An der Nordseeküste…

…im plattdeutschen Land

habe ich ein paar Tage Urlaub gemacht und hauptsächlich Vögel geschnappt. Es gab Regen und Sturm und Sonnenschein, gemixt wie einst im April. Mit einem Regenanzug bekleidet war ich fast immer unterwegs. Nur in den ersten Sturmstunden am dritten Tag nicht. Um die Mittagszeit herum klarte es aber auf und raus ging es wieder. Nix ist schöner als frische Seeluft, oder ? Und nun getreu nach meinem Motto

Bilder sagen mehr als Worte

Tag 1

Die Bees wünschen euch einen schönen Sonntag ♥ ♥

Zwischendurch Vögel und mehr

Einen langen Spaziergang haben wir gemacht. Vier Stunden insgesamt, wir waren  anschließend kaputt wie Hund *lach* aber es war zu schön. Seht selbst.

Der Turmfalke hat ein Sandbad genommen. Das war so klasse zu sehen 🙂

Dreye 152 (800x599)

Die Tauben knuddelten sich. Ich liebe sie!

Dreye 004 (800x599)

Das Fohlen schlief.

Dreye 009 (800x566)

Das Dorngrasmückenkind wartet geduldig auf Futter.

Dreye 024 (800x600)

Ich sah Rehe, ein großes und ein kleines.

Dreye 049 (800x600)

Die Häschen flüchteten vor dem großen Deichmäher

Dreye 055 (800x600)

Prächtige Wolken

Dreye 058 (800x593)

Unzählige Rauchschwalben in der Luft und in den Baumkronen.

Dreye 083 - Kopie (800x600)

Dreye 096 (800x600)

Zarte Libellen

Dreye 062 - Kopie (800x599)

Ein Storch

Dreye 139 (800x599)

Mäusebussard und Rotmilan und Wiesenschafstelze. Alle warten auf Beute.

Dreye 132 (800x600)

Dreye 115 (800x600)

Dreye 125 (800x599)

Auf dem Rückweg war das Fohlen wach, lag aber weiter im Gras.

Dreye 167 (800x600)

Dreye 168 (800x600)

Wer mag kann hier mehr Bilder anschauen.

 

Neuntöter und Sommer pur

 

Unser letzter Spaziergang war einfach herrlich. So viele Vögel gab es zu sehen. Unter anderem habe ich ein Neuntöter Weibchen „geschnappt“ . Das war dann meine Nummer 141 in diesem Jahr.

LM 28.06.2020 293 (800x600)

Es ist Sommer und die Getreidefelder sind fast erntereif. Links und rechts am Weg blühen Feldblumen und Insekten aller Art sind unterwegs.

LM 28.06.2020 016 (800x600)

LM 28.06.2020 010 (800x599)

LM 28.06.2020 013 (800x575)

Im Pferdestall wird noch fleißig gefüttert. Die Rauchschwalben fliegen ein und aus und füttern aber auch schon ringsherum.

LM 28.06.2020 033 (800x582)

LM 28.06.2020 019 (800x600)

LM 28.06.2020 035 (800x600)

LM 28.06.2020 037 (800x600)

Es war anders als heute frisch und angenehm und trocken.

LM 28.06.2020 041 (800x594)

LM 28.06.2020 042 (800x593)

Als erste begrüßte uns eine Wiesenschafstelze.

LM 28.06.2020 048 (800x600)

LM 28.06.2020 054 (800x603)

Eine Dorngrasmücke sang ihr Lied über das reifende Getreide und eine Jagdfasan huschte durchs Gras.

LM 28.06.2020 057 (800x600)

LM 28.06.2020 061 (800x596)

LM 28.06.2020 064 (800x600)

Auf den Inseln im Fluss bewachte ein Kiebitz seine Jungtiere, ein Flussregenpfeifer lief durchs Gras, eine Goldammer saß auf der Spitze eines Holunderstrauchs.

LM 28.06.2020 079 (800x600)

LM 28.06.2020 081 (800x599)

LM 28.06.2020 087 (800x600)

Bis zur Brücke fließt der Fluss kerzengerade.

LM 28.06.2020 090 (800x600)

Danach wurde er renaturiert. Graugänse flogen in großer Anzahl auf.

LM 28.06.2020 091 (800x594)

LM 28.06.2020 107 (800x600)

LM 28.06.2020 092 (800x600)

Stieglitze im Auenwald.

LM 28.06.2020 093 (800x600)

Der Weg für landwirtschaftliche Fahrzeuge, Radfahrer und Fußgänger.

LM 28.06.2020 101 (800x600)

Der Auwald, ein Naturschutzgebiet, Betreten Verboten!

LM 28.06.2020 108 (800x600)

Und dann die Getreidefelder. Wildkräuter und -blumen gibt es. Nicht viele, aber immerhin.

LM 28.06.2020 097 (800x600)

LM 28.06.2020 098 (800x600)

LM 28.06.2020 109 (800x600)

LM 28.06.2020 111 (800x600)

Eine Wiesenschafstelze singt im Flug

LM 28.06.2020 114 (800x600)

und lässt sich dann immer noch singend auf dem Getreide nieder.

LM 28.06.2020 115 (800x599)

Kurze Pause…

LM 28.06.2020 117 (800x600)

…und weiter wird gesungen.

LM 28.06.2020 130 (800x600)

LM 28.06.2020 143 (800x600)

 

Ein bildschöner Vogel

LM 28.06.2020 151 (800x600)

Felder und Wildblumen

LM 28.06.2020 152 (800x598)

LM 28.06.2020 153 (800x598)

LM 28.06.2020 154 (800x600)

LM 28.06.2020 156 (800x591)

LM 28.06.2020 157 (800x600)

LM 28.06.2020 160 (800x600)

LM 28.06.2020 162 (800x597)

LM 28.06.2020 164 (800x600)

LM 28.06.2020 165 (800x600)

Fortsetzung folgt mit noch vielen weiteren Vögeln, Schmetterlingen und mehr.

Habt es fein wünschen die Bees  ♥♥

Zwischendurch…

…gehe ich natürlich auch immer wieder auf VogelSchnapp. Gestern zum Beispiel war ich auf der Suche nach einer Uferschnepfe von der mir ein Vogelfreund berichtet hatte. Nach langem Suchen hab ich sie endlich gefunden, trara!

DSCN1188 (800x600)

Gleich am Anfang des Spaziergangs schnappte ich eine Rohrweihe und als Zugabe, erst auf dem Foto entdeckt, einen Kiebitz.

Rohrweihe und Kiebitz

DSCN1039 (800x600)

Überall gab es jetzt Gänseküken zu sehen, so niedlich die kleinen Gössel.

Graugans

DSCN1056 (800x614)

DSCN1098 (800x590)

Nilgans

DSCN1117 (800x600)

DSCN1120 (800x600)

Wenn ich richtig gezählt habe sind es neun Kinder, auf die der Herr Papa und die Frau Mama aufpassen müssen.

DSCN1122 (800x601)

Graugans

DSCN1140 (800x600)

Vor mir setzten sich zwei Stieglitze in einen Baum.

DSCN1071 (800x600)

Landschaft, wie ich sie liebe. Plattes Land eben *lach*

DSCN1077 (800x596)

DSCN1078 (800x588)

DSCN1082 (800x599)

DSCN1087 (800x599)

DSCN1111 (800x600)

Hier habe ich eine Rohrammer entdeckt auf der Spitze des Weidenbusches in der Mitte, hihi. Das Männchen sang aus voller Brust und

DSCN1180 (800x600)

dank Zoom konnte ich es auch schnappen.

DSCN1178 (800x600)

Den Schwan oben habe ich auch rangezoomt. Es schwirrten so viele Rauchschwalben vor ihm herum und eine habe ich dann auch erwischt. Schwalbe an Schwan sozusagen.

DSCN1079 (800x600)

Braunkehlchen gab es einige. Sie sind so hübsch.

DSCN1202 (800x600)

Ihr Habitat

DSCN1203 (800x599)

Weit weg seht ihr unsere Domspitzen. Luftlinie geschätzt 7-8 km.

DSCN1206 (800x522)

Braunkehlchen im Prachtkleid.

DSCN1221 (800x600)

Noch ein bisschen dit und dat

DSCN1048 (800x577)

DSCN1086 (800x599)

Wichtig für mich, für euch eher zum Piepen. Kormoran und Wiesenschafstelze. Seht ihr doch sofort, gelle *lach* Aber da ich die Vogelsichtungen melde, hab ich auch immer gern ein Belegfoto parat.

DSCN1095 (800x599)

Knäkente

DSCN1096 (800x600)

DSCN1097 (800x599)

Schafe, weit weg und GsD jetzt eingezäunt.

DSCN1114 (800x538)

DSCN1115 (800x561)

Kiebitz und Knäkente.

DSCN1126 (800x600)

Kiebitz

DSCN1131 (800x600)

Und haufenweise Löwenzahn.

DSCN1226 (800x600)

Und nun kommt mein Highlight *lach*

DSCN1167 (800x601)

Es landeten plötzlich jede Menge Graugänse und diese hier macht eine Punktlandung.

ONE SMILE A DAY KEEPS THE DOCTOR AWAY

DSCN1168 (800x600)

Auf dem Heimweg kam ich an einem Reiterhof vorbei. Die Pferde genießen ihre unfreiwillige Auszeit wurde mir berichtet. 

DSCN1232 (800x589)

DSCN1236 (800x576)

Mit traumwandlerischer Sicherheit…

DSCN1230 (800x591)

…hatte ich den angesagten Regen abgepasst.

DSCN1237 (800x577)

Auf den letzten 100 Metern gab es einen ausgiebigen Regenschauer, aber gewappnet mit Schirm, Scharm und Regenzeug blieb Frau trocken. 

Die Bees wünschen euch ein schönes Wochenende und bleibt gesund! ♥♥

 

SonntagsSpaziergang und viele Vögel

Die Tage hier im Norden sind so grau wie ich es noch nie im Januar erlebt habe. Keine Sonne, kein Frost und schon gar kein Schnee. Aber auch diese sonderbaren Tage haben ihren Reiz. Viele neue Vogelarten habe ich geschnappt gestern. Sechzehn waren es, hab mich natürlich riesig gefreut. Jetzt habe ich schon 41 Vogelarten in die Challenge 2020 platzieren können ♥

Der Turmfalke war mein Highlight. Wenn es immer derselbe war, hab ich ihn an drei verschiedenen Stellen gesehen.

Turmfalke (2) (800x596)

Spannend hat es der winzige Zwergtaucher gemacht.

Zwergtaucher (800x600)

DSCN3669 (800x600)

DSCN3670 (800x600)

Die meisten Vögel waren weit weg und nur schwer zu fotografieren. Es wird aber sicher noch bessere Möglichkeiten in diesem Jahr geben. Aber was man hat, hat man gell *lach*

Mit den Schuhen wird das dürftiger. Nur ne Sohle??? Was soll das denn *kicher*

DSCN3646

Die Landschaft grau in grau. Ein wenig Braun- und Grün- und Blautöne. 

DSCN3810 (800x588)

DSCN3800 (800x569)

DSCN3671 (800x581)

Wann wird es endlich einmal Winter …

…ein Winter wie er früher einmal war!      Android Pie; U+1F3B6; Emoji

Wir wünschen euch einen schönen Tag und unseren Orthodoxen Freunden ein wun.der.schönes Weihnachtsfest !!!

Die Bees