Laterne*Laterne

1. Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne.
Brenne auf, mein Licht, brenne auf, mein Licht,
aber nur meine liebe Laterne nicht.

2. Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne.
Wenn es dunkel ist, wenn es dunkel ist,
Ja, dann seht ihr erst, wie schön das ist.

Kurzerhand folgen wir dem Aufruf Laternen ins Fenster zu hängen und haben dafür einen Wachslampenschirm umfunktioniert.

Es tut uns schrecklich leid für alle Kinder und auch für alle Jecken, deren Narrenzeit heute beginnt.

Unser Blogeintrag dazu heute morgen hat nicht geklappt. Manchmal geht es per Smartphone, manchmal nicht. Cést la vie.

Es ist gruselig dunkel und nebelig in Bremen. Eigentlich macht uns das nichts aus, aber in diesem Jahr müssen wir glaube ich alle aufpassen, nicht depressiv zu werden.

Corona und das Trumpeltier geben noch nicht auf. Aber die Hoffnung wächst!!!

Macht es euch so behaglich wie möglich, passt gut auf euch auf und habt einen schönen Tag.

Eure Bees

11 Kommentare zu „Laterne*Laterne

  1. hi Brigitte was ein gute idee so
    ja keine kinder an der tur fur candy usw
    wir hatten in der mittag ein wenig sonne , aber in norden und osten ganze tag nebelig auch
    nein ich hatte nicht gleich an corona gedacht , und zum gluck ist es auch nur bei was duchfall gebleben , bin schon wieder etwas besser
    danke dir fur der schone wunschen
    schone abend gruss , Karel

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Brigitte,

    dankeschön für den tröstenden Eintrag mit der wunderschönen Lampe,dem bekannten Lied und deine Worte,denen ich mich voll und ganz anschließe!

    Bei uns ist es auch dunkelgrau und kalt und ich werde nun doch auch ein Lämpchen in mein Fenster stellen.Hier in der ehemals atheistischen DDR und nun evangelischem Sachsen spielt dieser Tag leider so gut wie keine Rolle.

    Ja,geben wir die Hoffnung nicht auf,Corona und das amerikanische Rumpelstilzchen bald hinter uns lassen zu können!

    Für euch auch eine zuversichtliche Zeit und liebe Grüße
    Brigitte.

    Gefällt 2 Personen

  3. Eine ganz tolle Laterne hast du gebastelt und deine Zeilen dazu berühren sehr!
    Machen wir weiterhin möglichst immer das Beste aus allem was kommt und nehmen wir Rücksicht aufeinander im Miteinander.

    Liebe Grüße von Hanne und bleib bitte gesund! 🍀🌼

    Gefällt 1 Person

  4. Hach, wie schön, du verbreitest wunderbar heimelige Martinsstimmung, was ist das ein schönes und süßes Laternchen mit dem Eisbär drin, super Idee! Und ich hab jetzt einen Ohrwurm und sing das Lied von der Laterne! Ich hatte meine Laternen auch im Fenster, ist wirklich so schade für die Kinder. Und auch die Narren tun mir leid!
    Hier war das Wetter wie bei euch, das Trumpeltier nervt und Corona möchte ich eigentlich gleichzeitig mit ihm zum „Gehörnten“ 👹schicken, macht alles eine Novemberphobie echt nicht besser. Aber dein feiner Eintrag und ein Telefonat mit der besten Freundin heben dann doch wieder die Laune! 😊
    Ich wünsch euch einen schönen, gemütlichen Abend, ihr lieben Bees, paßt bitte auch gut auf euch auf und bleibt gesund, 🍀 liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

  5. Corona und das Trumpeltier! Da muss ich jetzt lachen. Zum einen wegen Trumpeltier zum anderen, weil du sie auf die selbe Stufe hebst. Beide haben ein Ablaufdatum. Beide werden vorher noch einige in den Tod reißen. Das ist der traurige Part. Ich fürchte nur, dass wir als Gesellschaft aus beiden nicht lernen

    Gefällt 1 Person

  6. Das Laternelaufen kennt man hier nicht, aber ja auch den Karneval der für nächstes Jahr ebenfalls überall abgesagt wurde. Auch wenn es traurig ist, da müssen wir durch. Bin nur schon gespannt wie es an den Heiligen Drei Königen sein wird – ob oder ob nicht- sie ihren Auftritt in den Gemeinden haben werden.

    Schön gefolgt seid ihr dem Aufruf. Bei der Dunkelheit tut so ein Licht immer gut

    Liebe Grüssle

    N☼va

    Gefällt 1 Person

  7. Deine Laterne ist so toll und einmalig, was für eine zauberhafteI Idee liebe Brigitte.
    Wollen wir hoffen das wir den Amerikanischen Albtraum und das Virus bald loswerden. Gegen Covid 19 steht hoffentlich doch bald die Impfung zur Verfügung, gegen den Clown in Amerika leider nicht.
    Ich wünsche Dir mit Buddylein einen schönen Tag, wenn es auch Novembergrau und neblig ist,das geht auf jeden Fall wieder vorbei.
    Lg.Ursel

    Gefällt 2 Personen

Kommentare sind geschlossen.