Raus aus der Bude…

…war gestern mein Begehr und natürlich wollte ich auch Vögel schnappen. Und ja, zwei nicht sehr oft zu sehende Vögel waren meine Belohnung.

Zuerst kreiste in weiter Entfernung ein Seeadler

und der zweite seltene Vogel ist eine Krähenscharbe, die seltsamerweise schon ein paar Jahre bei uns lebt. Normalerweise ist sie ein Gastvogel, aber diese hat sich ihr Zuhause auf der weißen Kugel in einem Gewässer hier eingerichtet. Hab lange warten müssen und war schon ganz enttäuscht und auch ziemlich erfroren, als sie plötzlich auftauchte.

ein Verwandter der Kormorane

Und nun folgen ein paar Aufnahmen vom Spaziergang und auch noch ein paar Vögel. Insgesamt habe ich per heute (04.01.2021) 26 Arten.

War wieder schön, Wetter hin, Wetter her. Vielleicht gibt es Donnerstag sogar Schnee. Schaun wir mal.

Habt einen guten neuen Tag, wünschen die Bees ♥ ♥

20 Kommentare zu „Raus aus der Bude…

  1. hi Brigitte was ein herliche wanderung , ja ein wenig modder muss sein 🙂
    Krähenscharbe, ist fast wie der Kormoran , kleiner und hat ein kleine kamm
    ja was alles wieder aus diese trumpel-tier kommt , die ist wahnsinnig 🙂
    ein guten nacht wunchen ich dir
    liebe gruss , Karel

    Gefällt 1 Person

  2. Was für ein herrlicher Vogel, der Seeadler! Ein tolles Bild!
    Und das finde ich ja jetzt extra fein, daß dieser seltene Vogel, die Krähenscharbe, sich bei euch angesiedelt hat und du das Glück hattest, daß sie sich noch zeigte! Glückwunsch!
    Ach, ja, das Licht am Ende des Tunnels, noch sind wir weit entfernt, aber das wird! Bestimmt!
    Schade um die Fichten. Und ich guck jetzt ganz glücklich auf die letzte unermüdliche Blüte der Wildrose!
    Oh, oh, da hat wohl offensichtlich einer seine schlechten Erfahrungen bildlich festgehalten! 😉
    Die Ringelblumen blühen auch noch, das machen meine auf Balkonien nicht mehr, aber sie sind noch grün!
    Glaubst du, daß das Trumpeltier das versteht??? Bei der Selbstüberzeugtheit?
    Das Bild mit den Hagebutten finde ich wunderschön!
    Modder, alte Kinderliebe, hihihihi! 😊
    Hach, das wäre natürlich ganz besonders schön, wenn es Schnee gäbe, dann muß ich auch raus aus der Bude, lach! 😂
    Wünsche ich euch auch, ihr lieben Bees, einen guten neuen Tag und erstmal eine gute Nacht, bleibt gesund und liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

  3. Da freue ich mich für dich liebe Brigitte. Toll geschnappt und auch sonst noch klasse Aufnahmen. Habe übrigens beim zweiten Vogel sofort an einen Kormoran denken müssen. Interessant welche Arten es in der Gattung auch alles gibt.

    Viele schöne Entdeckungen, und einmal hast du mich ganz heftig nicken sehen können. Kannst die bestimmt denken bei welchem Bild. Ich hoffe dieses Monster bekommt bald sein Fett ganz dick weg…egal wo er sich plant zu „verstecken“

    Dir noch einen schönen Tag und liebe Grüsse

    N☼va

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, über den Mann in den USA fällt einem gar nichts mehr ein.
      Mir fehlen selbst die Worte, die ihn beschreiben könnten.
      Dafür hätte ich wohl Psychologie studieren müssen.
      Hab’s fein, liebe Nova 🍀

      Gefällt mir

  4. Einen sehr schönen Spaziergang hattest du wieder,liebe Brigitte,vorallem die zwei seltenen Vögel,und überhaupt die neu geschnappten schon wieder.
    Der Bogengang und die Blüher gefallen mir besonders!
    Gut,dass du deine high heels im Schrank gelassen hattest. 🙂
    In der Nacht auf Montag schneite es hier das erste Mal,letzte Nacht kam nochmal eine Ladung.Das macht all das Trostlose doch bissel freundlicher.
    Ich wünsche euch auch Schnee diese Woche,wär auch was für Buddylein,ja?

    Einen guten Tag für euch und liebe Grüße von Brigitte.

    Gefällt 1 Person

    1. Moin liebe Brigitte,
      ich hab schon im TV gesehen wie hübsch weiß es bei euch ist.
      Ihr seid ja gerade sehr präsent in den Medien.
      Leider aus einem nicht so schönen Anlass.
      Pass gut auf dich auf und bleib gesund! 🙏
      Liebe Grüße

      Gefällt 1 Person

  5. Eine sehr schöne Wanderung hadt du da gemacht liebe Brigitte und wurdest dabei von so vielen interessanten Vögeln begleitet, die ich bei uns noch nie sah.
    Bei uns blüht inzwischen nichts mehr und auch das Schmuddelwetter hindert mich nicht raus an die frische Luft zu gehen, weil es einfach gut tut.
    Dankeschön fürs mitnehmen und ganz liebe Grüße von mir zu dir 🍀🤗

    Gefällt 1 Person

    1. Dankeschön, liebe Hanne.
      Ich würde mich ja sehr über Schnee freuen, aber auch hier nur Schmuddelwetter.
      Aber raus an die frische Luft muss natürlich trotzdem sein und wenn man erst mal draußen ist, ist es ja auch immer schön.
      Hab einen guten Tag und bleib gesund 🍀
      Liebe Grüße

      Gefällt 1 Person

  6. Ein sehr schöner Spaziergang und sehr guter Vogelschnapp schon zu Jahresbeginn. Bei mir bleiben auch Modder-Schuhe nie aus. Der Mann in den USA ist für mich nur noch eine Witzfigur.
    Liebe Grüße Brigitte

    Gefällt 1 Person

      1. Ja, was ihm noch einfällt weiß man nicht, aber zur Zeit bin ich der Meinung, er schadet sich selbst und vorallem der Glaubwürdigkeit, da hilft auch kein Geld mehr.
        Liebe Grüße zu dir

        Gefällt 1 Person

  7. Zu Deiner Bemerkung zum „Trump-eltier“: was dem aus dem Mund kommt, wuerde man hier – etwas vulgaer – als „brain fart“ bezeichnen. Der Mann leidet unter geistiger Flatulenz.

    Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.