Herbstpause

Gestern waren wir beim Kind einen bestellten Vogelfutterschutz abholen. Zeichnerisch talentiert bin ich ja nicht gerade *lach*

Mein Entwurf
Das Ergebnis vom Kind geschweißt

Und so sieht das mit den Vögeln aus. Sie haben keine Scheu und finden das Ding glaube ich prima.

Ein neuer Vogelfütterer kam dann auch noch hinzu. Mit Regendach, wenn´s regnet oder schneit

Noch ein paar Bilder vom Besuch auf dem Land

So ihr Lieben. Damit verabschieden wir uns für eine Weile. Haltet die Öhrchen steif und bleibt alle gesund. Eure Beees

the birds *backyard

Heute habe ich wieder angefangen die Vögel zu füttern. Der Grund war ein Preis den ich bei einem Fotowettbewerb gewonnen habe. Eine Futtersäule und Futter waren im Paket. Kaum hatte ich alles hingehängt kam das Rotkehlchen. Dann kamen Meisen, ein Zaunkönig, Amseln, ein Buchfink Weibchen, der Buntspecht und der Eichelhäher. Später kamen noch Türkentauben und Ringeltaube. Auch die Elster kam und die Katzendame. Letztere dreht aber täglich ihre Runden und das ist gut so. Sie sorgt dafür, dass sich unbeliebte Säugetierchen nicht breit machen, gell.

Die Bilder

Wir Bees wünschen euch ein wunderschönes Wochenende.

Passt gut auf euch auf und bleibt gesund.

Die Vögel hinter dem Haus…

…haben sich rar gemacht. Schuld ist ein Elsternpaar, das rabiat alle Vögel vertreibt, egal ob groß oder klein.

Ostern 003 (800x562)

Ein Dompfaff Paar lässt sich GsD sich nicht vertreiben und Rotkehlchen, Meisen und Amseln kommen auch noch, aber nur noch selten.  Ein paar Tage habe ich ganz aufgehört zu füttern und heute habe ich den Futterplatz nun umgestaltet, so dass die Elstern nicht mehr ans Futter gelangen können. Wichtig ist jetzt wieder Wasser. Es ist enorm trocken hier. 

Den Knödelhalter musste ich wegen der Elstern leider entfernen. 

backyard 004 (800x601)

Nur noch Futter aus Spendern, die nicht von Rabenvögeln geplündert werden können gibt es jetzt.

backyard 023 (800x599)

Dieser Fütterer erwies sich als ungeeignet, die Vögel fanden keinen Halt,

backyard 025 (800x599)

 

backyard 026 (800x599)

backyard 027 (800x599)

weswegen ich Holzkeile dran genagelt habe, bis der private Hersteller eine bessere Idee hat.

Ostern 012 (800x599)

Ostern wurde draußen auch eingeläutet. Die Nachbarn und wir brauchen Lichtblicke.

Ostern 014 (800x534)

Ostern 019 (800x580)

Ostern 025 (800x640)

Und nun noch eine Menge Archivbilder vom Futterplatz,  wer Lust und Zeit  hat.

Wie immer jetzt am Schluss der Wunsch „bleibt gesund“

Schnee? Nee oder?

Da wacht man auf

Schnee 372 (640x491)

und denkt man träumt.

Schnee 358 (640x473)Es schneit und gar nicht wenig.

Schnee 367 (640x480)

Schnee 363 (640x480)

Schnee 366 (640x479)

 

Nur liegen geblieben ist nichts.

Schnee 356 (640x480)

Wir haben schnell ein,  zwei Vögel geschnappt

Schnee 389 (640x446)

Schnee 384 (640x463)

Schnee 387 (640x454)

und haben weiter gekuschelt.

Schnee 382 (640x320)

Nach dem Spätstück haben wir dann Ostern eingeläutet. Schön bunt in dieser schwarzen Zeit.

Schnee 391 (640x426)

Das war alles ‚backyard‘

und das gab es ‚frontyard‘

Robin (640x544)

Rotkehlchen (640x480)

Lichtblick (640x480)

Bleibt gesund!!!

Eure Bees

Unsere Garten Vögel…

…und andere Gäste! Endlich hab ich es geschafft 😉 Die Aufnahmen sind mal so, mal so. Alle sind sie Schnappschüsse.

Rotkehlchen

backyard 026 (800x600)

Zaunkönig

backyard 028 (800x600)

Elster

backyard 040 (800x600)

Blaumeise

backyard 075 (800x600)

Eichelhäher

DSCN1227 (800x589)

Buchfink

DSCN1232 (800x600)

Amsel

DSCN1249 (800x600)

Grünfink und Gimpel

DSCN1281 (800x600)

Grünfink

DSCN1283 (800x600)

Saatkrähe

DSCN1300 (800x612)

Buntspecht weiblich

DSCN1314 (800x600)

Buntspecht männlich

DSCN1326 (800x600)

Kohlmeise

DSCN1339 (800x600)

Eichelhäher

DSCN1350 (800x600)

Gimpel

DSCN1594 (800x600)

Buchfink

DSCN1650 (800x600)

Amsel

DSCN1654 (800x600)

Türkentaube

DSCN1660 (800x600)

Gartenbaumläufer

DSCN1669 (800x600)

Überm Haus ein Mäusebussard

DSCN2349 - Kopie (800x600)

Kohlmeise und Grünfinken

Garten 022 (800x573)

Katz

Garten 035 (800x600)

Schwanzmeise

ZaM 007 (800x600)

Elster

ZaM 033 (800x600)

Dohle

ZaM 043 (800x600)

Eichelhäher

ZaM 052 (800x600)

Mäuschen

ZaM 093 (800x600)

Ihr kennt sie ja alle schon, die Vögel in unserem Garten, gell.

Neu ist der Gartenbaumläufer, alle anderen Gäste sind Stammgäste 🍷 🍷 😉

backyard

Lange nichts mehr gepostet vom „hinterm Haus“. Das Füttern haben wir ja, wie berichtet, größtenteils eingestellt jetzt im Sommer. Es hängt nur noch eine Futtersäule mit Erdnüssen, aber wir sorgen für frisches Wasser. Täglicher Wechsel garantiert.

Hauptsächlich ist es der diesjährige Nachwuchs, der kommt.

Blaumeise und Kohlmeisen Nachwuchs.

backyard 008 (500x375)

backyard 009 (500x375)

backyard 017 (500x375)

backyard 024 (500x375)

backyard 026 (500x375)

Buntspecht Nachwuchs

backyard 041 (500x375)

Eichelhäher Nachwuchs

backyard 062 (500x375)

Nochmal ein junger Buntspecht

backyard 071 (500x375)

backyard 080 (500x375)

Und ein „alter“ Buchfink.

backyard 118 (500x375)

Der Aufpasser! Er oder sie ist jetzt hier der Boss.

backyard 137 (500x343)

Willy-Billy ist weggezogen mit seiner Familie.

Ich hab sie neulich mit einer Maus erwischt, aber GsD nicht mit einem Vogel.

backyard 008 (2) (500x375)

Wir hoffen, dass das Wetter angenehmer wird für euch alle, und schicken liebe Grüße.

Die Bees ♥♥

Hurra! Wieder da 😊

mit ein paar Eindrücken „backyard“ und einem abendlichen Spaziergang.

Die Vogelschar ist weniger geworden am Futterplatz. Ich füttere weniger und die Vögel brüten zur Zeit bzw. füttern. Überrascht hat mich eine junge Amsel. Sie ist schon aus dem „Baby“ Alter heraus, da muss die Brut schon sehr früh im Jahr angefangen haben. Lustig ist ein Star, der abends kommt und den Blechvogel ansingt. Sehr süß das. Die Meisen kommen und holen sich ein paar Haferflocken, hauptsächlich suchen sie aber nach eiweißhaltiger Kost für ihre Brut.

Die großen Vögel, wie Rabenkrähen, Saatkrähen und Dohlen versuchen an das Futter zu kommen mit allerlei Tricks. Ringeltauben suchen auf dem Boden nach Heruntergefallenem.

Es ist kalt geworden und ich hoffe, alle Bruten kommen durch. 

Dohle

Papa Buntspecht ist ganz dunkel von dem Baumsaft in der Bruthöhle

Der Star himmelt den Blechgenossen an

Die junge Amsel ( ich habe keinen Elternvogel gesehen, der noch Futter reicht)

Kohlmeise

Blaumeise

Kohlmeise kam um ein kurzes Bad zu nehmen

Elster

Rabenkrähe

Ringeltaube

Buntspecht

Es ist bewölkt und kalt, aber wenigstens ein Abendspaziergang musste sein!

Werders Fahne weht im Wind

Die Hexen ruhen sich aus nach dem wilden Ritt in den Mai.

Wer denkt hier nicht an Maibowle oder Wackelpudding

Noch ein paar Blumen zum Schluss

auch am Abend schön

Und tschüss! Habt es fein! Und DANKE für die aufmunternden Worte zur Umstellung des Internetanschlusses. Hat bisher prima geklappt und ist viel schneller als bisher.

 

…und wer ist das? update

Moin moin , die offizielle Bestimmung der Ornithologen lautet „Singdrossel“ Ich hab mir das zwar gedacht, aber nicht für möglich gehalten, denn es ist das erste Mal, dass ich eine Singdrossel hinterm Haus gesehen habe. Super, ich freue mich. In der Challenge habe ich sie schon, aber sie jetzt auch bei mir am Futterplatz zu haben ist toll! Danke euch allen fürs Mitbestimmen. 🐦

Alle Ornis gefragt. Wer ist denn da hinter den Fichtenstamm gehüpft?

backyard 125 (640x480)

und noch ein bisschen mehr „backyard“

 

 

 

 

und ein bisschen Himmel heute

und Regentropfen

backyard 154 (640x479)

und ein weiterer Gast, die Graue 😼

backyard 078 (640x480)