Wo sind nur die Jahre hin?

Heute vor zehn Jahren kam Buddylein zu uns. Die Geschichte dahinter ist bekannt und wir sind dem Schicksal jeden Tag, jede Stunde, jede Minute und jede Sekunde dankbar, dass es uns Buddylein gebracht hat. Wir lieben ihn heiß und innig und er liebt uns. ♥

Seine Wurfgeschwister

Das erste Foto direkt nach seiner Ankunft am 18.05.2012

zum Verlieben süß ♥

Das erste Jahr

2012

2013

2014

2015

2016

2016 mit Lili ( die jetzt übrigens am Wochenende von Emmen in einen Zoo oder Tierpark nach Deutschland verlegt wird. Ich vermute München, aber ich weiß es nicht. Schade, es ist eine super Mädels WG in Emmen. Das EEP ( Europäisches ErhaltungszuchtProgramm) hat entschieden und was das EEP sagt wird gemacht.) Quelle Facebook Wildland Emmen

Edit: Inzwischen ist es wahrscheinlicher, dass Lili in den Zoo Rostock umzieht, aber immer noch nur eine Vermutung. Das würde mir persönlich dann aber gut gefallen, weil sie mit Noria eine liebe Spielgefährtin hätte.

Buddy und Lili 2016 im Zoo am Meer in Bremerhaven

2017

2018

2019

2020

Corona lässt grüßen 😦

2021

2022

To be continued !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Happy Birthday Buddylein

Zehn Jahre alt wird unser größter Schatz heute. Jeder Tag mit ihm ist ein Tag voll mit Glück und Liebe ♥

Sonntag im allerschönsten Abendlicht

Für jedes Jahr ein Bild ♥

Alles Liebe und Gute Buddylein und bleib gesund, damit wir noch viele Jahre zusammen Spaß haben können ♥

Wenn ich ein Vöglein wär…

Jeder mag Vögel. Welches andere Tier ist so einfach zu sehen und jedem Menschen so nah und so vielfältig wie ein Vogel sagte David Attenborough

Damit alles ein wenig festlich aussieht habe ich auch für die Vögel Adventskränze gebastelt. Sieht gleich viel schöner aus trotz des unwirtlichen Wetters.

Buddylein schaut dem Treiben interessiert zu

Wenn ich ein Vöglein wär, dann würde ich wegfliegen wollen, aber wohin? Corona ist überall. Bitte drückt die Daumen für meinen schwer erkrankten WordPress Freund Karel.

Macht es euch gemütlich und festlich. Wir dürfen die Hoffnung nicht aufgeben!

Nur Buddylein darf sich die Decke über den Kopf ziehen *lach*

Habt einen schönen Abend und einen gemütlichen Ersten Advent und bleibt gesund! Eure Bees

Moin

ihr Lieben. Wir waren nun in Holland, am nächsten Tag an der Nordsee und sortieren nun fleißig Fotos*Fotos*Fotos.

Bis wir damit fertig sind zeigen wir euch schnell mal unsere neuste Errungenschaft.

Eigentlich sollte das ein Geburtstagsgeschenk fürs Herrchen sein,

aber so lange konnten wir einfach nicht mehr warten *lol*

Ist schon klasse, was es heutzutage alles gibt, oder.

Wir wünschen euch einen wunderschönen Sonntag, eure Bees ♥ ♥

Raindrops keep falling on my Buddylein

Das war heute KEIN Tag für einen FotoSpaziergang, die Kamera war von innen beschlagen, obwohl sie Wasserfest ist.

Trotzdem war es ein schöner Spaziergang, denn es duftete überall ganz wundervoll.

Wir haben uns nun trocken gerubbelt, geföhnt und legen die Füße und Pfoten hoch *lach*

Die Bees ♥ ♥ wünschen euch eine gute neue Woche. Bleibt gesund!

PS Und so sieht der Himmel jetzt aus. Kein Regen mehr *lach*

WIR … ist raus

soll heute ein Tor mehr schießen als die Engländer. Tut mir leid Freunde überm Kanal, aber so muss das !

the buddy and the bear sind bereit!

and the birds auch

Der WIR Salat zum Abendessen ist fertig

Dazu gibt es dunkle Pommes, roten Ketchup und goldene Majonaise. Alles selbstgemacht natürlich, hihi

Go WIR go !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Edit

England : Deutschland 2 : 0

Tschüss Jogi!

Wink mit dem Zaunpfahl???

Liebe Leute, wenn DAS kein Wink mit dem Zaunpfahl ist, hihihi

Schuhe!!!!!!!!!!!!!!!!

Dann zeig ich euch mal, in was für einen Schneesturm ich mich gestern gewagt habe. Aber Winter ist Winter und so selten geworden, dass ich raus MUSSTE. Im Zwiebellook natürlich, und schöööön war es doch. Allerdings hab ich dann zu Hause einen strammen, heißen Kaffee genossen und ein Stückchen Schokokuchen hat mich auch aufgetaut !

Auf dem Heimweg

Und nun ein paar Bilder von Anfang an

Habt Freude am Winter, drinnen oder draußen, egal. So oft haben wir ihn nicht mehr. Und bleibt gesund, eure Bees

Weihnachtsspaziergang

sie pflegen die Heide
und Buddylein ist der Supervisor

Wir waren im Pestruper Gräberfeld. Das Pestruper Gräberfeld bietet auf 39 ha Heidefläche die größte Ansammlung von bronze- bis eisenzeitlichen Grabhügeln in Nordeuropa und ist in dieser Form nirgendwo anders zu finden. Es soll über 530 Grabhügel geben.

Das Wetter war sehr schön. Sonnig und am Boden frostig.

Die Sonne ging unter, es wurde kalt und wir fuhren nach Hause. Wir haben den Spaziergang sehr genossen und verschmerzt, dass es nirgendwo Kaffee und Kuchen gab. Die Zeit kommt bestimmt auch wieder.

Euch wünschen wie jetzt noch einen schönen Abend. Genießt die letzten Stunden des 2. Weihnachtstages.

Eure Bees ♥ ♥