Himmelsspektakel

Als ich vom Zoo am Meer nach Hause fuhr gab es ein Himmelsspektakel.

in Bremerhaven

Nebensonne! Kein Regenbogen! Parhelion! No Rainbow!

Es ist KEIN Regenbogen, denn es regnete nicht. Ich hab Sven Plöger angeschrieben und er hat mir prompt geantwortet. Klasse Mann der !!!

in Bremen

Nebensonne! Kein Regenbogen! Parhelion! No Rainbow!

 

Obwohl Nebensonnen oft an Regenbögen erinnernde Färbungen aufweisen, dürfen sie nicht mit diesen verwechselt werden. Nebensonnen erscheinen in Sonnennähe, Regenbögen erscheinen auf der der Sonne gegenüberliegenden Seite des Himmels. Ursache für die optischen Erscheinungen sind im Falle der Regenbögen Wassertropfen und im Falle der Nebensonnen Eiskristalle.

Wer mag kann hier allerlei über Halos nachlesen:

https://www.meteoros.de/themen/halos/geschichte/

Eine gute Nacht und einen guten neuen Tag wünschen euch die Bees ♥♥

 

Im Zoo am Meer…

…habe ich Anna und Elsa getroffen

Unbenannt

und liebe Freunde. Als ich ankam schliefen die Zwillinge und wir nutzten die Zeit für einen Plausch auf der oberen Terrasse und um etwas zu trinken. Es war der heißeste Tag in diesem Jahr. Ausgerechnet… trotzdem wurden auch von oben ein paar Fotos gemacht. Die Aussicht ist ja einfach einmalig. Ein Zoo am Meer, wo gibt es das wohl noch?

ZaM

Irgendwann wurden die Kinderlein wach und wir gingen zu ihnen. Zunächst waren sie noch sehr müde, aber das änderte sich dann bald.  Ein Video davon gibt es schon mal. Lustig ist, dass Valeska immer wieder durch das Bild stiefelte *lach*

Auf dem Weg zum Zoo

Das Becks Schiff im Hafen.

„Sail away!
You can fly!
Du findest deine Ziele, du bist frei!
Sail away!
Dream your dreams!“

Es ist nicht das Original, sondern die zweite Alexander von Humboldt

DSCN5175 (772x800)

Rosen am Auswanderer Haus

DSCN5179 (800x600)

der neue Hafen

DSCN5180 (774x800)

Alle sind müde, es ist sehr heiß

DSCN5184 (800x497)

DSCN5185 (800x600)

Im Zoo, zuerst kommt Lloyds Anlage. Er ist unruhig, vermisst seine Gefährtin.

DSCN5187 (800x600)

DSCN5189 (800x600)

DSCN5191 (800x600)

Alle schlafen, sag ich doch *lach*

DSCN5197 (800x600)

DSCN5198 (800x600)

okay, schwimmen geht auch bei der Hitze.

DSCN5200 (800x600)

Ein Hausrotschwanz mit Futter. Das Nest muss in den Felsen der Eisbären Anlagen sein. Gefunden hab ich es nicht.

DSCN5204 (800x600)

Schlafende Babys

DSCN5208 (800x600)

DSCN5209 (800x600)

Fotos von der Aussichtsterrasse

DSCN5212 (800x539)

DSCN5216 (800x600)

DSCN5224 (800x600)

DSCN5225 (800x600)

DSCN5226 (800x600)

Lloyd auf seiner riesigen Anlage.

DSCN5229 (800x600)

Was macht meine Familie ???

DSCN5230 (489x800)

Okay, diese Zeit geht auch vorüber.

DSCN5233 (800x600)

Trotzdem wird immer wieder versucht rüber zu schauen zur Mutter und Kind Anlage. Links Mutter und Kind Anlage, rechts Lloyds Anlage, dahinter die Weser.

DSCN5236 (800x592)

Über den Dächern von Rom Bremerhaven

DSCN5238 (800x594)

Einer der beiden Polarfüchse im Fellwechsel.

DSCN5241 (800x590)

Ich bin immer noch müde…

DSCN5248 (800x600)

DSCN5254 (800x600)

Halo, I bims. Wollen wir spielen?

DSCN5255 (800x600)

Nee, noch nicht.

DSCN5259 (800x498)

Meine Mama riecht so gut!

DSCN5264 (800x600)

Aber die Welt riecht auch klasse!

DSCN5269 (800x600)

Die Eisbären haben Lofts mit Blick aufs Wasser und auf den Hafen.

DSCN5270 (800x599)

DSCN5271 (800x613)

Katzenwäsche???

DSCN5273 (800x600)

Soll ich oder soll ich nicht

DSCN5274 (800x600)

bin echt immer noch sehr müde.

DSCN5275 (800x600)

to be continued

Es kam noch Leben in die Bude *lach*

Das Video

Zoo am Meer Eisbärchen spielt

Anna oder Elsa, ich sag einfach mal Elsanna, spielte hingebungsvoll mit dem herrlichen Eisbärenspielzeug. Endlich mal ein Bärchen an einer  einzigen Stelle für eine Minute *lach*  Da meine Kamera nicht lügt, war das von 13.34 bis 13.35  Uhr. Okay, können zwei Minuten gewesen sein *zwink* 

Süßer als Schokolade, oder ♥

DSCN2335 (800x600)

Und dann noch ein gerade aus dem Nest gehüpftes Meis`chen.

just hopped out of the nest

 

 

Zoo am Meer von Anfang an

Meine Tochter hat mich nach Bremerhaven gefahren. Das war schon mal „die halbe Miete“. Dann hatte ich das Glück früher rein zu dürfen, weil es am ersten Tag nicht so voll war. Gegangen bin ich dann zu der vorgesehenen Zeit, der Höflichkeit den anderen Gästen gegenüber. Ich hätte sogar auch länger bleiben dürfen.  Die Qualität der Bilder müsst ihr entschuldigen. Scheiben, Köpfe, Sonne, Schatten *puh*  ICH liebe jedes einzelne ♥

Fortsetzung folgt … habt einen gute Tag und bleibt gesund, eure Bees