„Katerkonzert“Besser spät als nie…

…zeigen wir euch, was hier heute los war 

Da fallen Frau und Hund aus dem Bett, das könnt ihr uns glauben *lol*

Und auch das gab´s zu sehen heute ‚backyard‘

Einen schönen Abend wünschen die Bees  

Das hier war übrigens ganz besonders niedlich

Katerkonzert 088 (640x428)

Advertisements

Das Vogelblog haben wir eingestampft…

…denn wir haben alle Pfoten und Hände voll zu tun, die DSGVO in DIESES Blog zu integrieren. Ob wir das schaffen werden, wissen wir noch nicht so genau.

Damit die Sammlungen 2016, 2017 und 2018 nicht komplett verloren gehen, laden wir sie hier bei den Bees noch mal hoch. Wer sie schon gesehen hat, blättere einfach weiter 

Zuerst 2018, da haben wir bis heute 111 Vögel geschnappt. Mal mit guter, mal mit nicht so guter Qualität. Für die Vogel Challenge kommt es nicht so sehr auf die Qualität an, sondern auf die Erkennbarkeit des Vogels. Viele liebe Menschen sind übrigens bei der Identifikation behilflich, so dass jeder Vogel hier auch richtig bestimmt wurde.

Die Vögel in alphabetischer Reihenfolge. Die Nummer bedeutet die numerische Reihenfolge.

 

 

 

 

Rauchschwalben

Eine Bilderserie, die ihr sicher ganz furchtbar findet, aber ich finde sie echt klasse und deshalb kommt sie ins Blog! Basta! *lol* Ein Hoch auf meine „neue“

Am Himmel entdeckt

Rauchschwalben 001 (640x428)

Da oben sitzen sie. Sooo weit weg!

Rauchschwalben 059 (640x428)

und dann die Aufnahmen. Sogar die Insekten kann man entdecken, derentwegen die Schwalben genau über dieser Kreuzung unentwegt kreuzen. Dass sie sich auf das Gerüst setzten war ein echter Glücksfall. Klar hätte ich jetzt gern ein Spektiv gehabt, aber die Freude an der Beobachtung überwog. Ich hatte übrigens den Eindruck, als wenn Herr Schwälberich Frau Schwälberich aus ganz bestimmten Gründen anflog (s.Bild 8). Leider gab es keine Wiederholung, obwohl ich lange gewartet habe.  C’est la vie ♥

Die Bees wünschen euch mit diesem kleinen Exkurs  zunächst eine gute Nacht und dann einen wunderbaren Tag. Sonne  Sonne