Glück gehabt…

…dass Buddylein Gassi gehen musste, So konnte ich den Supermond genießen. Es waren nämlich schon fünfzehn Minuten nach 22 Uhr gestern. Der Mond stand enorm tief und ich hatte Glück ihn zwischen einer Lücke zwischen zwei Häusern schnappen zu können. Die Farbe war gigantisch schön.

Inzwischen laufen wir weiter durch Feld und Flur und ich habe meine Vogel Schnapps auf 131 erhöhen können. Die Gesamtarten Liste steht jetzt bei 232 Arten. In dieser Woche kam eine Ringdrossel dazu. Das ist ein Vogel, der bei uns in den Alpen zuhause ist. Die Ringdrosseln, die wir hier im Norden manchmal sehen können, sind Durchzügler. Sie sind auf dem Heimweg nach Skandinavien.

Erstsichtung

Ich sah sie auf diesem kleinen Spaziergang ganz in der Nähe und auch noch allerlei andere Vögel

Wir hoffen, dass es euch weiterhin gut geht und wünschen gutes Durchhalten.

Eure Bees

32 Kommentare zu „Glück gehabt…

    1. Danke Werner!
      Das war auch nicht so einfach, sie ließ sich einfach nicht sehen.
      Erst am dritten Tag hatte ich Glück und sie ließ sich lange und ausgiebig bewundern.
      Liebe Grüße zu dir, ich hoffe, es geht dir besser!

      Gefällt mir

      1. Ach das ist ja interessant, dann war das ja eine mehrtägige Beobachtung . Die Drossel ist dann tatsächlich an einem Ort geblieben? In diesem Fall kann mit recht sagen ,dass das Glück bei dem Tüchtigen liegt.Das ist klasse👍

        Gefällt 1 Person

        1. Ja, die Drossel ist immer wieder dort gesichtet worden.
          Wir sind an drei Tagen zu verschiedenen Zeiten dort spazieren gegangen.
          War auch ohne Ringdrossel hochinteressant.
          Zur selben Zeit hab ich auf kleinem Raum Grünspecht, Singdrossel Wacholderdrossel, Stare, Gartenrotschwänze und Haussperlinge gesehen.

          Gefällt mir

    1. Da gehört soviel Glück dazu, Brigitte, aber manchmal bin ich auch hartnäckig.
      Zu der Ringdrossel bin ich an drei verschiedenen Tagen gelaufen und GsD hat sie sich am dritten Tag erbarmt.
      Jetzt ist sie wohl schon in ihrer Heimat Skandinavien, denn sie wurde nicht mehr gesehen.
      Liebe Grüße zurück

      Gefällt mir

  1. Ja, da hast du wirklich Glück gehabt, daß du mit Buddylein noch Gassi gehen mußtest, da darf man ja die Ausgangssperre überschreiten. 😉😊 Und du kamst so noch zum Mondbild!
    Traumschön, das Bild vom Mond, die Farbe ist überwältigend, ein wunderschönes Foto!
    Glückwunsch zu dem tollen Schnapp einer Ringdrossel, da ist dir ja wieder ein seltener Schnapp gelungen!
    Ich freu mich ja immer so über die Spatzen, die ich hier eher selten sehe, meine Lieblinge sind aber dieses Mal die Blässralle mit ihren Küken, die sind so niedlich und die Bilder so wonnig.
    Ich wünsche euch eine gute Nacht, ihr lieben Bees, und einen guten Start in den neuen Tag, paßt auf euch auf und bleibt gesund, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Brigitte,

    das ist doch nicht der Mond,du warst auf dem Wochenmarkt und hast eine große und gefleckte Orange fotografiert. 🙂
    Deine fotografierten Tierchen sind alle wieder sehens-und liebenswert!
    Du weißt es sicher,dass heute internationaler Tag des Zootierpflegers ist,richtig so!

    Bleibt ihr auch gesund und liebe Grüße mit Streichler fürs Buddylein
    Brigitte.

    Gefällt 1 Person

    1. Selbst zum Wochenmarkt gehe ich nicht mehr oder besser, fahre ich nicht mehr.
      Die Busse und Trams sind viel zu voll.
      Nee, ich wusste nicht, dass Zootierpfleger Tag ist.
      Wegen Corona bin ich doch ganz schön raus aus dem Zoogeschehen.
      Leider, aber nun bin ich zwei Mal geimpft und wenn meine Zoofreundin auch endlich geimpft wird, können wir wieder Zoos besuchen.
      Viele liebe Grüße zu dir. Buddylein wurde tüchtig gestreichelt!

      Gefällt 1 Person

      1. Da ich Zoobesuche allein mache und auch zweimal geimpft bin,ergriff fich die Gelegenheit beim Schopfe und traute mich,extra noch mit einem Negativtest bewaffnet,letzten Mittwoch nach Berlin,es MUSSTE sein!

        Dankeschön fürs Buddylein streicheln,nun bitte mit Dauerauftrag liebe Brigitte, und viele liebe Grüße zurück .

        Gefällt 1 Person

  3. Der Supermond ist Dir super gelungen, liebe Brigitte. Auch sonst hast Du wieder wunderschöne Entdeckungen gemacht. Die Ringdrossel ist ja für mich als Vogelfan ein ganz besonderer Knüller.
    Einen lieben Gruß schickt Dir und dem Buddylein die Silberdistel

    Gefällt 1 Person

    1. Dankeschön!
      Über die Ringdrossel habe ich mich auch sehr gefreut.
      Ein seltener Gast, da muss man Glück haben oder in die Alpen reisen.
      Ob sie da aber leicht zu finden sind weiß ich gar nicht.
      Liebe Grüße nach MeckPomm. Ich hoffe eurer Ministerpräsidentin geht es gut.
      Ich las heute, dass sie sich wieder in Reha begibt. Bestimmt übernimmt sie sich.

      Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.