Baumfalken

Das Highlight des gestrigen Tages waren Baumfalken. Ich habe sie noch nie gesehen und so war es dermaßen spannend für mich, dass ich ein kommendes Gewitter gar nicht registrierte.

Das Wetter war eigentlich herrlich gewesen und ein Schirm fehlte im Rucksack demzufolge. Es war laut meines Regenradars auf dem Smartphone aber auch nur winzig klein, das Gewitter. Blöd nur, dass es genau dort die Schleusen öffnete wo ich gerade fasziniert die Baumfalken bewunderte.

Es waren insgesamt fünf. Zwei adulte und drei juvenile. Ich hab sie mal rot eingekreist.

Die folgenden Bilder habe ich alle mehr oder weniger bearbeitet, denn wie man unschwer an der Entfernung sieht und dann noch das Gegenlicht, ist es schon toll, was meine Kamera geleistet hat, gell.

Was es sonst noch zu sehen gab, davon jetzt eine kleine Auswahl.

Vor dem Regen

Wilde Malven

Weißlinge in großer Zahl

Auf einem anderen Strommast saßen Turmfalken.

Dohle im Feld und Rabenkrähen am Wasserrand

Nach dem Regen

Ein Reh schaute neugierig die Wasserfrau an, Feldhase und Rabenkrähe futterten gemeinsam, Schwarzkehlchen suchte die Sonne, Goldammer badete und Stockenten sammelten sich auf dem Fluss.

So ihr Lieben. Das war jetzt mein zweiter Versuch mit dem neuen Editor. Alles noch fremd und vieles muss ich zweimal machen, aber dit wird. Wir lassen uns nicht unterkriegen, gell *lol*

Fast vergessen, ein kurzes Video von den Baumfalken. Man hörte sie rufen, weswegen ich überhaupt auf sie aufmerksam wurde.

Die Bees wünschen euch einen schönen Abend und einen guten neuen Tag. ♥ ♥

SonntagsSpaziergang und viele Vögel

Die Tage hier im Norden sind so grau wie ich es noch nie im Januar erlebt habe. Keine Sonne, kein Frost und schon gar kein Schnee. Aber auch diese sonderbaren Tage haben ihren Reiz. Viele neue Vogelarten habe ich geschnappt gestern. Sechzehn waren es, hab mich natürlich riesig gefreut. Jetzt habe ich schon 41 Vogelarten in die Challenge 2020 platzieren können ♥

Der Turmfalke war mein Highlight. Wenn es immer derselbe war, hab ich ihn an drei verschiedenen Stellen gesehen.

Turmfalke (2) (800x596)

Spannend hat es der winzige Zwergtaucher gemacht.

Zwergtaucher (800x600)

DSCN3669 (800x600)

DSCN3670 (800x600)

Die meisten Vögel waren weit weg und nur schwer zu fotografieren. Es wird aber sicher noch bessere Möglichkeiten in diesem Jahr geben. Aber was man hat, hat man gell *lach*

Mit den Schuhen wird das dürftiger. Nur ne Sohle??? Was soll das denn *kicher*

DSCN3646

Die Landschaft grau in grau. Ein wenig Braun- und Grün- und Blautöne. 

DSCN3810 (800x588)

DSCN3800 (800x569)

DSCN3671 (800x581)

Wann wird es endlich einmal Winter …

…ein Winter wie er früher einmal war!      Android Pie; U+1F3B6; Emoji

Wir wünschen euch einen schönen Tag und unseren Orthodoxen Freunden ein wun.der.schönes Weihnachtsfest !!!

Die Bees