Weihnachtsspaziergang

sie pflegen die Heide
und Buddylein ist der Supervisor

Wir waren im Pestruper Gräberfeld. Das Pestruper Gräberfeld bietet auf 39 ha Heidefläche die größte Ansammlung von bronze- bis eisenzeitlichen Grabhügeln in Nordeuropa und ist in dieser Form nirgendwo anders zu finden. Es soll über 530 Grabhügel geben.

Das Wetter war sehr schön. Sonnig und am Boden frostig.

Die Sonne ging unter, es wurde kalt und wir fuhren nach Hause. Wir haben den Spaziergang sehr genossen und verschmerzt, dass es nirgendwo Kaffee und Kuchen gab. Die Zeit kommt bestimmt auch wieder.

Euch wünschen wie jetzt noch einen schönen Abend. Genießt die letzten Stunden des 2. Weihnachtstages.

Eure Bees ♥ ♥

So meine lieben Damen und Herren…

…lach

Jetzt gibt es endlich den Spaziergang in den Sonnenuntergang.

Gute Nacht, schlaft schön und träumt von wunderschönen Sonnenuntergängen , eure Bees

Nordseeluft schnuppern

waren wir heute. Der Mond ging auf, die Sonne ging unter.

Ganz kurz zeigte er sich unter den Wolken
Danke lieber Gustav, dass du dich gezeigt hast ♥
Kugelbake Cuxhaven
Ebbe
Sonnenuntergang auf der gegenüberliegenden Seite
genau hier

Gute Nacht ihr Lieben. Einen ganz neuen Vogel habe ich auch geschnappt. Eine Schneeammer. Das ist dann die 179ste Vogelart in diesem Jahr und die #219 in der Gesamtarten Liste. ♥ ♥ ♥

Spaziergang in die untergehende Sonne

Das war ein Tag zum Helden … sagt man doch, oder *lol*

Aber nun von Anfang an

Habt noch einen gemütlichen Abend

wünschen euch die Bees ♥ ♥

Sonnenuntergang und ein neuer Schnapp

Ein seltener Gast in Bremen, ein Trauerschwan. Und schon gibt es eine Art mehr in 2020. Nun bin ich bei 177 Arten (218 Gesamt) angelangt *Trara*

Und dann haben wir einen langen Spaziergang gemacht. Auch hier in Bremen gibt es inzwischen eine Menge Kraniche. Und wieder war es hinreißend.

Eine gute Nacht wünsche ich euch und ich möchte nicht verhehlen, dass ich mich RIESIG über Joe Biden freuen. Congrats Mr. President-Elect!!!

Hans guck in die Luft …

…oder Vogel jeck. Immer Augen nach oben *lach*

Ein Spaziergang letzten Dienstag bei schönem Wetter. Jetzt stürmt es wieder und regnet. Februar April Wetter halt.

Wieder sehr vogellastig ♥

Eine süße Schwanzmeise

DSCN6367 (800x600)

und ein neuer war dabei

Gartenbaumläufer (800x600)

In diesem Park waren wir spazieren.

DSCN6361 (800x528)

Die Vögel waren nur sehr schwer zu erwischen, aber manchmal ist es mir doch gelungen.

Eine Sumpfmeise

DSCN6372 (800x599)

Gimpel

DSCN6354 (800x601)

Fledermauskasten

DSCN6362 (800x578)

Schöne Schneeglöckchenwiesen

DSCN6385 (800x571)

Buntspechte

DSCN6432 (800x600)

DSCN6394 (800x599)

Kleiber

DSCN6419 (800x600)

DSCN6421 (800x600)

und Eichelhäher

DSCN6408 (800x600)

DSCN6464 (800x600)

Auch die vielen Blüten faszinieren mich. 

DSCN6447 (800x600)

In den vielen Gewässern fühlen sich Schwäne wohl

DSCN6467 (800x591)

und durch die noch unbelaubten Bäume sieht man die Sonne untergehen.

DSCN6474 (800x600)

Wir Bees wünschen euch einen wunderschönen Sonntag und fliegt nicht weg .

Die Bees haben die Birds gezählt

und das ist dabei herausgekommen.

Amsel: 2

Amsel (800x600)
Blaumeise: 4

Blaumeise (800x600)
Buchfink: 13

Buchfink (800x600)
Buntspecht: 2

Buntspecht m (800x600)Buntspecht w (800x600)
Elster: 4

Elster (800x600)
Grünfink: 11

Grünfink (800x600)

Grünfinken (800x586)
Kohlmeise: 6

Kohlmeise (2) (800x600)

Kohlmeise (800x600)

Rotkehlchen: 1

Rotkehlchen (2) (800x600)

Rotkehlchen (800x571)
Dohle: 7

Dohlen (800x582)

Dohle (800x600)
Eichelhäher: 2

Eichelhäher (2) (800x600)

Sie erscheinen so gut wie nie zusammen, weswegen dieser Schnappschuss Seltenheitswert hat

Eichelhäher (3) (800x600)

Eichelhäher (800x600)
Gimpel: 4

Die Etagere wollte eine Nachbarin entsorgen. Ich fand sie toll als Vogelfutterplatz. Die Vögel auch .

Gimpel (4) (796x800)

Gimpel (3) (800x570)

Gimpel (800x600)

Gimpel (2) (800x578)
Rabenkrähe: 1

Rabenkrähe (800x600)
Ringeltaube: 5

Ringeltaube (800x600)
Schwanzmeise: 3

Schwanzmeise (800x590)
Türkentaube: 6

Türkentaube (800x569)

Türkentauben (800x600)
Wacholderdrossel: 1

Wacholderdrossel (800x600)

Eine Menge Buchfinken und Türkentauben im Kirschbaum

Vogelbaum (771x800)

Nachbars Katze kontrollierte den Vogelfutterplatz und verspeiste Apfelstücken

Katze (800x579)

In der Nacht zuvor hatten wir einen blauen Sonnenuntergang und Vollmond. Sogar eine Halbschatten Mondfinsternis. Die haben wir um ein paar Minuten versäumt.

Sonnenunter gang 10.1. (800x596)

Vollmondnacht (800x600)

Vollmond (800x600)

Heute hatten wir Frost am Morgen und einen roten Sonnenuntergang.

Frost (800x579)

Sonnenunter gang 11.1. (800x582)

Alles nochmal zum Anklicken wer Lust hat.

Und damit sagen die Bees gute Nacht, schlaft schön und habt einen gemütlichen Sonntag.

Buddy (795x800)

Mad about Birds

Ja, so kann man das nennen *lach*

Ich hatte gehört, dass in Bremen zur Zeit  Berghänflinge als Wintergast leben.

Der Berghänfling ist eine Vogelart aus der Familie der Finken . Er besiedelt Nordeuropa und Teile Asiens, in Deutschland kommt er nur als Wintergast vor.

Also hab ich mich aufgemacht sie zu schnappen. Ich wusste wo sie gesichtet wurden. Sie benutzen ein riesiges Einkaufszentrum als Schlafplatz, genaugenommen die Außenwände und dort kleine Nischen.  Sherlock B hat dann überlegt, wo sie wohl nächtens Schutz suchen würde, wenn sie ein kleines Vögelchen wäre und dort gewartet.

Schön war es, das Warten.

DSCN3867 (800x590)

Der Mond schien und Möwen passierten ihn.

DSCN3878 (800x600)

Dann ging die Sonne unter.

DSCN3904 (800x590)

Der Mond wurde deutlicher sichtbar.

DSCN3923 (800x600)

Es wurde dunkel.

DSCN3959 (800x583)

Und dann kamen sie tatsächlich. Vier Winzlinge bezogen die Wandnischen, die in der Stadt ihren Bergnischen am ähnlichsten sind.

Berghänfling (2) (800x600)

Berghänfling (3) (800x600)

Trotz Dunkelheit kann man sie gut erkennen, jippie.

Berghänfling (800x600)

Ich hab mich sehr, sehr, sehr gefreut und zog glücklich von dannen. Im Westen begleitete mich noch eine wunderschöne Himmelsfärbung.

DSCN3961 (800x583)