Lepidoptera

hihi, Schmetterlinge natürlich!

Die Schmetterlinge bilden mit knapp 160.000 beschriebenen Arten, etwa 130 Familien und 46 Überfamilien zusammen mit den Zweiflüglern nach den Käfern die artenreichste Insekten-Ordnung. Jährlich werden etwa 700 Arten neu entdeckt. Schmetterlinge sind auf allen Kontinenten außer Antarktika verbreitet. Wikipedia

Boah, ich habe inzwischen gerade mal 44 Arten gesehen und fotografiert und identifiziert. Zum Teil mit Hilfe des Lepiforums e.V., die immer sehr hilfreich sind. Ich stelle sie mal in drei Etappen vor.

Admiral
Aurorafalter
Blauer Eichenzipfel-Falter
Blutbär
Buchsbaumzünsler
C-Falter (Komma)
Dickkopf-Falter
Distelfalter
Faulbaum-Bläuling
Gamma-Eule
Geflammter Kleinzünsler
Gelbspanner
Gitterspanner

to be continued

30 Kommentare zu „Lepidoptera

  1. Ja, das sind sie nun und morgen dann die Raupen bitte, die sind doch auch wichtig 🤩😀🐛🐛
    Da sind schon ein paar besondere dabei, die ich noch nicht kannte Brigitte.
    LG Mathilda 🤗

    Gefällt mir

          1. Ach, mir gefallen deine Vögel auch, viele kenne oder kannte ich bislang noch nicht und wenn, dann nur de Namen. Mit den Flauschbällen habe ich nicht so viel Glück und die sind ja das ganze Jahr zu finden, wenn auch nicht alle 🤗😍

            Gefällt 1 Person

  2. Ich finde 44 Arten schon beachtlich, liebe Brigitte! Wunderschöne Exemplare sind dabei, den Aurora-Falter finde ich sehr schön, und den Buchsbaumzünsler, der C-Falter hat so ein strahlendes Orange, die Gamma-Eule hast du klasse erwischt, weiß man beim gucken sofort, woher die ihren Namen hat, die Zeichnung sieht echt aus wie eine Eule.
    Ich bin gespannt auf die Fortsetzung und wünsche eine gute Nacht, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

  3. Guten Morgen liebe Brigitte.
    Deine Schmetterlinge sind allesamt so schön, bis auf den Buchsbaumzünzler. Denn den fotografierte ich auch mal mit Freude weil er neu im Garten war und umsomehr ärgerte ich mich dann, als dessen gefräßiger Nachwuchs unsere komplette so schöne alte Buchsbaumhecke zum großen Teil zerfressen hatte. Einige Gartler mussten damals ihren Buchsbaum entfernen weil nicht mehr zu retten. Aber zum Glück reagierten wir rechtzeitig nach Entdeckung der unzähligen Raupen und inzwischen wächst sie wieder fast so schön wie vorher.🤗
    Liebe Grüße und komm gut in den bei uns wieder zu heißen Tag 🍀🌻

    Gefällt 1 Person

    1. Der Buchsbaumzünsler kann ja nichts dafür, das Buchsbaum seine Nahrung ist *lach*
      Aber ich verstehe dich gut.
      In meinem ehemaligen Garten hatte ich viele Buchsbaumkugeln in verschiedenen Größen.

      Ich glaube ich wäre verrückt geworden, wenn der Zünsler sie vernichtet hätte.
      In einem Restaurant Garten im Umland haben wir mal Kaffee getrunken und gesehen, wie unzählige Spatzen die Raupen gefressen haben.
      Der Buchsbaum dort war wunderschön grün.
      Freut mich, dass ihr es mit dem Absammeln geschafft habt.
      Liebe Grüße

      Gefällt 2 Personen

      1. Klar kann der Buchsbaumzünzler nichts dafür ins ist nunmal auch Natur. Aber tut schon sehr weh, wenn eine über 30 Jahre so hübsch gewachsene niedrige Buchsbaumhecke am Eingang zum Haus plötzlich fast völlig zerfressen wird. Hatten damals beim Bauen die Auflagen nur natürliche Umzaumung zu machen und ich liebe nunmal diesen edlen Buchsbaum sehr, verwende die Zweigchen nach dem Schnitt auch immer wieder mal als Deko für Geschenke.
        Liebs Grüßle auch an dich 🌻🍀

        Gefällt 1 Person

  4. Wahnsinn, was für eine Vielfalt. Bei uns im Wald sind auch gerade ganz viele unterwegs. Aber zum Fotografieren viel zu gefährlich. Entweder die Hitze macht einen platt, oder aber die Pferdebremsen machen einem den Gar aus😳🙄😂😉…aber Deine Bilder entschärfen Die Situation deutlich 😃super schön und lehrreich 😃schick Dir liebe Grüße
    Daniela

    Gefällt 1 Person

    1. Wald haben wir hier gar nicht,
      da sind bestimmt tolle Schmetterlinge zu finden,
      aber heute würde ich auch ganz bestimmt nicht
      suchen gehen.
      Musste mal kurz raus und kam platt zurück.
      Puh, ist das heiß.
      Liebe Grüße zurück ♥

      Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.