Menno

Gestern ist mir klar geworden, dass ich meinen 75sten Geburtstag in einigen Tagen nur mit dem besten Ehemann und einer einzigen weiteren Person feiern kann.

Ich hab ne Fluppe gezogen wie dieses immer schlecht gelaunt aussehende Goldhähnchen, das ich auf Helgoland fotografiert habe.

Aber dann fiel mir das Zitat von Wilhelm Kaisen, unserem besten Landesfürsten ever, ein:

 „Kiek nich in Muusloch, kiek inne Sünn!“

Surprise

und ich erinnerte mich an dieses süße Mauswiesel, das ich mal bei einem Spaziergang schnappte.

Ergo: durchhalten, gesund bleiben, nicht die gute Laune verlieren, optimistisch inne Sünn kieken.

Eure Bees ♥ ♥

65 Kommentare zu „Menno

  1. Meine älteste Tochter wird 50 und steht vor dem gleichen Problem . Da kam ein scherzhafter Vorschlag von ihrer jüngeren Schwester. Sie sagt , Schwesterlein lass und doch in der Bundesbahn feiern , im „Westfalen Express“ von Bielefeld nach Aachen. Da kannst du mit 50 Leuten und noch mehr feiern . 🤣

    Gefällt 2 Personen

  2. Den morgigen 70. Geburtstag meines Herzallerliebsten 💖 dürfen wir auch nicht einmal im kleinsten Kreis mit den Kindern bei feinem Essen etwas feiern, was mich extrem verärgert. Denn ansonsten ist jede Vorsicht und Umsicht im Miteinander für uns überhaupt keine Frage, erst recht kein Problem. Aber diese 1 Personen-Regelung kann ich nicht nachvollziehen, zumal nicht nur bei uns in den größeren Städten dicht an dicht munter und größtenteils ungehindert demonstriert wird und die Fallzahlen in unserer Gegend seit Tagen teils weit unter 100 sind.😒

    Gefällt 2 Personen

  3. Siehst du, du kannst wieder lächeln, dass Problem ist gelöst. Du kannst die zig Gäste einlade, kaufst einige Tageskarten und packst einige Kühltaschen voller Leckereien. 🤣

    Gefällt 1 Person

  4. Ja es ist eine schlimme Sache wo du doch auch so gern zum Geburtstag auf Reisen warst, Ich hatte Ende Dezember auch eine Geburtstagsfeier zu zweit.Trotzdem kann man noch zufrieden sein wenn man gesund ist. Es gibt so viele Dinge die man sich nie so hätte vorstellen können,
    Die Trauerfeier meiner Mama durfte auch nur im engsten Familienkreis und im Freien stattfinden. Man kann nur hoffen, dass die ganzen Maßnahmen Erfolg haben.
    Liebe Grüße Brigitte

    Gefällt 1 Person

    1. So ist es, ich wäre ganz sicher wieder in Rostock gewesen und natürlich gibt es immer Schlimmeres.
      Aber es ist trotzdem eine traurige Sache, wenn man noch nicht mal mit beiden Kindern feiern kann.
      Aber ich schrieb es ja, ich kiek jetzt inne Sünn 😉
      Mein Beileid noch wegen deiner Mama!
      Hab noch einen schönen Abend, liebe Brigitte

      Liken

  5. Das ist wirklich nicht schön und sehr schade,liebe Brigitte!
    Aber die Hauptsache ist doch wirklich,du kannst ihn überhaupt gesund feiern,noch dazu mit dem besten Ehemann.Und lädtst dir eben noch jemand Bestes ein. 😉 Wenn das nüscht ist,würde der beste Tierpfleger sagen! 🙂
    Nach den langen Verzichten und Einschränkungen überall hoffen wir einfach,dass dann spätestens im Sommer wieder alles soweit gut ist,dann machst du eine große Sause zum 75 einhalbsten! 🙂

    Trotzdem noch einen guten Tag und liebe Grüße von Brigitte.

    Gefällt 1 Person

    1. Dass es immer noch Schlimmeres gibt ist natürlich sonnenklar,
      hilft aber nichts.
      Trotzdem hab mir aber selber über den Berg geholfen und kiek inne Sünn.
      Feiern werden ich dann den 80sten sofern ich ihn erleben darf 😉
      Viele liebe Grüße ♥

      Gefällt 1 Person

  6. Hallo Brigitte,

    es tut mir echt leid, aber wie man hier lesen kann, geht es leider momentan vielen so. Aber das Mauswiesel, da habe ich jetzt strahlend gelächelt. Das ist so niedlich. 🙂

    LG Elke

    Liken

    1. Hallo Elke,
      ja sicher geht es Millionen Menschen nicht besser als mir.
      Trotzdem hab ich mir erlaubt traurig zu sein darüber,
      dass ich meinen Geburtstag nicht feiern kann wie ich es
      gerne möchte.
      Aber wie du siehst, versuche ich jedenfalls in die Sünn zu kieken un nich ins Muusloch.
      Liebe Grüße ♥

      Gefällt 1 Person

      1. Du und alle anderen habt auch jedes Recht, traurig zu sein. Das möchte ich niemandem absprechen, um Gottes Willen, nicht falsch verstehen. 😦 Ich weiß nur leider nicht, wie ich dich trösten könnte. Aber mitfühlen tue ich, das ist gewiss.

        LG Elke

        Gefällt 1 Person

        1. Danke, das ist doch tröstlich.
          Ich will es ja auch nicht überbewerten.
          Aber mein Geburtstag ist ja anders als Ostern, Weihnachten, Hochzeit etc ganz allein mein Tag.
          Und den hätte ich nun auch gern nach meinen Vorstellungen gefeiert. 🥳

          Gefällt 1 Person

  7. Den Spruch kenne ich auch. Man sollte ihn sich viel öfter zu Herzen nehmen.
    Ob man nun zu dritt feiert oder auch mal gar nicht, Hauptsache man bleibt gesund. DAUMENDRÜCK!

    Gefällt 1 Person

          1. Meine Mutter hatte vor einigen Wochen den 90.
            Sie lebt noch allein in ihrem Haus und wollte keinen Besuch, keine Feier. Auf meine Frage, ob wir denn nicht mal gemeinsam Kaffeetrinken wollen, bekam ich zur Antwort: „Tu mir das nicht an!“ Auf meine weitere Frage, ob ich denn wenigstens ein paar Blumen vorbeibringen dürfte, lautete die Antwort: „Ja, aber dann gleich nach dem Frühstück“.

            Mein Besuch dauerte 10 Minuten… Sie hasst jede an von Feier. So unterschiedlich sind die Menschen. Aber ich habe gelernt, es zu akzeptieren, waren ja genug Jahre 🙂

            Gefällt 1 Person

          2. Auf jeden Fall hast du gute Gene geerbt, wenn deine Mutter 90 Jahre alt ist. 👍🥳
            Jo, so ist das und muss akzeptiert werden.
            Ich mag auch keine Feiern
            Ich mag gerne ein gemütliches gemeinsames Frühstück oder Spätstück.
            Auch ein gemütliches Abendessen bei unserem Lieblings Italiener.
            Fällt alles flach. Isso.
            Hoffentlich übersteht unser Italiener die Lockdown.
            Ist alles für alle so schwer.
            Ich will mal nicht jammern.
            Hab einen schönen Tag 🌤
            und lass dich nicht wegpusten 🌬

            Liken

  8. Kann ich dir so gut nachfühlen, daß du genauso geguckt hast wie das Goldhähnchen! Natürlich ist die Hauptsache, daß man selbst und alle anderen gesund bleiben, aber letztlich wird man halt nur einmal 75 Jahre alt. Da tut es mir auch sehr leid für dich, daß die Feier so eingeschränkt ist. Mein Sohn hat im letzten Jahr seinen 40. Geburtstag leider auch so feiern müssen, ich hoffe, daß mein 70. im nächsten Jahr wieder normal stattfinden kann.
    Aber das Zitat trifft es schon, und das süße Mauswiesel unterstreicht das noch, und auch, wenn es nicht immer so leicht und einfach ist, „kieken wir inne Sünn“ und machen wir das beste aus jedem neuen Tag!
    Ich wünsch euch einen schönen Abend, ihr lieben Bees, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

      1. Ja, da hat sich die Sonne das zu Herzen genommen, fein, daß sie da war zum reinkieken, hier hat sie uns auch mal mit bissel durch die Wolken blinzeln verwöhnt, man wird ja bescheiden, lach! 😉
        Habt es auch fein, ihr lieben Bees! ❤

        Gefällt 1 Person

  9. Ich hoffe, wir hören an deinem Geburtstag von dir, ich kann dir kein Ständchen singen, aber eines schreiben! Damit ich ein bisschen trösten kann. Vielleicht fällt dir noch eine Lücke ein, wie ihr euch trotzdem noch sehen könnt, zwar mit Abstand, aber doch.

    Gefällt 1 Person

  10. hach je, das ist wirklich ärgerlich. Aber es freut mich, dass du es nun so positiv sehen kannst und dich nicht unter kriegen lässt. Ich werde im Frühjahr auch einen Runden Geburtstag haben. Ob sich nun bis dahin die Lage wieder etwas beruhigt hat oder nicht: An meinem Geburtstag werde ich keine große Feier machen. Das wird dann nachgeholt, wenn das wieder erlaubt ist. Für mich nicht weiter schlimm. Ich glaube, wir können und unsere Ehrentage auch so schön machen 🙂
    Liebe Grüße!

    Gefällt 1 Person

    1. Groß feiern will ich auch nicht, aber beide Kinder und eine Freundin dazu, das wäre schön.
      Jetzt muss ich wählen *lach*
      Ja, inzwischen kann ich darüber lachen, aber im Moment der Erkenntnis hat das ganz schön weh getan.
      Liebe Grüße zurück ♥

      Liken

  11. Guten Abend liebe Brigitte, warum feierst Du nicht einfach das ganze Wochenende immer mit einer zusätzlichen Person?
    Ist zwar auch nicht so toll, aber immer noch besser als garnicht.
    Vielleicht kriegst Du doch noch eine Blitzidee,wie Du Deinen Ehrentag mit Deiner Familie schön feiern kannst.
    Ich wünsche es Dir jedenfalls von ganzem Herzen.
    Liebe Grüße sendet Dir Ursel aus BÄRlin

    Gefällt 1 Person

    1. OGottoGott. Ich bin doch gar kein Feierbiest.
      Möchte doch nur mit BEIDEN Kindern feiern UND der besten Freundin.
      So´n Schiet aber auch.
      Liebe Grüße zurück nach BÄRlin ♥

      Liken

  12. Das ist wirklich schade! Aber ich hab ja jetzt gehört das man jetzt ja sooo ganz feste feiert wenn man (Frau) zum Beispiel 75 1/2 oder 75 3/4 Jahre wird, je nach Virus und Wetterlage! 😉 Hauptsache gesund bleiben liebe Brigitte.

    Gefällt 1 Person

    1. Das ist witzig.
      Ich hab noch keine Idee, aber irgendwie kriege ich das hin ohne Gesetze zu übertreten.
      Sind das eigentlich Gesetze? Nee, Verbote?
      Hmm.
      Ja, gesund bleiben ist das wichtigste überhaupt.
      Dankeschön ♥ ♥ ♥

      Gefällt 1 Person

  13. Paris ein riesen stadt , nein da soll du mir nicht treffen
    ich war aufs fahrad unterwegs uber der kleintes wegen , meistns nich auf eine karte 🙂
    ein guten nacht gruss , Karel

    Gefällt 1 Person

  14. Ist natürlich echt doof, so wie ich im letzten Jahr auch so traurig war dass ich am Geburtstag meiner Mutti nicht nach Deutschland fliegen durfte. Ist immer ein doppelt schöner Besuch für mich, tja, ob es dieses Jahr was wird weil im Frühjahr…noch zweifle ich. Mir haben auch alle Brautpaare sowas von leid getan…der schönste Tag im Leben. Tja, da müssen wir leider noch immer alle mit durch, und die Hauptsache ist ja dass du gesund bist und bleibst. Feierst du dann einfach nach wenn es wieder geht oder einfach an dem Tag nacheinander einladen zu dir.

    Jedenfalls das Lachen nicht verlieren und dich einfach auch freuen dass es diesen Tag gibt.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    Gefällt 2 Personen

      1. Oops, hatte ich vergessen. Sorry! Und ich habe hin und her ueberlegt, ob ich im Voraus gratulieren sollte, eben wegen des allgemeinen Glaubens. Ich bin mir aber nicht sicher, ob wirklich gemeint ist, dass man bewusst im Voraus fuer einen noch kommenden Tag gratuliert, oder dass man versehentlich den Tag vorverlegt.

        Gefällt 1 Person

  15. Es wird Dich sicher nicht trösten, liebe Brigitte, aber meinen 70. Geburtstag haben wir auch nur, Corona sei „Dank“, zu dritt gefeiert, während wir den 70. von meinem Mann noch in großer Runde feiern konnten.
    Also trag’s mit Fassung 😉
    Einen lieben Gruß von der Silberdistel

    Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.