Wolodja in Rotterdam

15juni2019bld (211) (640x427)

Genannt wird er von seinen Besuchern „Superstar“. Wegen seiner bisherigen „Auftrittsorte“. *gg* Alle Stars treten in Moskau, in Berlin und in Rotterdam auf. 

Es geht ihm gut, Olinka ist schon sehr interessiert und der Superstar sowieso. 

Die Aufnahmen sind von Sonnabend. Kann sein, die beiden sind schon zusammen. 

Danke, Krissie !!!!!!!!!!!!!!

Ein paar Videos hat Krissie mir auch geschickt. Man sieht ihn schwimmen, aber ich hab leider noch keine Zeit gehabt, sie hoch zu laden. 

 

Happy Birthday

 

Gestern war ich im Remberti-Stift in Bremen.

Das St.-Remberti-Stift ist die älteste erhaltene soziale Einrichtung Bremens und eine der ältesten Deutschlands. Ursprünglich diente das spätestens 1305 gegründet Stift als Lepra-Hospital, später dann als Armenhaus und Altenheim. Heute ist das St.-Remberti-Stift eine Altenwohnanlage mit angegliedertem Pflegeheim. Seit 1973 stehen die historischen Bauten des Stifts im Stadtteil Mitte unter Denkmalschutz.

https://de.wikipedia.org/wiki/St.-Remberti-Stift

Ein Kleinod mitten in der Stadt, verborgen vor aller Augen. Erst wenn man in den Innenhof gelangt, sieht man die Pracht der überwiegend von den Bewohnern selbst gepflegten Gärten. Ich hab mich nur auf die Rosen konzentriert, die zur Zeit üppig blühen.

Und hier noch das Video in Original Länge, wer mag!

 

Ein Paradies für Insekten und Wildkräuter…

…und für mich.  Hier sieht man, wie wichtig Wildkräuter, -blumen und -gräser für Insekten sind. Ungestört dürfen sie hier leben und sich vermehren. Ich sah eine extrem seltene und stark gefährdete  Libelle, die Keilfleck Mosaikjungfer.

Allein

und bei der Paarung.

Zuallererst sah ich einen weiblichen Jagdfasan, auch noch nie gesehen, nur immer die Kerls bisher *gg*

Dann eine junge Meise

Gewöhnlicher Natternkopf

echter Mohn

Junges Blesshuhn

 

und ein erwachsenes schon wieder beim Nestbau

Nachwuchs in Arbeit *gg* Name des Insekts ??? Bestimmungshilfe erwünscht

Hornissenschwebfliegen 

Fledermaus Azurjungfer

 

Distelfalter, es gibt sie in diesem Jahr massenhaft. Lt. NABU kommt das immer mal wieder vor.

Aber den kannte ich noch nicht, ein Rostfarbener Dickkopffalter

Gemeine Becherjungfer

Großes Granatauge

Schwebfliegen, glaub ich wenigstens

Zwischendrin auch mal ein Zilpzalp

Noch mehr Bienchen

Kornblumen und ??, fällt mir grad nicht ein ( Schafgarbe? )

Kleiner Kohlweißling

und Klatschmohn

Das Album gibt es hier, wer noch mag.

https://photos.app.goo.gl/PswibJ8irrp9PjQDA

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!