Siebenschläfer

Wir waren heute im Teufelsmoor

und es war ganz schön heiß.

Buddylein verschwand im Moorbad

Da war es angenehm kühl und ich hätte mich gerne dazu gelegt *lol*

Es war natürlich trotzdem ein schöner Spaziergang, überwiegend im Schatten. Der Moorpfad führt durch Bäume links und rechts und ist wunderbar zu laufen, denn er federt jeden Schritt ab.

Es gab Vögel und Libellen, Falter und Käfer und Waldameisen zu bewundern.

Birken säumten unseren Weg und Blaubeeren.

In der Ferne flogen Kraniche vorbei.

Auf dem Rückweg passierten wir Schafe und junge Stare, die unter den Schafen nach Nahrung suchten und gleichzeitig Schatten hatten.

Buddylein hat´s gefallen und uns auch.

Am Ende haben wir noch einen Eiskaffee genossen. Ist es nicht herrlich, dass wir wieder so frei sein können?

Passt trotzdem weiter auf euch auf, aber genießt den Sommer, den uns der Siebenschläfer verspricht.

Eure Bees ♥ ♥

27 Kommentare zu „Siebenschläfer

      1. nein es bleibt aufpassen Brigitte
        genau fur diese alte damen in geschaft 😁

        ich schaue kein fussbal , der beste gewint , mir egal wie das ist 🙂

        so ein wanderung finde ich schoner , als das ganze EK fussball 🙂

        liebe gruss , Karel

        Gefällt 1 Person

  1. Stimmt ja, gestern war Siebenschläfer! Also dann wohl 7 Wochen Sommerwetter, ich bin gespannt!
    Schön ist das in eurem Teufelsmoor, und welch ein Wetter, mit den hübschen kleinen Wattebauschwölkchen am blauen Himmel.
    Und nun hab ich also doch das Vergnügen, Buddylein bei seinem Moorbad zu sehen, ist das wonnig, und ich kann dich gut verstehen, Brigitte, daß du dich da gerne beigelegt hättest, hihihihi! Buddy, immer noch ein Seehund wie eh und je! 🐶❤😊
    Ein wirklich schöner Weg, und richtig viel zu sehen unterwegs, und die Blaubeeren sind schon reif, lecker! Nett von den Määähs, den Staren Schatten zu spenden!
    Das sieht man, daß es eurem Mäuserich gefallen hat, die Äuglein strahlen, da ist doch mal wieder ein lieber Püler von mir für ihn drin, lach!
    Eiskaffee klingt gut, hach, ja, jetzt kann ich mich auch freuen und den Sommer genießen! 😊❤
    Eine gute Nacht wünsche ich euch, ihr lieben Bees, und einen guten Start in die neue Woche, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

    1. Wenn ich den Wetterbericht für die nächste Zeit sehe hat der Siebenschläfer wohl geschlafen. Nur Regen für lange Zeit ist angesagt.
      Ich las irgendwann, dass durch den Klimawandel die herkömmlichen Bauernregeln, die immer sehr zuverlässig waren, nicht mehr stimmen.
      Buddylein hat lecker moorig gerochen heute Nacht, hihi.
      Liebe Grüße
      Brigitt

      Gefällt 1 Person

      1. Ich bin echt mal gespannt, ob das in diesem Jahr klappt mit Siebenschläfer, also hier war heute das Wetter fast genauso wie gestern, lach!
        Das ist gut vorstellbar, daß die Bauernregeln immer mehr ihre Gültigkeit verlieren durch den Klimawandel.
        Oooh, moorig riechen ist ja wohl eine Parfumrichtung, die nicht überall auf ungeteilte Begeisterung stößt! 😂
        Einen schönen Abend wünsche ich euch, liebe Grüße
        Monika.

        Gefällt 1 Person

  2. Liebe Brigitte,

    da habt ihr also gestern nicht zu siebt geschlafen,sondern einen schönen Spaziergang gemacht. 😉
    Ein gruseliger Name für so eine herrliche Gegend mit lieben Begegnungen,Die Schäflein sind allerliebst,ich hätte sie geknuddelt.
    Buddylein im Moor ist fein,bei ihm fällt das Schwarze im Fell dann nur nicht so auf,wie es bei dir geewesen wäre! 🙂
    Glaub ich,dass ihr trotzdem alle zufrieden wart,noch dazu mit so einem leckeren Eiskaffee.
    Ja,genießen wir den Sommer mit allen Sinnen mit der neuen Freiheit und bei hoffentlich schönem Wetter!

    Guten Montag erstmal für euch und liebe Grüße von Brigitte.

    Gefällt 1 Person

    1. Hier hab ich noch was zum „Teufelsmoor“ gefunden 😉

      „Den eersten sien Dot, den tweeten sien Not, den drütten sien Brot.“ – so sagte man im Teufelsmoor. Mit dem Teufel hat das Teufelsmoor übrigens nichts zu tun. Das Wort stammt vom Niederdeutschen „duven“, was so viel wie taub oder unfruchtbar heißt.
      Liebe Grüße

      Gefällt 1 Person

  3. Sehr schön was ihr gesehen habt und danke für das Mitnehmen. Da wollen wir sehen ob Siebenschläfer das Wetter halten kann wie man ihm nachsagt.
    Liebe Grüsse
    Brigitte

    Gefällt 1 Person

  4. Ja, liebe Brigitte… Es ist einfach herrlich wieder so frei die Natur genießen zu können und deine Bilder, Eindrücke von eurem Ausflug sind wieder mehr als bezaubernd!
    Bei den Fotos von Buddylein im Moor dachte ich an so manche Filme, die ich mir als Jugendliche gerne anschaute… wo Menschen im Moor versanken und war deshalb irgendwie seltsames Gefühl dabei.😀
    Und diese schöne Gegend, das große Krabbeln unterwegs mitsamt dem Ameisen-Haufen gab mir das Gefühl dabei gewesen zu sein.
    Ganz toller Beitrag, Dankeschön fürs mitnehmen und liebe Grüße für einen schönen Tag von Hanne 🌞🍀🌼

    Gefällt 1 Person

    1. Oh ja, die Filme kenne ich auch noch gut :))
      Ich hatte Buddylein fest an der Leine und hätte ihn natürlich sofort rausgezogen. Aber er legte sich schon von ganz alleine an den äußersten Rand.
      Tiere sind wohl viel schlauer als wir.
      Ganz viele liebe Grüße zu dir,
      Brigitte

      Gefällt 1 Person

  5. Dem Siebenschläfer traue ich nicht so ganz 😀
    Schöne Bilder vom Teufelsmoor, da wäre ich ich wohl gerne mitgegangen.
    Für mich sind Ausflüge in die Natur immer noch das schönste und da reicht mir ein Kaffee und Motive 😀
    LG Mathilda ❤

    Gefällt 1 Person

    1. Seit der Klimawandel das Wetter beeinflusst glaube ich den Bauernregeln natürlich auch nicht mehr.
      Früher waren sie ziemlich genau, unsere Altvorderen konnten auch ohne technische Hilfsmittel das Wetter und Wetterlagen beurteilen.
      Die hatten noch einen gesunden Menschenverstand 😉
      Liebe Grüße
      Brigitte.
      PS Ich mag Kaffee, Motive UND Eis oder Kuchen *lach*

      Gefällt mir

  6. So wunderschoen, liebe Brigitte! Danke fuer’s Mitnehmen.
    Hier ist es ganz unterschiedlich: auf der Fahrt hierhin nach Carson City hatten wir absolut fantastische Ausblicke – unter Ponderosa Pines – auf Lake Tahoe. Gestern dann hier, bei einer Tour auf einem „Rail Bike“ [einem Wagen auf den Schienen einer aufgelassenen Eisenbahnstrecke, zum selber Treten, aber auch mmit elektrischem Hifsmotor] ging es dann wieder durch sonnenverbrannte karge Landschaft.
    Liebe Gruesse, und mach’s gut,
    Pit

    Gefällt 1 Person

  7. Na, da bin ich ja echt gespannt, ob Euer Siebenschläfertag jetzt demnächst das Wetter bestimmt oder ob das stimmt, was Du über das Wetter der nächsten Wochen gelesen hast, liebe Brigitte. Regen könnten wir hier mehr als dringend gebrauchen, aber sieben Wochen lang muss nun auch nicht gerade sein 😉
    Aber fein, was Ihr auf Eurem Ausflug wieder alles gesehen habt. So ein Moorbad soll ja durchaus heilende Kräfte haben. Buddylein weiß halt, was guttut 😄
    Na, und so ein Eiskaffee als krönenden Abschluss einer so schönen Tour ist natürlich ja wohl fast ein Muss. Es ist wirklich schön, dass man jetzt auch wieder lauter leckere Sachen draußen kredenzt bekommen kann.
    Danke fürs Mitnehmen auf diese tolle Teufelsmoortour und liebe Grüße von der Silberdistel

    Gefällt 1 Person

    1. Ganz genau! Regen und Kühle sind willkommen. Aber immer abwechselnd.
      Heute Regen, morgen schön. Übermorgen Regen….usw usf *lach*
      Hier ist es jetzt tüchtig bewölkt, aber wir haben noch 27° C.
      Lass es dir gut gehen.
      Liebe Grüße
      Brigitte

      Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.