Wer jetzt nicht lächelt…

…lächelt bestimmt nie. Das ist jetzt eine Serie aus dem Frühjahr. Wie gesagt, ich räume fleißig auf *lach*

Diese Schäfchen würde es ohne Corona nicht geben. Sie sind nämlich kunterbunt und das kam so. Durch den Lockdown konnte der zuständige Bock nicht anreisen und da durften die vor Ort das Vergnügen haben, hihihi.

Es wäre doch zu schade gewesen, wenn es diese süßen Lämmchen nicht gegeben hätte, oder.

A smile a day keeps the doctor away ♥

18 Kommentare zu „Wer jetzt nicht lächelt…

  1. Ach, Brigitte, ich bin entzückt, daß du aufräumst, da wäre uns aber sonst was entgangen bei den Niedlichkeiten! Ohne Ohren würde ich da jetzt rund lächeln!!! 😍🤩
    Kunterbunte Schäfchen, wie niedlich, herrlich, daß da während Corona die ortsansässigen Böcke zum Zuge gekommen sind, die Ergebnisse sind einfach nur prächtig und wunderbar! Das braune mit dem weißen Köpfchen, so süß, und so viele knuffige schwarze, die mag ich eh so gern, und die Mamas gucken alle ganz stolz, zu Recht!!! Die Bilder sind alle so wonnig und lieb, ich kann mich nicht satt gucken! 🐑❤
    Oh, ja, so viel Lächeln hält hoffentlich eine ganze Weile den Doktor fern, ich danke dir dafür und wünsche allen lieben Bees eine gute Nacht mit schönen Träumen nach dem Schäfchenzählen 🤭 und einen guten neuen Tag, liebe entzückte Grüße
    Monika.

    Gefällt 2 Personen

  2. Das ist ein allerliebstes kunterbuntes „Geschäfle“,Brigitte! Die MUSSTE es einfach geben uns zur Freude!
    Ich würde zu jedem Einzelnen hingehen,es knuddeln und einen dicken Schmatz auf die niedlichen Schnäuzchen drücken!
    Sowas tut besonders gut in diesem grauen „Sommer“.
    Liebe Grüße an euch von Brigitte.

    Gefällt 1 Person

  3. Also, dem ist nicht mehr zu helfen….allerdings nicht weil schon länger her sondern wegen der supersüßen Schafe. Mein Gott was sind die niedlich, und wie sie in die Kamera schauen, fast knutschend und dann lächelnd. Der Besitzer sollte seine Schafe immer so decken lassen. So schön wenn alles natürlich abgehen kann, und ich danke dir dass du uns diese Bilder noch zeigst. Die haben es echt verdient.
    Wünsche dir einen schönen Start ins Wochenende und schicke liebe Grüssle rüber
    Nova

    Gefällt 1 Person

  4. Allerliebst sind sie anzuschauen, das flauschige Fell möchte man streicheln.
    Ja und endlich darf auch ein „Schwarzes Schaaf“ mitmachen. Danke für diese schönen Bilder und ein schönes WE wünsche ich aus dem herbstlich, verregneten München. LG Meggie

    Gefällt 1 Person

  5. Sooo schön, was du beim aufräumen gefunden hast, liebe Brigitte und mir nicht nur ein Lächeln mit diesen so herrlich farbigen Schäfchen ins Gesicht zauberst, sondern auch Freude im Herzen!
    Somit hatte dieser Virus zumindest etwas Gutes mit dieser ganz bestimmt glücklicheren Weitergabe des von der Natur gegebenen Erbgutes. 😀
    Lächelnde Grüße vom Herzen und hab noch einen richtig schönen Tag 🍀🌺

    Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.