Tame birds sing of freedom… Wild birds fly

Zahme Vögel singen von Freiheit … Wilde Vögel fliegen…



Das Zitat ist von John Lennon

Die Aufnahmen sind von mir, heute über Bremen fotografiert und es sind nur ein Teil von unzähligen weiteren Kranichen, die Richtung Süden zogen.

11 Kommentare zu „Tame birds sing of freedom… Wild birds fly

  1. hi Brigitte
    du und John Lennon gehen gut zusammen
    ja der kranichen sind wieder unterwegs nach warmere orten

    bin froh mit ihre reaction uber der bilder von der madels eisbar und andere tieren
    liebe gruss , Karel

    Gefällt 1 Person

  2. Wie herrlich das paßt, liebe Brigitte, das Zitat von John Lennon und deine Bilder!
    Nun fliegen sie wieder in den Süden, die Kraniche, und alle meine guten Wünsche begleiten sie.
    Wunderschöne Bilder!
    Eine gute Nacht wünsche ich allen lieben Bees, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

  3. Ein ganz besonderes Gefühl ist das jedes Jahr wieder,kommt bald und gesund wieder ihr Kraniche!
    Ich mach mich nun gleich Richtung Norden auf zu Katilein und allen anderen und grüße sie mit von dir.
    Und von mir liebe Grüße an dich und Buddylein von Brigitte.

    Gefällt 1 Person

  4. Jaaaaa….habe ich noch noch sehen können und fand ich sowas von toll. Vor allem weil auch der Zug „gesungen“ hat.

    Tolle Bilder hast du gemacht und so in sch/w noch beeindruckender.

    Liebe Grüsse

    Nova

    Gefällt 1 Person

  5. Dieses schöne Zitat fotografierte ich mal vom T-Shirt meiner Tochter für einen Beitrag ab und deine Fotos dieser so schönen Glücksbringer passen ganz perfekt dazu, liebe Brigitte!
    Liebe Grüße, Hanne

    Gefällt 1 Person

  6. Kraniche sind immer wieder schön – ihnen nachzuschauen und vor allem auch, ihren Trompetenrufen zu lauschen, das ist unsagbar schön. Hier sehen und hören wir sie im Moment eigentlich täglich. Feine Bilder, liebe Brigitte, 😊 und ein feines Zitat.
    Einen lieben Gruß von der Silberdistel

    Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.