Anna&Elsa Eisbärchen im Zoo am Meer

Erschöpft, aber glücklich präsentieren wir euch *tadaaaaaaaaaa

Es war verdammt warm heute und mit Maske Bus und Bahn fahren ist kein Vergnügen, das können wir euch versichern. 

Trotzdem gemacht und nicht bereut.

Nur fliegen ist schöner…………………..

ZaM 174 (800x598)

to be continued!

30 Kommentare zu „Anna&Elsa Eisbärchen im Zoo am Meer

  1. Hach, schööööön, daß du es geschafft hast, mal wieder Anna und Elsa zu besuchen, kann ich mir sehr gut vorstellen, daß du erschöpft, aber glücklich bist!
    Das Video ist soooo herzig, Hütchenspieler unter sich, lach! Die zwei haben Spaß miteinander! Feines Sprungbild, und ich freu mich auf die Fortsetzung, gute Nacht und liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

      1. Kann ich dich gut verstehen, für längere Fahrten ist das echt anstrengend, zumal bei der Wärme.
        Ja, zum Glück brauchtest du sie im Zoo selbst nicht.
        Ich wünsche euch einen schönen Abend, ihr lieben Bees, liebe Grüße
        Monika.

        Gefällt 1 Person

  2. Für die zwei niedlichen Mäuse hat sich das alles wieder sehr gelohnt,liebe Brigitte!,so ein liebes Gespann! Glaubs schon,dass es anstrengend war,aber beim Fliegen braucht man auch eine Maske 🙂

    Schönen Sonntag für euch und liebe Grüße
    Brigitte.

    Gefällt 1 Person

  3. hi Brigitte
    es hat sich gelohnt um mit mask in bus und bahn zu gehen
    tolle video 🙂
    ich kenne das reisen mit mask auch , und es geht , aber es ist nicht schon
    schone sonntag gruss

    Gefällt 1 Person

  4. Liebe Brigitte,
    was ist das bloß mit diesen Eisbärchen, dass sie uns immer wieder begeistern und faszinieren?
    Sie lassen uns doch überhaupt nicht mehr los,wenn man erst einmal die Liebe zu ihnen entdeckt hat.
    Wie schön,trotz der Wärme hast Du Dich auf gemacht und bist zu Anna und Elsa gefahren. Siehste und Du hast es auch nicht bereut!
    Klar mit Maske in Bus und Bahn unterwegs zu sein ,ist sehr unangenehm, aber was nimmt man nicht alles auf sich um die Bärchen zu sehen.
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Sonntag mit Buddylein.
    Lg.Ursel

    Gefällt 1 Person

  5. Die Mühe und Anstrengungen haben sich aber gelohnt, wie wir sehen können, liebe Brigitte. Auch sonst fand ich einen Zoobesuch schon immer anstrengend, aber momentan ist alles noch ein bisschen schärfer. Aber es macht am Ende auch glücklich.
    Danke für Deine Mühe und das Teilen und einen lieben Sonntagsgruß von der Silberdistel

    Gefällt 1 Person

    1. Ich bin mir im Moment gar nicht sicher ob es glücklich macht.
      Dieses Virus bringt Langzeitschäden auch bei nicht Infizierten.
      Wir sind nicht geschaffen fürs Masken tragen und wenn ich bedenke, dass das in vielen Ländern auch vor Covid 19 schon zum Alltag gehört, wird mir Angst und Bange.
      Nicht um meinetwillen, aber für die Generationen nach mir.
      Grüße von den sehr nachdenklichen Bees 😷

      Gefällt 2 Personen

      1. Insofern kann ich Dir nur zustimmen. Aber sich ganz davon erdrücken zu lassen, das bringt ja auch nichts. Da sind doch solche Momente wie Deine im Zoo eine gute Ablenkung, wenn auch leider mit Aufwand verbunden, den man eigentlich nicht haben möchte. Andererseits wollen wir alle ja hoffen, dass wir doch in naher Zukunft wieder zurück in die Normalität kommen können.
        Einen lieben Gruß zurück von der Silberdistel

        Gefällt 2 Personen

        1. Jeder spinnt auf seine Weise. Der eine laut, der andere leise 😅

          Und…

          Die Botschaft hör‘ ich wohl, allein mir fehlt der Glaube.

          Partys am Ballermann. Reisende, die Corona infiziert zurückkehren, wie gerade jetzt hier in Bremen…
          Aber keine Sorge, erdrücken lasse ich mich nicht. Es gibt genügend wunderschöne Flecken Erde rings um mich zu.

          Und noch ein Zitat 😅

          Warum in die Ferne schweifen. Sieh, das Gute liegt so nah.

          Einen lieben Gruß nach MeckPomm
          aus Bremen von den Bees. 🌼

          Gefällt 2 Personen

  6. danke Brigitte

    ja die schimpansen sind ahnlich , ich habe nicht richtig ein favorites tier
    der 27ste vielleicht wieder eisbaren 🙂

    ein schone mittag gruss , Karel

    Gefällt 1 Person

  7. Das Erlebnis mit den Kleinen war sicher sehr schön, aber ich kann auch den rger mit der Maske gut verstehen, man mag oft nirgends hingehen. Ich war letzte Woche bei uns im Zoo. Akiak hat viel Spass bereitet, er tobte richtig ausgelassen und hat alle unterhalten.
    Liebe Grüße
    Brigitte

    Gefällt 1 Person

      1. Im Zoo ist es bei uns noch relativ entspannt und den Schnutenpulli braucht man nur in den Tierhäusern. Ich finde es nur traurig ,weil die Tropenhalle gesperrt ist. So habe ich die Gorilla Babys noch nicht gesehen. Ein großes Problem ist aber die Fahrt mit Bahn und Bus, da kann ich deine Entscheidung gut verstehen . Fütterungen fallen ja auch alle aus.
        Liebe Grüße
        Brigitte

        Gefällt 1 Person

  8. Was für ein wunderbares Video. Da habe ich Herzchenaugen und gelacht habe ich auch. Ich kann dich verstehen. Die Maske ist im Sommer schon nicht so schön. Aber im Zug ging es gestern doch besser als befürchtet. Aber ich bin froh, dass ich sie Zuhause in die Ecke legen kann.
    LG Elke

    Gefällt 1 Person

    1. Super, du warst ja ganz schön lange unterwegs. Vielleicht ist es besser in klimatisierten Zügen, keine Ahnung. Richtig schlimm ist es in den engen Bussen.
      Die vielen süßen Fotos sind jetzt aber auf jeden Fall eine Entschädigung dafür 🥰

      Liken

Kommentare sind geschlossen.