„Meine“ Blühwiese…

…haben wir besucht und sind begeistert. Sie ist jetzt überwiegend verblüht und bildet Samen, die eine willkommene Nahrungsbereicherung für die Vögel sind.

Ich sah Rotkehlchen, Meisen, Stieglitze, Grünfinken, Dorngrasmücken, Wiesenschafstelzen und zu meiner allergrößten Freude Neuntöter mit Nachwuchs.

Die Wiese

Die Vögel

Ein bisschen Landschaft umzu

Noch ein bisschen Flora

Danach waren wir dann futtern und haben uns über die drei Hunde am Nebentisch köstlich amüsiert.

Auch da gab es Vögel zu beobachten. Schwalben schossen durch die Luft und auch aufs Wasser um Insekten zu schnappen. Ein Grauschnäpper saß im Baum und eine Singdrossel fand Insekten für den Nachwuchs.

So ihr Lieben. Das war dann mal wieder ein kleiner Ausflug in Bildern.

Die Bees ♥ ♥ wünschen euch eine gute neue Woche, bleibt gesund und munter!

22 Kommentare zu „„Meine“ Blühwiese…

  1. Also Deine Wiese, liebe Brigitte, ist ja ein prachtvolles Stückchen Natur. Und sie bietet Lebensraum für vielerlei Lebewesen. Und davon hast Du ja so einige entdeckt. Ich glaube, das ist eine Patenschaft, die ganz besonders viel Freude bereitet.
    Es blüht aber immer noch so allerlei. Viele interessante Vögel hast Du wieder entdeckt. Toll der Neuntöternachwuchs!
    Die drei Hunde – auch ganz besonders herrlich 😂
    Einen lieben Gruß zu Euch von der Silberdistel

    Gefällt 1 Person

  2. Herrlich, herrlich, deine Blühwiese, ich bin ganz verliebt in die Sonnenblume! 🌻
    Beifuss und echte Kamille hab ich auch lange nicht mehr gesehen, schön! Ein Paradies für Vögel und Insekten! Mir gefällt die kleine Dorngrasmücke so sehr!
    Dramatische Wolken, und soooo lecker Futter, lach, ein richtig schöner Ausflug und ich war so gerne wieder dabei, danke!
    Wünsche ich den lieben Bees auch, eine gute neue Woche, bleibt gesund, paßt auf euch auf und liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

  3. hi Brigitte
    was fur ein herlichkeit bringt du uns wieder , und dan rede nich von das herliche essen 🙂
    tolle wiesen bringt tolle inceten und vogel
    und du bring sie so schon in bild , danke
    liebe gruss , Karel

    Gefällt 1 Person

  4. Sowas von schön…Wiesen und Gebiete die ich so liebe. Da kommt kein Park mit englischem Rasen mit. Einfach herrlich wenn alles so stehen kann und blühen darf. Ein Paradies für alle die Lebewesen, auch Zweibeiner 😉 Echt toll, auch was du wieder alles fotografieren konntest.

    Ja, die Szene war bestimmt lustig, aber auch ihr habt es euch schmecken lassen. Richtig so!

    Danke dass du uns so schön bebildert mitgenommen hast und liebe Grüssle von mir zu dir

    Nova

    Gefällt 1 Person

  5. hi Brigitte
    ja das war ein schone radtour , beim schones wetter , bis ich zuhause war 🙂
    noch fruh fur bluhende heide , aber da waren einige strauchen schon etwas violett
    heute ruhe tag 🙂
    liebe gruss , Karel

    Gefällt 1 Person

  6. hi Brigitte
    ich mag der reptielen auch gerne sehen , von abstand ja 🙂
    ich kann mir sehr gut entspannen mache das Entschleunigen auch ganz einfach 🙂
    viele liebe grusse zuruck 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.