Adventskalender Tag 18

18 Adventssäckchen (800x601)

Im heutigen Säckchen haben wir wieder Zoobewohner aus dem Erlebniszoo Hannover. Alle liebreizend, aber ganz besonders das Rentier mit der roten Nase, das aber in Wahrheit ein Karibu ist

Erlebnis Zoo Hannover 223 (800x597) - Kopie

Erlebnis Zoo Hannover 218 (800x594)

Erlebnis Zoo Hannover 219 (800x604)

Erlebnis Zoo Hannover 220 (800x580)

Erlebnis Zoo Hannover 223 (800x597)

Erlebnis Zoo Hannover 226 (800x600)

Erlebnis Zoo Hannover 231 (800x600)

Erlebnis Zoo Hannover 233 (800x597)

Erlebnis Zoo Hannover 234 (800x597)

Erlebnis Zoo Hannover 236 (800x599)

Erlebnis Zoo Hannover 266 (800x599)

Erlebnis Zoo Hannover 267 (800x600)

Erlebnis Zoo Hannover 268 (800x600)

Erlebnis Zoo Hannover 272 (800x599)

Erlebnis Zoo Hannover 276 (800x600)

Erlebnis Zoo Hannover 278 (800x600)

Erlebnis Zoo Hannover 279 (800x600)

Erlebnis Zoo Hannover 281 (800x599)

Erlebnis Zoo Hannover 282 (800x599)

Erlebnis Zoo Hannover 290 (800x600)

Erlebnis Zoo Hannover 301 (800x599)

Erlebnis Zoo Hannover 302 (800x600)

Erlebnis Zoo Hannover 305 (800x600)

Tschüß für heute. Habt einen feinen neuen Tag.

Warum benutzt der Weihnachtsmann Rentiere um seinen Schlitten zu ziehen?

Wenn ihr´s nicht wisst, sag ich es euch morgen *zwink*

 

Auf dem Land…

…beim Kind war ich gestern.

Ich fang mal mit dem Tagesende an.

Und mache dann mit den Vögeln weiter. Die Vögel kommen reichlich zum Futterplatz.

Blaumeise

Feldsperling

Sumpfmeise

Kleiber

Kohlmeise

Buntspecht

Und schließe mit einem späten Altweiber Sommer

und einem zweiten Frühling.

 

Habt´s fein heute, wünschen die Bees ♥♥

Herbst am Jadebusen

Ein Naturschutzgebiet besonderer Art ist das Sehestedter Außendeichsmoor am östlichen Jadebusen.Es ist das einzige Außendeichsmoor der Erde. Dieser Rest des abbrechenden Hochmoores schwimmt auf, wenn Sturmfluten 3,25 m über NN erreichen. Es wird dann unter dem schwimmenden Moor Schlick abgelagert. 

Unsere Wanderstrecke ist rot eingezeichnet, nur sind wir nicht in Pfeilrichtung, sondern entgegengesetzt gegangen.

  Quelle http://nordwestreisemagazin.de/jadebusen/index.html

Wir starten am Infowagen und durchwandern die Salzwiesen

und sehen tausende Wasservögel. Vorne seht ihr Brandgänse

und hier Salzwiesen Pflanzen

Auch kleine Federn sehen wir.

Zurück am Deich

von dem aus wir über den Jadebusen blicken.

Wir wandern auf dem Deich entlang bis zum Einlass in das Schwimmende Moor.

Ich war schon einmal im Mai dort. Beide Jahreszeiten sind schön, aber der Herbst malt wunderbare Bilder.

Es gab immer noch Marienkäfer und Libellen.

Unfassbar schön!

Ein Suchbild 😉

und ein Baumpilz.

Wir haben natürlich auch Vögel geschnappt

Und zu meiner größten Freude nicht nur die seltene Kornweihe

sondern auch den seltenen Strandpieper.

Damit bin ich jetzt bei 141 fotografierten Arten in 2018. Darüber freue ich mich sehr.

Mehr Vögel und anderes Sehenswerte zeige ich euch dann ein ander mal. 

Die Bees  ♥ ♥  wünschen euch einen guten neuen Tag!