Sachsen-Anhalt III

Es gibt noch ein paar Bilder und Eindrücke aus diesem schönen Bundesland, die möchte ich euch gerne noch zeigen.

Wie meistens ohne viel Worte.

Tschüss ihr Lieben. Habt einen schönen Abend und einen guten neuen Tag. Eure Bees ♥ ♥

20 Kommentare zu „Sachsen-Anhalt III

  1. Ein feiner Nachschlag, gleich das erste Bild ist zum reinträumen!
    Den Distelfink find ich so hübsch, und die bunten Wiesen machen richtig froh!
    Oh, wie süß, ein Baby-Hausrotschwanz, das ist ja niedlich!
    Wünsche ich euch auch, ihr lieben Bees, einen schönen Abend noch und einen guten und schönen neuen Tag, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

  2. Alles wunderschön Natur pur. Sei ehrlich, der Stieglitz mit dem roten Gesicht hat en Knopf im Ohr und ist mit einem Clip befestigt, n’est-ce pas? Oder gibt es so etwas Niedliches in echt?
    Liebe Grüße
    Eva

    Gefällt 1 Person

      1. Wir hatten Glück, trotz 100 L Regen nicht mal Wasser im Keller. Aber ich habe eine enge Bindung zu Eifel und Ahr, ich kenne/kannte dort jeden der zerstörten Orte, so schrecklich, geht mir echt nah.
        Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
        Eva

        Gefällt 1 Person

        1. Ich freue mich für dich und bin erschüttert über das, was das Unwetter angerichtet hat.
          War ja selber jahrelang in der Eifel zuhause und bin in Stolberg zur Schule gegangen und wie oft ich an der Ahr, am Nürburgring usw war kann ich gar nicht zählen.
          Man kann es eigentlich kaum fassen.
          Liebe Grüße Brigitte

          Gefällt mir

          1. Jetzt bin ich aber gleich 2-fach baff erstaunt.
            1) ¿Du hast im Rheinland gelebt? Warum dachte ich immer, du kämst aus Berlin? In Stolberg hat der kleine Bach ja auch ganze Arbeit geleistet.
            2) ¿Du am Nürburgring? Das muss in einem anderen Leben gewesen sein, denn das passt ja überhaupt nicht zu deinem heutigen umweltbewussten Lebensstil. Ich habe viele Jahre meine Wochenenden dort aktiv verbracht, 10 Jahre Langstreckenpokal und 6 x das 24h-Rennen und ich bereue nichts! Ich hätte mich nie getraut, das hier zu erwähnen, aber nun ist es raus. Deshalb kenne ich Eifel und Ahr rauf und runter und die Zerstörungen machen mich fassungslos und traurig.
            Liebe Grüße
            Eva

            Gefällt 1 Person

          2. Bin ich jetzt auch, bass erstaunt 😲😅
            Ist ja lange her, so Ende der 50er Anfang 60er Jahre.
            Meine Freunde sind später auch auf dem Nürburgring Rennen gefahren.
            In Berlin hab ich mal ein Jahr lang gelebt.
            Liebe Grüße Brigitte

            Gefällt mir

  3. Mir gefällt ALLES sehr gut,was du uns zeigst,liebe Brigitte! Es ist immer lohnenswert,wenn man mit offenen Augen durch die Gegend läuft.
    Da in Sachsen-Anhalt ists ja auch so schön hügelig wie bei uns,also ich mag es so.

    Guten Donnerstag für dich und Hundchen und liebe Grüße an euch!

    Gefällt 1 Person

  4. Bei so tollen Bildern kann ich mich trotz kleiner Auszeit nicht zurückhalten, liebe Brigitte und immer wieder faszinieren mich dabei auch die Namen der von dir in großer Vielfalt gezeigten Bilder!
    Dankeschön und liebe Grüße 🌺🍀

    Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.