fake and reality

Wenn schon fake, dann halt auch reality. Hat sich so in unser Leben geschlichen, gell. Wie so viele Worte, die wir einfach aus dem Englischen übernommen haben. Gefälscht und Realität klingt ja auch viel doofer *lach*

fake
reality (das geht ja noch)
fake
reality ( na gut, geht gerade noch)
Aber das hier ist Hammer. Da konnte ich noch nicht mal ein fake rauskitzeln *lach*

Schade, denn eins der Zwillinge schwimmt auf dem Rücken der Mama. Aber es waren so viele Fotografen an der Scheibe und ich bin nicht groß. Da konnte ich halt nur mal draufdrücken auf den Auslöser.

Ich bemühe mich nach Leibeskräften die vielen Bilder aus Rostock zu sortieren, auszusuchen, zu bearbeiten und hochzuladen. Aber ich bin auch immerzu draußen unterwegs um Vögel zu schnappen. Jetzt ist die beste Zeit gerade und wat mutt dat mutt.

Hier habe ich noch ein paar Bilder aus Rostock die schon fertig sind. Chronologisch vom Betreten des Zoos bis zum Polarium.

To be continued, versprochen :))

17 Kommentare zu „fake and reality

  1. Oh ja, wer kennt das nicht, wenn man fotografieren will. Ich bin da auch schon oft verzweifelt gewesen. Da muss man Geduld haben und Bärenmami mit Kind auf dem Rücken kann ich gut erkennen.
    Die anderen Fotos sind so toll und mir haben es die Mäuse angetan, so am gedeckten Tisch, ist doch mal was. Mache ich auch mal 😂🤗
    LG Mathilda😍🐻‍❄️

    Gefällt 1 Person

  2. Ob fake oder reality, Bilder von Eisbären finde ich immer fein! Und das Bild mit menschlichen Beinen unter schwimmenden Eisbärtatzen, das hat was, lach!
    Bei nicht vorhandenem Gardemaß ist das fotografieren schon eine Kunst, wenn einem so viele größere Menschen im Weg rumstehen, kann ich auch ein Lied von singen, aber das Kleine auf Mamas Rücken kann ich auch gut erkennen! So süß!
    Und ich bin auch ganz verliebt in die Mäuse auf dem Küchentisch, das ist doch ein Schlaraffenland für sie! 🐁🍞🥛🧀
    Schöne Bilder auf dem Weg zum Polarium! Samt spiegelnder Fotogräfin! 😊
    Ich wünsch dir weiter schöne Tage zum Vögel schnappen und freu mich auf die Fortsetzung, guts Nächtle und liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

    1. Ich hab mich auch gleich in die Mäuse verliebt und bin später nochmal hingegangen.
      Da kommen also noch ein paar Bilder. 🐀🐁
      Ja, an diesen großen Kugeln kann ich nie vorbei gehen 😅
      Hab einen schönen Tag, liebe Monika.
      Liebe Grüße von den Bees 🐾 👣 🐾

      Gefällt 1 Person

    1. Nee, mache ich mir auch nicht.
      Eigentlich ist es immer witzig, was an den Scheiben für Fotos entstehen 😅
      Ich denke übrigens, dass schon die Hälfte der Flickr Fotos gephotoshoped sind.
      Was für ein Wort, hihi.
      Meine Fotos bearbeite ich zwar auch ein bisschen, aber Photoshop kommt für mich nicht infrage.
      Liebe Grüße Brigitte

      Gefällt mir

      1. Da hast du jetzt ein schönes neudeutsches Wort geschaffen!😉
        Ich bearbeite meine auch ein bisschen, meistens den Kontrast und, das ist durch meine Augen bedingt, oft die Schärfe. Das Programm Photoshop habe ich nicht .
        Was die Bilder an den Scheiben betrifft – da kann ich auch ein Lied davon singen! Da ssind dann plötzlich ein Tisch oder Stufen hinter dem abtauchenden Eisbären☹️☹️☹️
        Aber was solls….
        VG
        Christa

        Gefällt 1 Person

  3. Bei deinen Bildern „fake oder reality“ musste ich Schmunzeln, liebe Brigitte und das letzte Bärchenbild mit Mama als Schwimmhilfe ist trotz der vielen „Knipser“ davor alleine schon vom Motiv her ganz super gelungen!
    An den sowas von süßen Mäusebildern konnte ich mich fast nicht satt sehen, weil einfach zu herzig und ich liebe ja diese kleinen Nager sowieso… Hatte in meiner Jugend mal zwei weiße Mäuse und andere Nagerchen, die mir jedoch immer wieder mal bissl angriffslustig in den Finger bissen.
    Dankeschön fürs zeigen und ganz liebe Grüße von mir zu dir 🌺🍀☀️

    Gefällt 1 Person

    1. Eigentlich hast du ja recht, liebe Hanne.
      Das Bild mit den vielen Knipsern, die sich dann auch noch in der Scheibe spiegeln, zeigt ja die Realität 😅
      Ich war auch ganz entzückt von den Farbmäusen.
      Besonders auch, wie der Zoo sie präsentiert.
      Bestimmt war es früher genau so, wenn man den Tisch nicht sofort abräumte.
      Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag, trotz Freitag dem 13.ten 😉🍀

      Gefällt 1 Person

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbestimmungen in der o.a. Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.