Und nun gibt es wieder was zu futtern.

Gemüse im Backofen gegart und dazu einmal einen Joghurt Dip und einen Quarkdip.

Ich hab 500 g Drillinge genommen, 1 gelbe und 1 rote Paprika, 1 Zucchini, 3 Möhren, 3 rote Zwiebeln und eine Stange Porree. An Kräutern hatte ich frischen Thymian und Rosmarin.

Den Quark habe ich mit Olivenöl, Zitrone, etwas Zucker und Pfeffer und Salz angerührt und den Joghurt ganz genauso, nur hab ich dann noch Honig und etwas Senf dazu genommen.

Ich denke, dass man * frau da völlig nach Gusto schnippeln und rühren kann.

Weil die KochFotos mit dem Smartphone nicht so dolle sind, gibt es noch ein Betthupferl

Gut´s Nächtle ihr Lieben. Habt einen schönen Abend und einen guten neuen Tag. Eure Bees

14 Kommentare zu „Und nun gibt es wieder was zu futtern.

  1. Deine Gemüseplatte mit den Dips sieht ja schon mal super lecker aus und schmeckt bestimmt auch so, aber das Betthupferl ist das absolute Highlight hier, liebe Brigitte!
    Dankeschön für das tolle schnelle Rezept und habt auch ihr noch einen richtig schönen Abend, guts Nächtle! ✨

    Gefällt 1 Person

  2. Und was für lecker Futter,liebe Brigitte,einmal quer durch den Gemüsegarten!
    Mir steigt jetzt auch ein feiner Geruch in die Nase. ;), es freuen sich nicht nur die Augen.
    Das Betthupferlbild ist noch die Krönung!

    Für euch auch noch einen schönen Abend,eine gute Nacht und einen gesunden neuen Tag mit lieben Grüßen und Streichler für Buddylein
    Brigitte.

    Gefällt 1 Person

  3. Lecker!!! Ich mag sehr gerne Gemüse, und das Gemüse, das in der Backofenpfanne ist, ganz besonders. 🥔🌶🥒🥕🧅🍅🌿 Und ich mag so gern die Drillingskartöffelchen! Die Dips hören sich auch sehr lecker an! Ich glaub, ich hab mein nächstes Wochenend-Menü, lach!
    Das Betthupferl ist wunderschön, die Herbstfarben sind so prächtig!
    Gute Nacht wünsche ich allen lieben Bees, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

  4. Ganz nach meinem Geschmack….Gemüse geht immer und gibt es bei mir auch öfters, auch mit Quarkdip. Allerdings fast immer als Knobi-Kräuter Dip.
    Herrlich dein Betthupferl was ich heute früh auch noch gerne nehme 😉
    Liebe Grüssle
    Nova

    Gefällt 1 Person

  5. hmm, endlich mal etwas, das auch ich mögen würde (weil ohne Tiere)
    Ich mache eine ähnliche Gemüse-Kartoffel-Mischung im Backofen, aber deine ist noch vielfältiger. Werde versuchen sie nachzubauen. Danke für das Rezept.
    Weiß der Geier was das für ein Vogel ist, in jedem Fall ein Wahnsinns Foto,
    Einen schönen Tag wünscht
    Eva

    Gefällt 1 Person

  6. Hmmm, das sieht wieder äußerst lecker aus, liebe Brigitte. Und es hat sicher auch so geschmeckt.
    Der Reiher ist natürlich ein Betthupferl der ganz besonderen Art. Ganz feines Foto!
    Einen lieben Gruß von der Silberdistel

    Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.