine ganz andere Geschichtsstunde, begeisternd!
    Begeistert bin ich auch von der Kaffeekannen-Lampe, das sieht toll aus und macht ein so schönes Licht mit den hübschen Gardinen drüber!
    Wünsche ich euch auch, ihr lieben Bees, einen schönen ersten Maifeiertag, bleibt gesund und liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 2 Personen

  2. ho Brigitte
    sind da leute die der Robben anfassen ? verrurckte leute
    habe herlicht mit gewandert uber strand und durch das dorf mit Lichtshow
    ein schone tag wunschen ich dir
    liebe gruss , Karel

    Gefällt 1 Person

  3. Also ich bin gerne „mitgegangen“. Es ist einfach zu niedlich mit den Robben, vor allem wenn sie dann mit ihren Knopfaugen direkt zu dir geschaut haben. Ganz ganz tolle Bilder.

    Superklasse auch der Spaziergang mit den Schattenbildern. Finde ich eine tolle Idee und in der Art auch noch nie gesehen. Die lassen sich dort ja ganz schön viel einfallen. Du bringst die Insel so nah, da reizt es doch auch schon dort mal hinzufahren…wenn man wieder darf.

    Danke fürs Mitnehmen mit all den schönen Eindrücken.

    Wünsche dir bzw. euch einen schönen Start in den Mai, ins Wochenende und schicke liebe Grüssle rüber

    Bleibt gesund und passt auf euch auf

    N☼va

    Gefällt 2 Personen

  4. Na,es gibt wirklich schlimmeres,als sich diese tollen Fotos angucken zu „müssen“,liebe Brigitte.Das ist eher einen „Vergewohltätigung“! 🙂

    Mir gefallen wieder die Robben am besten und das Miezchen natürlich.

    Deine Fotos brauchen sich hinter denen der anderen Fotogräfin aber wirklich nicht zu verstecken!!!Klasse!

    Für euch auch einen guten Feiertag und liebe Grüße von mir.

    Gefällt 2 Personen

  5. Guten Morgen, 🙂

    du musstest mich nicht zwingen, mich da durch zu schauen. 😉 Ich habe es sehr genossen. Tolle Fotos, auf denen die Stimmung super rüber kommt.

    Ich wünsche euch einen schönen 1. Mai.
    LG Elke

    Gefällt 2 Personen

  6. Liebe Brigitte,

    solche Fotos mag man momentan so ganz besonders gerne gucken, wenn man sich so ein wenig woanders hin träumen möchte! Klasse Fotos von den schönen Kegelrobben, und die Schattenspiele sind ja wirklich etwas ganz besonderes!

    Liebe Grüße
    Christina

    Gefällt 2 Personen

  7. Liebe Brigitte,
    so ganz ohne Zwang aber mit grosser Freude bin ich mit Dir über den Strand an den Kegelrobben vorbei und zu den Hummerbuden gelaufen. Was hast Du beim letzten Aufenthalt auf Helgoland doch für fantastische Eindrücke sammeln können.Das ist schier unglaublich. Deine Fotos sind ja immer wunderbar, aber diesmal hast Du Dich selbst übertroffen. Die Schattenspiele über die Geschichte Helgolands sind wunderschön ,auch können sie unbedingt mit der Fotografin mithalten. Es war mir eine große Freude Deine Fotos anschauen zu dürfen. Mit mir ist momentan nicht viel los.
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende. Lg Ursel

    Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.