Sturmtag

Morgen stürmen wir dann mal los in den dritten Tag an der Wurster Nordseeküste. Einen kleinen Vorgeschmack gibt es jetzt schon mal.

Die Vögel suchten Schutz in einer kleinen Lagune

Hauptsächlich Löffler und Kanadagänse sieht man hier.

denn der Sturm fegte über den kleinen See.

Und dann gibt´s noch ein Video vom Deich Richtung Wattenmeer. Erst am Mittag wagte ich mich überhaupt raus, weil GsD der Dauerregen aufhörte. Aber ich muss schon sagen, dass ich Stürme, ganz besonders Stürme am Meer, mag.

Ja, morgen gibt es dann wieder eine Fotogalerie.

Bis dahin liebe Grüße von den Bees

♥ ♥ ♥

7 Kommentare zu „Sturmtag

  1. Oh, fein, da freu ich mich drauf, auf den dritten Tag! Da braut sich was zusammen, und der Sturm fegt ganz schön, sieht man sogar auf dem Bild, im Video geht es ja richtig zur Sache. Kann ich mir gut vorstellen, daß du dich da erst Mittags raus getraut hast, weil es eben auch so regnete, Sturm mag ich auch und genau wie du die am Meer besonders.
    Gute Nacht wünsche ich euch, ihr lieben Bees, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 2 Personen

  2. Neee…die brauche ich nicht wirklich. Auf solche Stürme kann ich gut verzichten und Dauerregen dazu sowieso. Da würden mich, wenn nicht unbedingt ein muss, keine zehn Pferde vor die Türe jagen.

    …auch wenn die Aufnahmen ihren Reiz haben 😉

    Wünsche euch noch einen schönen Sonntag und sende liebe Grüsse rüber

    N☼va

    Gefällt 2 Personen

  3. Das ist schon eine echte Naturgewalt,so ein Sturm am Meer,liebe Brigitte.
    Der Himmel sieht richtig bedrohlich aus und die Töne klingen wie ein fauchendes Raubtier,so eine wilde Kirsten. 😉 Da merkt man auch,wie klein und hilf-und schutzlos man da als Mensch sein kann,aber mögen tu ichs auch.

    Einen guten Sonntag für euch mit Streichler für Buddylein und liebe Grüße!

    Gefällt 2 Personen

  4. Da bin ich ganz bei Dir, liebe Brigitte, ich mag Sturm am Meer auch. Der hat das gewisse Etwas. Ich frage mich dann allerdings auch immer, wohin sich wohl all die Tiere, speziell auch die Vögel, verziehen, wobei die Möwen ja oft dennoch da sind. Die mögen Sturm wohl ebenso wie wir 😉
    Deine Videos zeigen recht eindrucksvoll, wie der Sturm über Wasser und Landschaft pfeift.
    Einen lieben Gruß von der Silberdistel

    Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.