Wo sind nur die Jahre hin?

Heute vor zehn Jahren kam Buddylein zu uns. Die Geschichte dahinter ist bekannt und wir sind dem Schicksal jeden Tag, jede Stunde, jede Minute und jede Sekunde dankbar, dass es uns Buddylein gebracht hat. Wir lieben ihn heiß und innig und er liebt uns. ♥

Seine Wurfgeschwister

Das erste Foto direkt nach seiner Ankunft am 18.05.2012

zum Verlieben süß ♥

Das erste Jahr

2012

2013

2014

2015

2016

2016 mit Lili ( die jetzt übrigens am Wochenende von Emmen in einen Zoo oder Tierpark nach Deutschland verlegt wird. Ich vermute München, aber ich weiß es nicht. Schade, es ist eine super Mädels WG in Emmen. Das EEP ( Europäisches ErhaltungszuchtProgramm) hat entschieden und was das EEP sagt wird gemacht.) Quelle Facebook Wildland Emmen

Edit: Inzwischen ist es wahrscheinlicher, dass Lili in den Zoo Rostock umzieht, aber immer noch nur eine Vermutung. Das würde mir persönlich dann aber gut gefallen, weil sie mit Noria eine liebe Spielgefährtin hätte.

Buddy und Lili 2016 im Zoo am Meer in Bremerhaven

2017

2018

2019

2020

Corona lässt grüßen 😦

2021

2022

To be continued !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Polar Bear Week 2020

Wie in jedem Jahr gibt es die Internationale Polar Bear Week von Polar Bears International.

Zitat“Während der Eisbärenwoche konzentrieren wir uns auf die Bedeutung des Meereises für Eisbären – und warum wir Maßnahmen gegen den Klimawandel ergreifen müssen, um ihr Überleben zu sichern.

Angesichts der COVID-19-Pandemie und der weltweiten Wahlen wird die diesjährige Eisbärenwoche einzigartig sein. Wir bieten mehr Möglichkeiten für Menschen, sich von zu Hause aus zu engagieren, um Stress abzubauen“Zitat Ende

Wir wünschen uns, dass für die Eisbären die Welt wieder in Ordnung ist und für Buddylein auch.

Aber bis dahin tragen wir Masken und umarmen uns nur, wenn wir zu einem Haushalt gehören! Und wir tragen ALLE Masken…

…nicht nur einer!

Wir hatten Spaß beim Fotografieren und haben Stress abgebaut und Buddylein war wie immer ein begeistertes Model ♥

Bleibt gesund!

Schnee? Nee oder?

Da wacht man auf

Schnee 372 (640x491)

und denkt man träumt.

Schnee 358 (640x473)Es schneit und gar nicht wenig.

Schnee 367 (640x480)

Schnee 363 (640x480)

Schnee 366 (640x479)

 

Nur liegen geblieben ist nichts.

Schnee 356 (640x480)

Wir haben schnell ein,  zwei Vögel geschnappt

Schnee 389 (640x446)

Schnee 384 (640x463)

Schnee 387 (640x454)

und haben weiter gekuschelt.

Schnee 382 (640x320)

Nach dem Spätstück haben wir dann Ostern eingeläutet. Schön bunt in dieser schwarzen Zeit.

Schnee 391 (640x426)

Das war alles ‚backyard‘

und das gab es ‚frontyard‘

Robin (640x544)

Rotkehlchen (640x480)

Lichtblick (640x480)

Bleibt gesund!!!

Eure Bees

Glücksbringer

brauchen wir gerade in großen Mengen.

Wir hätten da den Glücksbringer: das kleine B ‚Buddylein‘

Buddy&Marienkäfer 021 (800x581)

mit dem Glücksbringer:  B ‚Berdi‘ Möwe

Buddy&Marienkäfer 020 (800x590)

sowie den soeben gefundenen Glücksbringer: B ‚Bug‘ Marienkäfer ♥ ♥ ♥

Buddy&Marienkäfer 010 (800x572)

 

Wir mussten natürlich ein bisschen schummeln mit den Bees, denn die Glücksbringer Möwe hieß Werdi und war ein Werder Bremen Maskottchen.

Das B Bug ist ein Ladybug in Englischer Sprache, Marienkäfer in Deutscher und Marienküken in der Sprache der Bees.

Ihr Lieben, wir hoffen und wünschen, dass wir alle gesund bleiben. Wir wollen nicht verschweigen, dass wir in großer Sorge sind. Trotzdem wollen wir versuchen unser tägliches Leben zu leben wie immer, nur mit der Einschränkung soweit wie möglich das Haus nicht mehr zu verlassen. Das haben wir natürlich eingesehen, dass das zu unser aller Besten ist.

Kommt gut durch diese fürchterliche Zeit, verliert den Mut nicht und passt auf euch und eure Lieben auf.

Eure Bees

the making of

 

 

 

Land unter

Gestern an der Wümme in Bremen Borgfeld. Die Wümmewiesen waren fast komplett überschwemmt. wow!

DSCN7038 (800x585)

DSCN7041 (800x600)

DSCN7055 (800x600)

DSCN7061 (800x594)

Brücke und Straße waren gesperrt

Nur mit einem Umweg konnten wir auf einem nicht komplett überschwemmten Weg ein Stück laufen.

DSCN7134 (800x600)

DSCN7137 (800x590)

DSCN7177 (800x590)

Links und rechts gab es viel zu sehen. Tausende Weißwangengänse und hunderte Blässgänse zum Beispiel. Turmfalken, Mäusebussarde, Rohrammern, Wiesenpieper und Rotkehlchen.

Den MäBu hab ich mal in der Auswahl gelassen, weil das Bild die enorme Spannweite der Flügel illustriert.

DSCN7045 (800x514)

Nonnen-und Blässgänse in großer Zahl.

DSCN7074 (800x599)

DSCN7095 (800x598)

DSCN7106 (800x600)

Turmfalke

DSCN7112 (800x600)

DSCN7115 (800x600)

Rotkehlchen

DSCN7119 (800x600)

Turmfalke

DSCN7120 (800x599)

Wiesenpieper

DSCN7144 (800x600)

DSCN7157 (800x600)

Rohrammer, meine 88 ste Vogelart in diesem Jahr

Rohrammer

DSCN7167 (800x600)

 

Wiesenpieper

DSCN7206 (800x600)

Buddylein hatte mächtig Spaß mit den vielen Mäusen am Wegesrand

DSCN7162 (800x600)

DSCN7194 (800x600)

DSCN7208 (800x600)

Am Ende gab es noch ein interessantes Stockenten Paar

DSCN7226 (800x600)

DSCN7227 (800x600)

und SCHUHE!

DSCN7231 (800x593)