Vergissmeinnicht

Nein, wir werden dich niemals vergessen Knut!

Geboren am 5. Dezember 2006 im Zoologischen Garten Berlin.

Sein Vater war Lars, seine Mutter Tosca. Aufgezogen wurde er von Tierpfleger Thomas Dörflein.

Knuts Wurzeln reichen übrigens in den Zoo Rostock. Denn seine Urgroßeltern lebten dort.

Wenn ich mir Knut heute vorstelle, dann sieht er aus wie Lars.

Lars 2008 , da war er 15 Jahre alt, so alt wie Knut heute wäre.

Happy Birthday Knut ♥

21 Kommentare zu „Vergissmeinnicht

  1. Wie könnte man Dich jemals vergessen? Liebe Grüße von mir hinauf auf Deine Wolke, lieber Knut, und hab einen schönen Geburtstag dort oben. Du bist immer noch so ein toller Eisbär für mich.
    Auch an Euch Bees liebe Grüße von der Silberdistel

    Gefällt 1 Person

  2. Liebes Knutchen,
    auch hier mein besonderes Gedenken an dich heute und alle lieben Wünsche zum Geburtstag nach oben geschickt!
    Besonders unvergessen sind meine erste und letzte Begegnung mit dir.
    Liebe Grüße von Brigitte.

    Gefällt mir

      1. Ja , er hat Wurzeln in Rostock, er ist doch ein Stiefbruder von Fiete, Lars war doch der Vater und Olaf ein Opa.
        Auf den neuen Bildern ehen die Babys schon richtig nach Eisbärchen aus.
        Liebe Grüße Brigitte

        Gefällt 1 Person

  3. Er wird immer in unseren Herzen sein! ❤
    Einen lieben Geburtstagsgruß schick ich dir hinauf auf deine Wolke ☁ und deinen Stern ❤ lieber Knut!
    Danke für den lieben Eintrag, Brigitte, ich könnte mir auch gut vorstellen, daß Knut heute wie Lars aussehen würde, ihn wenigstens kannte ich ja auch persönlich.
    Mein Lieblingsbild von Knut hier bei dir ist das 1. Bild vom 5.12. 2007, das ist so wonnig, wie er da sitzt und so träumerisch guckt, und so schön schmuddelig ist!
    Liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.