Meinen letzten neuen Vogel

habe ich gestern hier in Bremen geschnappt.

Sterntaucher

Er ist ein sehr seltener Wintergast im Binnenland in Deutschland und ich hab mich natürlich sehr gefreut.

Morgen nun sollte die letzte Vogeltour in diesem Jahr stattfinden. Leider wurde sie heute abgesagt wegen Corona.

Wie ihr euch vorstellen könnt bin ich sehr enttäuscht und sehr sauer auf die Impfverweigerer, die uns diese schreckliche vierte Welle eingebrockt haben. Da können sich die Politiker, die Virologen, die Ärzte etc den Mund fusselig reden, sie bleiben uneinsichtig. Von Eigenverantwortung nie etwas gehört.

Es geht letztlich nicht um meine Enttäuschung, es geht um die vielen Toten und schwer kranken, geimpften Mitbürger.

Den Impfverweigerern ist jedes Mittel recht. Sie lügen und betrügen, kaufen sich gefälschte Impfausweise weil sie auf gar keinen Fall auf etwas verzichten wollen.

Das können ja die Geimpften, verzichten, wo ist das Problem.

Sorry, dass mir der Kragen platzt. Ich habe am Anfang gutwillig gedacht, dass man denen mehr Zeit einräumen müsste. Das war ein Fehler.

Ich hätte eine Lösung des Problems, sag es aber nicht 🙊

Bleibt gesund liebe Freunde und liebe stille Leser.

Eure Bees

16 Kommentare zu „Meinen letzten neuen Vogel

  1. Das ist ein sehr schöne „Abschlußvogel“ ,liebe Brigitte.
    Deine Enttäuschung wegen der abgesagten Tour kann ich sehr gut verstehen und deinem Plädoyer wegen der Impfverweigerer nur voll und ganz zustimmen!!!
    Ich sag mal so „Knüppel aus dem Sack“…

    Liebe Abendgrüße für euch von Brigitte.

    Gefällt 1 Person

  2. Glückwunsch zu dem schönen neuen Vogel, das ist ein feiner! Und noch dazu so ein seltener Wintergast, kann ich mir gut vorstellen, wie du dich gefreut hast!
    Wie schade, daß die letzte Vogeltour abgesagt werden mußte wegen Corona, deine Enttäuschung kann ich so gut verstehen! Ich stimme dir in allem zu, es ist echt ein Desaster, was da bei den Impfverweigerern abgeht, denen ist echt jedes Mittel recht, und die Vernünftigen müssen wieder darunter leiden.
    Bleibt ihr auch gesund, und paßt auf euch auf, liebe Bees, 🙏🍀🍀🍀liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

    1. Bin gespannt was denen jetzt einfällt, wenn sie überall einen Test haben müssen. Das bedeutet ja viel Lauferei und Herr Sauer, also der Ehemann von Frau Merkel, meint ja , dass die Impfverweigerer in unserem Land u.a. zu faul und zu bequem sind um sich Impfen zu lassen.
      Könnte er Recht mit haben.
      Hab´s fein im Eulennest und liebe Grüße zurück

      Gefällt 1 Person

      1. Denen fällt was ein, da bin ich mir sicher, obwohl ich mir sehr wünschen würde, daß der Herr Sauer recht hat! Ich glaub bloß leider eher, daß die so verblendet sind, daß auch das nichts bringt. Und hoffe, daß ich mich täusche! An den vorher so „herbeigesehnten“ Totimpfstoffen wird ja jetzt auch schon kritisiert!
        Dankeschön, das Eulennest war heute ringsum gänzlich vernebelt, Burg Lirich war ganz weg, lach! Paßt zur Stimmung.
        Habts auch fein!!! 🤗❤

        Gefällt 1 Person

  3. Zum Thema „Impfverweigerer“ stimme ich Dir voll und ganz zu, liebe Brigitte, moechte aber hier – genau wie Du – nicht mehr dazu sagen: weder, was ich genau von denen halte, noch meinen Loesungsvorschlag.
    Liebe Gruesse, und bleibt gesund,
    Pit

    Gefällt 1 Person

  4. Nun habe ich aber richtig Lust ins gleiche Horn zu blasen. Ihr hattet ja gerade in Bremen so ein leuchtendes Beispiel von Unverfrorenheit, ich weiß, der mutmaßliche Betrüger ist gar nicht Bremer sondern Rheinländer, Egoisten gibt es leider überall. Ich wünsche ihm lebenslanges Berufsverbot im Bereich des DFB und für’s Ausland ist er sicher nicht gut genug, hihi. Impfverweigerer sind schlimm, Impfbetrüger sind schlimmer.
    Für ein paar Prozent der Ungeimpften mag die Aussage des Herrn Sauer zutreffen, die überwiegende Mehrheit wird sich weiterhin weigern.
    Ich persönlich habe nichts gegen eine Impfpflicht, bin doppelt geimpft und diesen Donnerstag werde ich geboostert, Ich befürchte allerdings, dass es nicht viel bringen wird, weil man die Covidioten nicht in Handschellen zur Impfstelle führen kann. Also werden sie weiterhin verweigern, bekommen dann eine hoffentlich saftige Geldstrafe und diejenigen, die diese nicht bezahlen können, gehen in den Knast und ergötzen sich an ihrer Opferrolle.
    Ich halte 2G ohne jede Ausnahme, einschließlich am Arbeitsplatz, für zielführender. Du willst arbeiten? Du willst Geld verdienen? Dann lass dich impfen. Ok, das kommt einer Aussperrung gleich, Kein Gehalt, kein Lohn, er/sie hat dann x Tage Zeit sich den 1. Piks zu holen. Dann darf er zurückkommen. Wenn er den überlebt, wie schon hunderte Millonen andere, dann wird er sich hoffentlich auch ein 2. x impfen lassen, sonst alles wieder zurück auf Anfang. Ansonsten: Arbeitslosengeld? Nö, nicht wenn man durch eigene Schuld den Job verliert.
    Und, ist das zu hart? Was die uns zumuten ist noch viel härter.
    Ich kenne / kannte(?) nur eine Coronaleugnerin, weiß nicht ob sie noch lebt, weil ich schon lange den Kontakt abgebrochen habe.
    So, jetzt geht’s mir besser.
    Bleibt nur noch dir zu dem neuen Vogel zu gratulieren, und v. a. bleibt gesund.
    LG
    Eva

    Gefällt 1 Person

  5. Da darf einem auch der Kragen platzen, geht mir genauso und ich glaube ich kann deine „Lösung“ denken, mich kannst du nicken sehen^^ Wie bei mir schon gesagt: diese dummen Ausreden und das man nix kapieren würde nur weil man geimpft ist. Zu gerne würde ich mal real vor mir stehend eine Diskussion führen. In meinem Umfeld d.h. die Tinerfeños oder Guancheros die ich kenne sind alle geimpft und mit weit über 80 Prozent ist das Ja deutlich hier. Hoffe so ein Ja wird sich auch in der Schweiz durchsetzen, und erst gestern habe ich auch gelesen das falls eine Pflicht kommt dies klar und deutlich im Gesetz verankert ist…..zum Wohl der gesamten Bevölkerung.
    Hach, da freue ich mich aber noch für dich dass du bei euch diesen Vogel schnappen konntest. Ein Lächeln ins Gesicht gezaubert wollte er dich bestimmt aufheitern.
    Wie auch immer, alles Liebe ebenfalls für euch, bleibt gesund und liebe Grüsse von mir zu euch
    Nova

    Gefällt 1 Person

    1. Heute im Weser-Kurier gelesen, dass wieder eine Anzahl Bundesliga Sportler positiv getestet wurden.
      Unter anderem auch zwei Bundesliga Gymnastinnen.
      Ich kann mich noch so sehr anstrengen, es geht in meinen Kopf nicht rein.
      Was sind das bloß für arrogante Menschen.
      Liebe Grüße Brigitte

      Gefällt mir

  6. Da hast Du aber ein wirklich seltenes Exemplar geschnappt, liebe Brigitte. Meinen Glückwunsch dazu. Du bist offensichtlich immer zur Stelle, wenn etwas Besonderes einfliegt 😉😁
    Dass es mit Deiner Tour nicht klappt, ist natürlich wieder einmal ärgerlich. Zu allem anderen mag man schon gar nichts mehr sagen.
    Liebe Grüße und bleibt schön gesund wünscht die Silberdistel

    Gefällt 1 Person

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbestimmungen in der o.a. Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.