Test

Hallo ihr lieben Eisbären Freunde. Solange ich nicht persönlich die knuddeligen Eisbären Kinder besuchen kann poste ich Instagram Bilder und Nachrichten. Das ist besser als nüscht, gelle. Dies hier ist ein Test, hat geklappt. Na denne, prima ♥

 

Drei Babys

Gestern hat Malik gleich drei Babys bekommen. 

Da müssen wir wohl ganz fest Daumen drücken!

😍 Vi har fået isbjørneunger 🐾🐾🐾
I nat har Malik født tre små unger. Isbjørne føder typisk mellem en og tre unger, men det er meget normalt, at ikke alle overlever. Sidst Malik fik unger i 2016 fødte hun også tre, her overlevede de to.

Ungerne og Malik ligger i en fødehule i deres anlæg, og her bliver de i de næste to-tre måneder. Mens de er i fødehulen spiser Malik stort set intet. Hun har adgang til vand, så hun kan drikke, og vi kan også tilbyde hende en lille smule foder, for eksempel svinefedt, som er meget næringsrigt, men hun vil tabe adskillige kilo, mens hun er i hulen.

Ungerne derimod spiser på livet lyst. De dier selvfølgelig ved moderen, og isbjørnens mælk har en fedtprocent på omkring 30, så ungerne vokser hurtigt. Deres fødselsvægt er kun omkring 500 gram, men når de forlader hulen vil de allerede veje mellem 10 og 15 kilo.

Vi bliver nogle gange spurgt, om det ikke er koldt at ligge i hulen, både for moderen og ungerne. Men i naturen føder isbjørnen i en sne- og ishule, så de kan sagtens klare kulden. Derfor er der heller ikke noget strøelse i hulen. Vi ved fra tidligere, at Malik ikke bryder sig om det.

 

Zitat „Gestern Nacht brachte Malik drei kleine Jungen zur Welt. Eisbären füttern normalerweise zwischen einem und drei Jungen, aber es ist nicht normal, dass nicht alle überleben. Das letzte Mal, dass Malik 2016 Kinder bekam, brachte sie auch drei zur Welt, hier überlebten die beiden.

Die Kinder und Malik sind in einer Ernährungshöhle in ihrer Einrichtung, und hier werden sie die nächsten zwei bis drei Monate bleiben. Während Malik in der Lebensmittelhöhle ist, isst er so gut wie nichts. Sie hat Zugang zu Wasser, damit sie trinken kann, und wir können ihr auch ein kleines Futter anbieten, zum Beispiel Schmalz, das sehr nahrhaft ist, aber sie wird einige Pfund verlieren, während sie in der Höhle ist.

Die Kinder hingegen essen gut im Leben. Natürlich ernähren sie sich von der Mutter und die Milch des Eisbären hat einen Fettanteil von ungefähr 30, so dass die Jungen schnell wachsen. Ihr Geburtsgewicht beträgt nur etwa 500 Gramm, aber wenn sie die Höhle verlassen, wiegen sie bereits zwischen 10 und 15 Kilo.

Wir werden manchmal gefragt, ob es nicht kalt ist, in der Höhle zu liegen, sowohl für die Mutter als auch für die Kinder. Aber in der Natur frisst der Eisbär in eine Schnee- und Eishöhle, damit er leicht mit der Kälte fertig wird. Daher befindet sich auch kein Müll in der Höhle. Wir wissen von früher, dass es Malik nicht gefällt.“ Zitat Ende

Quelle Facebook Aalborg Zoo