Bunt bunt bunt sind alle meine Kleider

♫ ♫ ♫

Bunt, bunt, bunt sind alle meine Kleider,
bunt, bunt, bunt ist alles was ich hab.
Darum lieb ich alles was so bunt ist,
weil mein Schatz ein Malermeister ist.

Der Herbst ist ein unglaublich begabter Malermeister, gell. Ein Spaziergang zum und beim NABU in Bremen zeigt es schön.

Aber auch ein paar Tierbegegnungen fehlten nicht.

Habt einen guten Abend ihr Lieben, wünschen die Bees ♥ ♥

30 Kommentare zu „Bunt bunt bunt sind alle meine Kleider

  1. Na, da hast Du aber ordentlich Farbe eingesammelt, liebe Brigitte. Das leuchtet soooo fantastisch. Ja, der Malermeister Herbst ist ein richtiger Könner. Fein auch die netten Tierbegegnungen 😊
    Einen lieben Abendgruß schickt Dir die Silberdistel

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, das habe ich. Heute ist alles farblos.
      Grauer Himmel, graue Laune.
      Meine Helgoland Fahrt am Donnerstag fällt aus wegen des kommenden
      Sturms. Der Katamaran fährt nicht.
      Erst Corona, dann Bahnstreik, jetzt das Wetter.
      Ich soll wohl nicht mehr verreisen, menno.
      Liebe Grüße
      Brigitte

      Gefällt 1 Person

  2. Liebe Brigitte, der Malermeister Herbst hat wirklich unglaublich schöne Farben. Da hattest Du bestimmt wieder einen herrlichen Tag mit dem NABU.
    Liebe Grüße Ursel

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, den hatte ich, Ursel.
      Der NABU hat vor längerer Zeit hier ein unglaublich schönes, großes Grundstück von einer Gärtnerei geerbt.
      Sie müssen sehr viel tun, aber es lohnt sich.
      Wird jeden Tag schöner dort.
      Liebe Grüße, genieße den Tag,
      Brigitte

      Gefällt mir

  3. Mit sehr üppigen Farben verwöhnt uns der Herbst wieder,er hat bestimmt seine Palette verschüttet.Tolle Fotos sinds alle,Brigitte!
    Wunderschön sind alle Pflanzen in ihrer Pracht,aber noch mehr Freude hab ich halt wieder an allen lieben Tierchen,für jede Schnute einen Schmatz!

    Schönen Abend für euch und liebe Grüße von Brigitte.

    Gefällt 1 Person

    1. Jetzt sind die Farben nicht mehr zu erkennen, so grau ist alles.
      So ist das eben im Herbst. Mal so, mal so.
      Die Esel kannst du beim NABU tatsächlich streicheln.
      Glaube ich jedenfalls. Vielleicht steht da aber auch ein Schild
      „bitte nicht streicheln“ Muss ich mal drauf achten.
      Liebe Grüße, hab´s fein,
      Brigitte

      Gefällt 1 Person

  4. Welch eine Farbenpracht, gleich das erste Bild, er ist wieder sehr verschwenderisch mit seinen Farben in diesem Jahr, der Maler Herbst! 🍁 Und ich hab einen Ohrwurm und träller gerade die anderen Farben und Berufe, lach!
    „Igelchen“ im Wasser, putzig! Und ich mag Eiben so gern. Rote Beeren sind ja immer ein echter Hingucker, und besonders, wenn Regentropfen sie zieren, wirkt so frisch! Feine Äpfel gibt es dieses Jahr, und lecker sind sie. Mmmmhhh, Mangold, lecker! Welch eine Palette von verschiedenen Rottönen!
    Ja, darf ja nun gar nicht fehlen, Eichhörnchen im Herbst, ihre Fellfarbe paßt doch auch so hübsch zu den herbstlichen Farben. Die „Langohren“ sind ja entzückend, und den Ärger vom niedlichen Igel kann ich gut verstehen, ein leerer Futterkasten, sowas aber auch! Die Schafe haben ihre dicke Winterwolle, dann sind sie immer besonders knuddelig!
    Danke für die zauberhafte Herbstfarbensymphonie, einen schönen Abend wünsche ich euch lieben Bees, eine gute Nacht und einen schönen neuen Tag wieder, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 2 Personen

    1. Ich wünsche dir dann jetzt einen schönen Tag.
      Mangold gehört zu meinen Lieblings Gemüse Sorten.
      Mhmmm.
      Hab einen sonnigen Tag, hier ist es heute trüb wie meine Stimmung.
      Wegen des am Donnerstag zu erwartenden Sturmtiefs fällt meine
      Reise nach Helgoland aus.
      Sieht so aus, als wenn ich meinen Hintern *lach* zu Hause lassen soll.
      Corona, Bahnstreik, Wetter. Alle gegen mich .
      Liebe Grüße
      Brigitte

      Gefällt 1 Person

      1. Dankeschön, hier war heute auch der erste trübe Tag mal wieder. Ich mag Mangold auch sehr gerne!
        Ach, das tut mir jetzt aber echt so leid, welch eine Pechsträhne ist das denn nun, erst Corona, dann Bahnstreik, jetzt der Sturm wieder, daß da deine Stimmung trüb ist, kann ich so gut verstehen, da hattest du dich sicher wieder so sehr drauf gefreut auf deine Lieblingsinsel! Laß dich mal drücken! 🤗❤
        Hoffentlich kannst du die Reise vielleicht noch nachholen, wenn das Wetter ein Einsehen hat, ich drück dir jedenfalls fest die Daumen! 🙏🍀🍀🍀
        Hab trotzdem noch einen schönen Abend, liebe Grüße
        Monika.

        Gefällt 1 Person

          1. Das ist natürlich auch schade, daß der Katamaran dann wahrscheinlich nicht mehr fährt, die sind ja echt schnell. Große Fähre ist dann langsamer, stell ich mir aber als Fahrt doch auch schön vor, wie gesagt, ich würde es dir so wünschen, daß du nochmal hinkommst!!!
            Wünsch ich allen lieben Bees auch, eine gute Nacht 🌟

            Gefällt 1 Person

  5. Sooo schön♥ und dann auch einfach nur niedlich und bezaubernd die Tierbegegnungen. Alles toll eingefangen hast du, wahrlich eine Farbenpracht, sogar noch Rhabarber wenn ich richtig gucken kann.

    Auf einen weiteren schönen Tag sende ich liebe Grüssle rüber

    Nova

    Gefällt 1 Person

  6. Dieses schöne Kinderlied hab auch ich immer so gerne mit anderen Kindern gesungen, was ja auch ein schönes Spiel mit Farben war.
    Deine brillianten Fotos dazu sind auch wieder so schön und zeigen auch den tierisch interessanten Herbst in seinem schönsten Kleid!😊
    Ganz liebe Grüße und hab noch einen richtig schönen Tag, liebe Brigitte!

    Gefällt mir

  7. Mir tuts auch sehr leid,dass du morgen nicht nach Helgoland kommst mit dem Katamaran,liebe Brigitte.
    „Aber Hauptsache,wir sind alle schön gesund“,sagte ich früher immer zu meinen Eltern,bevor ich ihnen mein Zeugnis zeigte. 😉
    Trotzdem einen guten Tag für dich und lasst euch nicht „vom Winde verwehen“!
    Liebe Grüße von Brigitte.

    Gefällt 1 Person

    1. Jetzt hast mich zum Lachen gebracht 😅😂🤣
      Ja, es gibt wirklich Schlimmeres, aber ich hab mich lange auf den Tag gefreut. Zu viel konnte ich nicht mehr machen in den letzten anderthalb Jahren.
      Im letzten Jahr fiel die gleiche Reise zur gleichen Zeit übrigens wegen eines erneuten Corona Lockdown aus.
      Wir haben den Gutschein dann in diesem Jahr im Mai eingelöst.
      Es ist aber nicht dasselbe, denn im Oktober sind die meisten Vögel auf Helgoland.
      Durchzügler aus dem hohen Norden, die Rast auf der Insel machen, bevor sie in den tiefen Süden weiter fliegen.
      Nun ja, hat wieder nicht sollen sein.
      Viele liebe Grüße und Dankeschön
      Brigitte

      Gefällt 1 Person

      1. Schön,wenn du bissel lachen konntest,liebe Brigitte! 🙂
        Ich versteh dich schon,dass es frustrierend ist,wenns immer wieder nicht klappt mit deinen Ausflügen.Man fragt sich dann schon,warum.
        Ich wäre doch genauso enttäuscht,wenn es bei mir mit Berlin nicht klappen würde
        Ich wünsch dir nun trotzdem einen schöne Zeit zu Hause und gute Gedanken!
        Viele liebe Grüße zurück!

        Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.