02.02.2020 PalindromDatum

Heute ist das Datum in beide Richtungen lesbar. Zuletzt gab es das am

11.11.1111

Da lebte diese wunderbare Schildkröte natürlich noch nicht. Sie ist männlich und heißt Leo. Gestreichelt wurde er leider nicht von mir, sondern von seiner liebevollen Tierpflegerin. 

LEO Tierpark Hagenbeck

 

Aldabra-Riesenschildkröten können über 100 Jahre alt werden. Das in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts geborene Männchen Adwaita erreichte in Gefangenschaft vermutlich sogar ein Alter von 256 Jahren!

Demzufolge könnte Leo das nächste palindromische Datum erleben, denn ist schon bald, nämlich am

12.12.2121

Riesenschildkröten im Tierpark Hagen im trockenen! Gehege *lach*

 

Aber das übernächste erreicht selbst Leo nicht. Ein Baum vielleicht. Diesen habe ich in Groß Mohrdorf fotografiert.

Groß Mohrdorf, Mecklenburg-Vorpommern Germany

 

Denn bis zum übernächsten echten Palindrom Datum, dem

03.03.3030

dauert es dann fast ein Jahrtausend. 

Echte Palindrome, die extrem selten sind, funktionieren egal wie man sie schreibt.

Jahr/Monat/Tag oder Tag/Monat Jahr.

Sie sind international.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer jetzt kein Nest baut…

…baut sich keines mehr  ♥

Hagenbeck 458 (800x600)

Trotz des Regens sammelte diese Schwarzschwanz Präriehündin Nestmaterial. Es war entzückend ihr dabei zuzuschauen, auch wenn das Wasser mehr und mehr die Schuhe füllte *lach* Der hellere Präriehund passte im Hintergrund auf.

Dann hab ich nochmal die Japanische Brücke,  fotografiert zu verschiedenen Jahreszeiten,  rausgesucht. 

27.01.2012 (800x600)

26.03.2014 (800x600)

10.10.2014 (800x664)

29.01.2020 (800x586)

Immer wieder ein Traum!

Ich vergaß zu schreiben im ersten Beitrag, dass es noch weiter geht mit dem Tierpark Besuch im Regen. Solche Bilder kriegt ihr so schnell nicht wieder zu sehen *lach* Schönen Sonntag!

Halo! I bims im Regen in Hagenbecks Tierpark

 

It rained cats and dogs

 

Ja, genau so sah ich aus. Himmel tu dich auf, bzw. der Himmel tat sich auf. Es hat so geschüttet, dass ich mir im Hamburger Hauptbahnhof neue Schuhe und Socken kaufte,  um trockenen Fußes nach Haus zu kommen. Trotzdem war es herrlich. Zoo und Zoobewohner gehörten mir allein *lach*

Die Elefanten waren kurz draußen zu meinem Glück. Ich nehme an, dass der Elefanten Palast gereinigt wurde und/oder frische Luft auch bei Regen gut tut ♥

Hagenbeck 027 (800x601)

Alle suchten Schutz in ihren Unterständen.

Hagenbeck 035 (800x600)

Mascha und Leonid schlafen ihren Winterschlaf. Dafür gab es es eine tolle neue Skulptur.

Hagenbeck 036 (800x592)

Noch welche im Trockenen *zwink* Ganz oben im Fels.

Hagenbeck 044 (800x602)

Die japanische Brücke ist immer schön, egal ob in der Sonne oder im Regen.

Hagenbeck 045 (800x586)

Die Brücke im Frühling

13433349374_3b6ea4e4ea_c

Überall in den Gehegen gab es Weihnachtsbäume zu futtern. Toll, dass die nicht verkauften so verwendet werden!

Hagenbeck 053 (800x589)

Ein roter Panda ruhte wie immer im Baum, trotz des Regens ♥

Hagenbeck 063 (800x599)

Die Giraffe schleckte die Regenrinne leer *lach*

Hagenbeck 070 (800x594)

Löwin hinter einem Regenvorhang

Hagenbeck 076 (800x600)

Sie ist eine Schönheit!

Hagenbeck 080 (800x600)

Pinguine, Spatzen und Walross stört der Regen nicht besonders. Na ja, vielleicht die Spatzen.

Hagenbeck 087 (800x602)

Hagenbeck 092 (800x589)

Hagenbeck 095 (800x600)

Viktoria störte der Regen auch nicht großartig. Blizzard allerdings hatte sich unters Dach verzogen. Der Löwen Mann übrigen auch. Memmen *rofel*

Hagenbeck 107 (800x600)

Hagenbeck 117 (800x600)

Das große Walross Becken wurde geputzt. Myohmy ist das mühsam. Respekt!

Hagenbeck 127 (800x600)

Trotzdem gab es natürlich Walrosse zu sehen, denn es gibt mehrere Becken. In diesem schwammen der lütte Fiete, der schon große Thor und Fietes Mama Polosa. Ein herrliches Bild, wie ich finde ♥

Hagenbeck 198 (800x515)

Hier  gibt es mehr Bilder, wenn ihr mögt.

 

Wir wünschen euch allen einen schönen Sonnabend. 

Adventskalender Tag 15

15 Adventssäckchen (800x649)

Im heutigen Säckchen haben wir eine kleine Runde um´n Pudding. Straße, weil Buddy mit seiner Pfote nicht über Stock und Stein laufen darf. 

Die heiligen drei Könige im Schaukasten unserer Kirche.

short walk 001 (640x491)

short walk 002 (640x532)

short walk 004 (640x501)

Die Roller dürfen jetzt auch in Bremen benutzt werden und stehen seit ein paar Tagen überall rum. Mitten auf dem Weg oder irgendwo hin geschmissen. Na denn.

short walk 006 (640x458)

Schnee, juche. Ob wir hier noch mal welchen sehen werden?

short walk 007 (640x475)

Dann haben wir einen Trödelladen entdeckt. Da müssen wir unbedingt noch mal hin wenn er geöffnet ist. Ist nur an einem Tag in der Woche.

short walk 009 (640x478)

short walk 010 (640x473)

Solche Kanne hatte die Mutter einer Freundin vor gefühlt 100 Jahren. Hab sie immer doll beneidet *lach*

short walk 011 (640x478)

So viele alte Puppen!

short walk 012 (640x480)

short walk 013 (640x480)

short walk 014 (640x480)

Und ein Eisbär, wie süß. Der wird meiner, wenn er noch da ist demnächst ♥

short walk 015 (640x480)

Zum Abschluss unsere dezente Wohnzimmer Deko.

short walk 028 (640x475)

Und nun Happy Birthday!  Und zwar gleich zwei Mal. Einmal lovely Victoria, die heute burtzelt und dann Blizzard, der morgen Geburtstag hat.

Tierpark Hagenbeck Facebook Blizzard und Victoria 2013 (640x470)

Foto copyright  Hagenbecks Tierpark Facebook

Und dann zwei Fotos von mir aus dem Zoo am Meer, in dem Victoria von 2008 bis 2011 lebte.

Victoria und Lloyd

Zoo am Meer Bremerhaven 10.4.2011 005

Zoo am Meer Bremerhaven 10.4.2011 135

Happy Birthday ihr zwei in Hamburg, Victoria und Blizzard!

Ein langes Gedicht kann ich nicht behalten *zwink*

Darum sage ich euch heute nur ganz kurz

‚Genießt euren Ehrentag und lasst euch verwöhnen ‚

 

 

Gestatten, mein Name ist Fiete! Walross Fiete!

Der im Mai in Hagenbecks Tierpark geborene Walross Junge wurde auf den Namen Fiete getauft. 

https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Walrossbaby-im-Tierpark-Hagenbeck-heisst-Fiete,walrossbaby128.html

Viele Bilder hab ich von dem putzigen Kleinen gemacht Anfang Juli und fast vergessen sie zu zeigen. Zuerst war vollständig von der Mama verdeckt, aber dann lugte er über ihren verlängerten Rücken hervor. Er schwamm vergnügt im Wasser später, fand auch schon mal ein Fischchen und amüsierte sich auch ohne Mama, die  eine Zeit lang einen Smalltalk mit dem Gatten in der Nebenanlage hatte. 

 

Viel Spaß mit Fiete Walross ♥

Das Album

https://photos.app.goo.gl/mNb7SDFSqwqhwMRe8